• Bundesliga

    Wo man die Fußball-Bundesliga live sehen kann

    Selten war eine Rückrunde so spannend wie in dieser Saison. Gleich mehrere Vereine lagen zu Beginn der zweiten Hälfte punktgleich an der Spitze der Tabelle. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo man sich die Spiele anschauen kann.

  • www

    Die wichtigsten Hightech-Updates im neuen Jahr

    Ein neues Jahr bringt immer wieder auch die ein oder andere Änderung mit sich. Die wichtigsten Neuerungen, die 2012 auf die Verbraucher im Bereich Telekommunikation, Internet und Fernsehen zukommen, hat der Branchenverband Bitkom zusammengestellt.

  • LAN-Verbindung

    LTE, DSL und Kabelinternet im Vergleich

    Wer nicht nur Mails abrufen oder Messages auf Facebook posten möchte, der braucht heutzutage oft Datenraten ab sechs Mbit/s aufwärts. Die bekommt man über Zugänge wie DSL, Kabel oder Mobilfunk, sprich LTE. Doch worin unterscheiden sich die jeweiligen Standards und für wen ist welcher Zugang am besten geeignet?

  • Tablet

    Als Urlauber in Deutschland mobil ins Internet

    Viele Menschen wollen auch während ihres Auslandsaufenthalts nicht auf mobiles Internet verzichten – das gilt nicht nur für Deutsche, die ins Ausland verreisen. Wie sieht die Situation für Menschen aus dem Ausland aus, die ihren Urlaub in Deutschland verbringen möchten?

  • Tablet

    Mobiles Internet ohne Drosselung: Wofür reichen 500 MB?

    Wer nicht nur zuhause, sondern auch gerne unterwegs surft, kennt das Problem: Mobiles Internet ohne Drosselung kann man nicht lange genießen. Doch wofür reichen beispielsweise 500 MB ungedrosselte Surfgeschwindigkeit? Lohnt sich gar ein teurer Datentarif, der mehr Inklusiv-Volumen bietet?

  • DSL-Geschwinidgkeit

    Autos können jetzt auch Internet

    In Hollywood gibt es sie schon lange: Autos, die fast alles können. Doch die Idee einer fahrenden Kommunikationszentrale wird jetzt Wirklichkeit. Was bereits geht und an welchen Funktionen man fieberhaft arbeitet, stellte jetzt der Automobilkonzern Mercedes Benz gemeinsam mit Chefentwickler Peter Häußermann vor.

  • Schneckentempo

    Internet-Flatrate ohne Drosselung ist Normalfall geworden

    Zumindest beim stationären Internet auf DSL- oder Kabelbasis ist eine Internet-Flatrate ohne Drosselung inzwischen der Normalfall. Das heißt allerdings im Umkehrschluss nicht, dass Powersurfer bei jedem Provider auf ihre Kosten kommen, verrät Tarife.de.

  • Funkmast

    UMTS und LTE - warum es nicht ohne Drosselung geht

    Wer zuhause mit seinem DSL-Anschluss im Internet surft, hat meist eine Flatrate und ist es gewohnt, ohne Volumendrosselung so viel surfen zu können, wie er möchte. geht man jedoch über Mobilfunk online, sieht die Sache anders aus: Ohne Drosselung geht hier nichts.

  • Turbo-Internet

    Wie man mit LTE richtig schnell mobil surfen kann

    Gerade auf dem Land war es bisher oft schwierig an schnelles Internet zu kommen. Häufig konnten die Anbindungen, soweit denn überhaupt vorhanden, nur mit sehr geringen Datenübertragungsraten aufwarten. Wer so durchs Netz surfte, tat dies oft mit Geschwindigkeiten, die selbst der älteste Traktor geschlagen hätte.

  • DSL anschließen

    LTE anschließen - so geht's

    Wer den UMTS-Nachfolger LTE - umgangssprachlich auch "4G" genannt - als DSL-Ersatz nutzt und innerhalb der eigenen vier Wände via Mobilfunk online geht, der hat hinsichtlich der LTE-Hardware die Auswahl zwischen einem LTE-Surfstick und einem LTE-Router. Welche Hardware empfiehlt sich für den Einsatz zu Hause?

  • VoIP-Vergleich

    Übers Internet telefonieren: Darauf sollte man achten

    Internet-Telefonie boomt: Mit VoIP kann man teilweise sogar kostenlos telefonieren. Der Branchenverband Bitkom erklärt, welche technischen Voraussetzungen für VoIP nötig sind, welchen Vorteil 032er-Rufnummern haben und welche Alternativen zu VoIP es gibt.

  • Daten-Sicherheit

    Internet-Abzocke: So kann man sich wirksam schützen

    Gewiefte Betrüger locken täglich unbedarfte Surfer in sogenannte Abofallen. Auch wenn die Internet-Abzocker rechtlich oft wenig Chancen haben, kann man viel Ärger vermeiden, indem man möglichst keine Kontakt- oder Zugangsdaten preisgibt und dubiose Angebote meidet. Unsere Tipps!

  • Mailing

    Die neuen Internetbriefe: Wozu sie gut sind

    Seit kurzem kann man auch übers Internet rechtsverbindliche Briefe verschicken, vorher war das nur auf dem traditionellen Postweg möglich. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen Hybrid-Briefen und De-Mails, und wo liegen die Kosten der verschiedenen Modelle?

  • DSL Anschluss

    Unsere Tipps: WLAN-Router mit und ohne DSL-Modem

    Mit einem WLAN-Router kann man relativ einfach und schnell ein drahtloses Netzwerk aufbauen. Heutzutage gibt es die verschiedensten Geräte, die diese Technik unterstützen – ob Handy, Laptop, Spielkonsole oder sogar der Fernseher. Jedoch benötigt nicht jeder auch einen WLAN-Router mit einem integriertem DSL-Modem.

  • Internet Telefon TV

    Surfen über DSL: Welche Geschwindigkeit zu wem passt

    DSL ist nicht gleich DSL: Das Breitbandinternet ist vielerorts in verschiedenen Anschlussvarianten mit Geschwindigkeiten zwischen 2 und 100 Mbit/s erhältlich. Wir erklären, welche Bandbreite zum wem passt und welche Anwendungen mit welchem DSL-Speed nutzbar sind.

  • DSL Wechsel

    Den Telefon- und DSL-Anbieter wechseln: Was man wissen sollte

    Mit dem DSL- und Telefonanschluss zu einem neuen Anbieter zu wechseln, ist recht mühelos möglich. Bisweilen ist der Tarifdschungel mit den sich ständig ändernden Angeboten und kleinen Fallstricken jedoch nur schwer zu überblicken. Wie man als Kunde einen reibungslosen Wechsel in die Wege leitet, lesen Sie hier!

  • LTE auf dem Land

    Der lange Weg zur Breitband-Republik

    Bis 2010 soll jeder Bundesbürger mit einem breitbandigen Internetanschluss versorgt werden können - so sehen es die Breitband-Ziele der Bundesregierung vor. Doch wie ist eigentlich der aktuelle Stand? Denn das Jahr 2010 ist jetzt da.

  • Passwortschutz

    Digitale Leichen löschen: So wird man heikle Daten los

    Ein leichtsinniger Umgang mit sensiblen Daten im Internet kann peinliche Situationen hervorrufen und regelrecht zum Karrierekiller werden. Wir geben Tipps, was man tun und was man lieber lassen sollte.

  • eBay

    Kuriositäten, die ihresgleichen suchen: eBay-Auktionen

    Ob Luftgitarren, WLAN-Kabel oder Phantomschmerz, den eBay-Auktionen sind kaum Grenzen gesetzt. Manche Anbieter sind so kreativ, dass es bisweilen wehtut. Eine ganz subjektive Zusammenstellung der verrücktesten eBay-Auktionen der jüngeren Vergangenheit.

  • Tastatur

    Warum die Zeichenfolgen auf der Tastatur so und nicht anders sind

    Wer hätte gedacht, dass das Grundgerüst unseres heutigen Tastatursystems schon über 100 Jahre alt ist? Mit den hakeligen Typenhebeln der ersten Schreibmaschinen hat denn auch die Anordnung der Zeichen auf der Tastatur zu tun.

Top