• Router Anschluss

    Wie man den besten Breitband-Zugang findet

    Für das Jahr 2009 wird ein Plus von 13 Prozent auf 26 Millionen Breitband-Anschlüsse erwartet. Doch nicht immer gibt es DSL, bisweilen müssen Satelliten- oder Funklösungen herhalten. Wie man den geeignetsten Zugang findet und welche Geräte man dafür braucht, lesen Sie hier!

  • Telekom Entertain

    Neue Fernsehwelt: Was das Internetfernsehen alles kann

    IP-Fernsehen kann deutlich mehr als Kabel oder Satellit. Besonders beliebt ist die Timeshift-Funktion, mit der man zeitversetzt fernsehen kann. Außerdem kann man einzelne Szenen beliebig oft wiederholen. Intelligente Programmführer tun ein Übriges. Die Vorteile von IPTV auf einen Blick!

  • LAN-Kabel

    DSL ohne Mindestlaufzeit

    Wer sich nicht für zwei Jahre an einen DSL-Anbieter bindet, bleibt flexibel und kann auf Preissenkungen der Konkurrenz reagieren. Außerdem kann man wechseln, wenn der eigene Provider günstigere Angebote macht. Unsere Tipps für DSL ohne Mindestlaufzeit!

  • DSL Hardware

    Tipps zum Router-Kauf

    Wer technisch nicht so versiert ist, hat oft einen ziemlichen Horror vor dem Kauf von Hightech-Geräten. Doch nicht immer ist der Gang zum Spezialisten nötig. Unsere Tipps zum Router-Kauf - worauf gerade Anfänger achten sollten!

  • Telekom Entertain

    Entertain: Wie funktioniert eigentlich das Internet-Fernsehen?

    Das Zusammenwachsen von Internet, Telefonie und Fernsehen ist in aller Munde. Doch wie ist es eigentlich möglich, dass alle drei Techniken über einen einzigen Anschluss genutzt werden können? Dieses Special erklärt am Beispiel T-Home Entertain, wie das TV-Bild via Internet auf den Fernseher kommt.

  • Tablet

    Online-Einkauf: Das sollte man beachten

    Viele Menschen sparen sich den Einkaufsstress vor Ort und ordern Geschenke im Internet. Um beim Einkauf per Mausklick keine bösen Überraschungen zu erleben, sollten Online-Shopper ein paar Grundregeln beachten.

  • WiFi

    Surfen über Hotspots: Darauf sollte man achten

    Fast 15.000 öffentliche WLAN-Hotspots gibt es derzeit in Deutschland. Das sind rund 10 Prozent mehr als vor einem Jahr. An vielen stark frequentierten Orten wird dieser drahtlose Internetzugang inzwischen angeboten. Doch nicht immer sind die Netze ausreichend gesichert. Lesen Sie, worauf man achten sollte!

  • VoIP

    Mit VoIP hohen Telefontarifen ein Schnippchen schlagen

    Seit immer mehr Telefonkunden eine Festnetz-Flatrate haben, ist der VoIP-Boom etwas abgeklungen. Doch mit der Telefonie übers Internet kann man nach wie vor kräftig sparen, vor allem, wenn man bei einem alternativen Anbieter ist.

  • Internet

    E-Mails verschlüsseln: Was für Privatleute sinnvoll ist

    Was in großen Firmen gang und gäbe ist, scheint im Alltag meist unnötig: die Verschlüsselung der E-Mail. Doch manchmal verschicken auch Privatanwender E-Mails, die besser nicht in fremde Hände geraten sollten. Wir informieren darüber, was sinnvoll ist und welche Maßnahmen es gibt!

  • Datensicherheit

    Datenskandale ohne Ende: Was man tun kann

    Nicht nur bei Sony werden Kundendaten gestohlen - es kann jedes Unternehmen treffen. Noch immer ist es für Diebe relativ leicht, an persönlichste Daten zu kommen, denn viele Verbraucher sind immer noch unvorsichtig. Was man als betroffener Kunde tun und wie man sich künftig schützen kann, lesen Sie hier!

  • Highspeed Anschluss

    Das neue DSL von GMX im Vergleich

    Discount-Handytarife sind bekannt, doch nun erobert Discount-DSL den Markt: Mit GMX hat jetzt wieder ein Provider die Preise der Konkurrenz unterboten. Doch was heißt das für den Kunden? Ist billig auch gut? Oder spart man am falschen Ende? Wir haben nachgerechnet.

  • Internetanschluss

    Warum das Internetfernsehen im Ausland besser läuft

    In Deutschland interessiert sich nur eine Randgruppe fürs Internetfernsehen, in Frankreich und Spanien zum Beispiel liegen die Nutzerzahlen erheblich höher. Doch warum ist das so? Es gibt mehrere Gründe dafür, die wir in diesem Special erläutern.

  • congstar

    Das entbündelte DSL von congstar im Vergleich

    Jetzt gibt es auch beim Telekom-Ableger congstar ein DSL-Produkt, das ohne einen Festnetz-Telefonanschluss auskommt. Für welche Kunden kommen die neuen Produkte in Betracht, und wie sortieren sie sich im Vergleich zum Wettbewerb ein? Unser Vergleich zeigt es.

  • Glasfaserleitungen

    Glasfaser-Ausbau: Wohin das richtig schnelle Internet kommt

    Die ersten Anschlüsse für die Multimedia-Anwendungen der Zukunft sind schon verlegt, und gerade die alternativen Anbieter treiben den Glasfaser-Ausbau richtig voran. In einigen Städten ermöglicht die Rundum-Vernetzung einen Speed von bis zu 100 Mbit/s.

  • Mobiles Internet im Ausland

    Vorsicht bei Internetcafés in Urlaubsorten

    Ein leichtfertiger Umgang mit persönlichen Daten ist auch hierzulande, erst recht aber unter südlicher Sonne zu beobachten. Insbesondere bei Internetcafés in Urlaubsorten sollte man höchste Vorsicht walten lassen. Sieben Tipps, um der Touristen-Abzocke zu entgehen!

  • Netzwerkkabel

    Tipps bei Ärger mit dem DSL-Anbieter

    Fast jeder will eine schnelle Leitung, doch nicht alle bekommen sie. Und wenn man sie schließlich hat, bleibt Ärger nicht aus. Was man tun kann, wenn es knirscht im DSL-Getriebe oder wenn der Anbieter nicht so will, wie man sich das vorstellt, lesen Sie hier!

  • Telefon

    Die Telefonnummer zum neuen DSL-Anbieter mitnehmen

    Die alte Festnetz-Nummer zum neuen Anbieter mitzunehmen ist unkompliziert und immer dann möglich, wenn die Vorwahl dieselbe bleibt. Solch eine Rufnummernmitnahme wird auch für DSL-Kunden immer interessanter, je mehr Anbieter eigene Telefonanschlüsse verkaufen.

  • DSL-Flatrate

    Tipps: Wie man beim PC Stromkosten sparen kann

    Ein typischer PC verbraucht mehr Energie als eine moderne Kühl-Gefrierkombi - im Dauerbetrieb kostet er bis zu 180 Euro im Jahr. Wer Strom sparen will, erreicht mit Änderungen seines Verhaltens mehr als mit dem Austausch einzelner Komponenten.

  • Datenschutz

    Abzocke im Internet: So sollten Beschwerden aussehen

    Wenn Verbraucher sich über vermeintlich kostenlose Angebote im Internet beschweren wollen, sollten einige Hinweise beachtet werden. Zum Beispiel sollten die Beschwerden immer per Post verschickt werden. Was die Wettbewerbszentrale zur Überprüfung von Abzock-Angeboten benötigt, haben wir in diesem Special zusammengefasst.

  • Onlineshopping

    So erkennt man seriöse Online-Shops

    Der Einkauf übers Internet ist ebenso praktisch wie stressfrei. Doch es gilt gewisse Indizien zu beachten, die dem User anzeigen, ob der Onlineshop seiner Wahl empfehlenswert ist oder nicht. Wie erkennt man einen sicheren Onlineshop?

Top