Notebook

Themenseiten auf Tarife.de

Finden Sie wissenswertes Informationen, Fakten und Hintergründe sowie relevante Nachrichten zu Themen aus den Bereichen Strom, Gas, Heizen, Internet, mobiles Internet, Handy, Kredit und Versicherungen auf Tarife.de.

Sie suchen Infos zu einem bestimmten Thema? Dann nutzen Sie doch unsere alphabetische Themenübersicht, um geziehlt nach den Beiträgen zu suchen, die Sie interessieren.

  • Wäsche waschen

    Effizienzklasse

    Die von der EU festgelegten Effizienzklassen sollen Verbrauchern helfen, die Sparsamkeit von Elektro- und Haushaltsgeräten einzuschätzen. Doch die Angaben können auch verwirrend sein. Ist ein "A" nun gut oder doch nicht?

    weiter
  • Bausparen

    Energieautarkes Haus

    In Zeiten steigender Energiepreise hört sich das energieautarke Haus für viele sicherlich verlockend an. Wohnen ohne Gas, Öl oder Strom kaufen zu müssen, klingt nach einer erheblichen Erleichterung für den Geldbeutel. Wir werfen einen genaueren Blick auf energieautarke Häuser.

    weiter
  • Ruhestand

    Erwerbsunfähigkeits-Versicherung

    Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung kann eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung sein. Dennoch gibt es gravierende Unterschiede zwischen den beiden Versicherungstypen. Was sind die Unterschiede?

    weiter
  • Laptop

    Elektronische Schadensmeldung

    Eine elektronische Schadensmeldung ist mittlerweile bei vielen Versichern möglich und bietet so manche Vorteile. Nicht nur, dass man einen Unfallschaden bequem vom heimischen Rechner aus melden kann, man bekommt auch eine Bestätigung.

    weiter
  • Sandsäcke

    Elementarschaden

    Ein Elementarschaden kommt durch Umwelteinflüsse wie Wasser, Sturm oder Erdbeben zustande und muss separat versichert werden. Eine Hausratsversicherung hilft hier nicht weiter. Besonders für Besitzer von Häusern in Risikogebieten ist diese Versicherung von Interesse.

    weiter
  • Autokennzeichen

    Elektronische Versicherungsbestätigung

    Wer heute sein Kraftfahrzeug, sei es Auto, Kleinbus oder Motorrad, versichert, der erhält nur noch einen Code zur Bestätigung. Dies geht schneller und ist deutlich einfacher zu handhaben als die alte Doppelkarte.

    weiter
  • Windkraft

    Energiemix

    Strom kommt nicht durch einen einzigen Energielieferanten zustande. Gas, Kohle, Öl, Wasser, Wind, Sonne und viele weitere Energiequellen haben ihren Anteil an dem Strommix, den wir täglich aus der Steckdose beziehen. Auf Dauer soll er jedoch immer "grüner" werden.

    weiter
  • Alternative Energien

    Energiewende

    Der Begriff "Energiewende" bezeichnet den Weg fort von der Atomkraft und von fossilen Energieträgern, die in naher Zukunft ausgehen werden, hin zu erneuerbaren Energien, die quasi unendlich sind. Doch wie stellt man sich das vor? Wie weit ist die Energiewende schon vorangeschritten?

    weiter
  • Mobilfunkmast

    EDGE

    EDGE ist die Kurzform für Enhanced Data Rates for GSM Evolution. Es handelt sich um eine Technik zu Erhöhung der Datenübertragungsrate in den GSM-Mobilfunknetzen.

    weiter
  • eBook Reader

    E-Books

    E-Books gibt es schon länger, als viele meinen. Erst mit dem Erfolg von speziellen Readern und Tablets haben die elektronischen Bücher jedoch den Weg in den Massenmarkt geschafft. Erfahren Sie hier mehr über die tragbare Bibliothek!

    weiter
  • Gascontainer

    Erdgasspeicher

    Was die Versorgung mit Erdgas angeht, ist man in Deutschland zu einem guten Teil von anderen Ländern abhängig. Um jedoch auch mal eine Krise überbrücken zu können, baut man in Deutschland immer umfangreichere Erdgasspeicher, welche die Versorgungssicherheit erhöhen sollen.

    weiter
  • Thermographie

    Energetische Sanierung

    Eine energetische Sanierung hat gleich mehrere Vorteile: Die Energiekosten sinken, die Umwelt wird mit dem geringeren Verbrauch geschont, und im Haus selber verbessert sich der Wohnkomfort. Der Begriff "energetische Sanierung" umfasst mehrere Maßnahmen.

    weiter
  • KFZ-Versicherung

    eCall

    eCall ist ein automatisiertes Notrufsystem, das ab Herbst 2015 laut EU-Vorschrift in allen Neuwagen verbaut werden soll. Bei einem Unfall sendet eCall automatisch ein Notrufsignal. Bedenken gibt es hinsichtlich des Datenschutzes.

    weiter
  • Finanzkrise

    Europäische Zentralbank

    Die Europäische Zentralbank mit Sitz in Frankfurt ist die Notenbank für die gemeinsame Währung in Europa. Hauptaufgabe der EZB ist es, die Kaufkraft des Euro zu gewährleisten, um damit im Euroraum für stabile Preise zu sorgen. Das Währungsgebiet des Euro umfasst 18 Länder, die nach und nach seit 1999 den Euro eingeführt haben.

    weiter
  • Euro

    Euro

    Der Euro ist die Währung und das Zahlungsmittel in der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, EWWU. Darin haben sich achtzehn Europäische Mitgliedsstaaten zusammengeschlossen, um ihren Zahlungs- und Wirtschaftsverkehr in der Einheitswährung Euro abzuwickeln. Heutzutage ist der Euro, zusammen mit dem US-Dollar, die weltweit stärkste Währung und wichtigste Reservewährung

    weiter
  • Zinsentwicklung

    Effektivzins

    Der Effektivzins stellt das wohl wichtigste Kriterium bei der Wahl eines Kreditangebotes dar. Er gibt an, wie viel Sie der Kredit am Ende des Jahres kostet.

    weiter
  • Sonne

    EEG

    Dem EEG wird gerne die Schuld an den ständig steigenden Energiekosten gegeben. Da möchte man irgendwann doch wissen, was eigentlich hinter diesen drei Buchstaben steckt. Was genau das EEG ist, was es bringen soll und wie es funktioniert, lässt sich hier nachlesen.

    weiter
  • Energieausweis Wohngebäude

    Energieausweis

    Wer sein Haus vermieten oder verkaufen möchte, hat sicherlich schon einmal von dem Energieausweis gehört. Doch was genau ist dieser Ausweis eigentlich und wo erhält man ihn? Dies erfahren Sie genau hier.

    weiter
  • CO2 Emissionen

    Emissionshandel

    Der Emissionshandel soll letztendlich den Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren. Auf diesem Weg sollen zudem unter anderem Aufforstung, nachhaltige Landwirtschaft und gute Recyclingsysteme gefördert werden.

    weiter
  • Solaranlage

    Einspeisevergütung

    Die Einspeisevergütung ist Segen und Fluch zugleich: Für den Stromerzeuger bedeutet sie Sicherheit, für den Regierung sind die Vergütungen jedoch mittlerweile zur unrentablen finanziellen Belastung geworden.

    weiter
  • ökologisch

    Energiesparhaus

    Nicht zuletzt deshalb, weil es niemals zuvor so üppige Förderungen für das Energiesparhaus vom Staat gegeben hat wie in den letzten Jahren, sind Sanierungen und Modernisierungen, aber auch Neubauten gefragt. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht dabei das Thema Sparen – bei Heiz-, Strom- und Wasserkosten.

    weiter
  • Elektroauto

    Elektroauto

    Es könnte fast als die Erfüllung eines Menschheitstraums gelten - das Auto in die Steckdose stecken und nach wenigen Stunden einfach losfahren. Seit wenigen Jahren ist das Elektroauto – kurz E-Auto – nun auf dem Vormarsch, und wird nicht nur von Entwicklern und Herstellern gefeiert. Doch nicht alle Stimmen klingen so begeistert.

    weiter
  • Ökostromrechner

    Erneuerbare Energien

    Der Trend zu erneuerbaren Energien hat einen ordentlichen Schub bekommen. Nicht nur die Bundesregierung hat umgedacht und den Rückzug aus der Atomenergie zeitnah beschlossen, auch in den heimischen Wohnzimmern zieht immer mehr Ökostrom aus erneuerbaren Energien ein.

    weiter
  • Energiesparlampen

    Energiesparlampe

    Verbraucher in Deutschland haben eigentlich keine Wahl mehr – wer zu Hause nicht im Dunkeln sitzen möchte, muss über kurz oder lang auf die Energiesparlampe zurückgreifen. Denn die Zeit der herkömmlichen Glühlampe ist abgelaufen und sie ist nahezu vollends aus den Regalen des Einzelhandels verschwunden.

    weiter
  • Erneuerbare Energien

    EEG-Umlage

    Die EEG-Umlage fußt auf dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (kurz EEG). Dieses garantiert Stromerzeugern eine feste Einspeisevergütungen für Ökostrom. Die Umlage wird von den Stromverbrauchern gezahlt – mit etlichen Ausnahmen allerdings, was immer wieder für Streit sorgt.

    weiter
  • Tagesgeld

    Einlagensicherung

    Das Vertrauen die Sparer in die Banken wurde nach Bankenpleiten zuletzt schwer erschüttert. In Deutschland sind Ersparnisse durch die Einlagensicherung geschützt. Doch was und wie viel wird gesichert?

    weiter
Top