• Smartphone

    Handy-Fernsehen: Was geht?

    Ballack am Badesee - das klingt gut, ist aber nur eingeschränkt möglich. Wer mit dem Handy fernsehen will, darf nicht zu abgelegen wohnen, braucht ein passendes Endgerät - und sollte darauf hoffen, dass Verlängerung und Elfmeterschießen ausfallen.

  • Fußball

    Nach Hause telefonieren: Tipps für EM-Reisende

    Am 7. Juni ist es so weit: Die Fußball-EM in Österreich und in der Schweiz wird angepfiffen. Wir geben Tipps, wie man möglichst günstig nach Hause telefonieren und simsen kann - denn die Preise sind teilweise extrem unterschiedlich. Das Hauptproblem: Die Schweiz gehört nicht zur EU.

  • Mobilfunk Tarife

    Drei Lieblings-Handys: Einmal mit Vertrag, einmal ohne

    Noch immer lassen sich die meisten Kunden ihr Handy vom Provider finanzieren, obwohl Vergleichsrechnungen zeigen, dass das meistens Unsinn ist. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und drei der momentan beliebtesten Handys verglichen - einmal mit Vertrag und einmal ohne.

  • Foto-Handy

    Kann ein Kamerahandy eine Digicam ersetzen?

    Fünf mal fünf Megapixel im Check: In einem umfangreichen Test wurden fünf aktuelle Kamerahandys detailliert unter die Lupe genommen. Sie sollten nachweisen, ob sie eine richtige Digitalkamera wirklich ersetzen können oder bloß für schnöde Schnappschüsse taugen.

  • Handytarife vergleichen

    Femtocells: Zu Hause ein eigenes UMTS-Netz aufbauen

    Mit einer neuen Hardware, die noch in diesem Jahr marktreif sein soll, kann sich jeder zu Hause ein eigenes UMTS-Handynetz aufbauen. Das hätte zwei große Vorteile: Zum einen wäre so der Handy-Empfang absolut störungsfrei, zum anderen könnte man zu billigen Internet-Konditionen telefonieren.

  • CeBIT

    CeBIT-News: Viele neue Dienste fürs Handy

    Auf der diesjährigen CeBIT stehen die mobile Nutzung des Internets und neue Tools für mobile Geräte aus Sicht der Anwender eindeutig im Vordergrund. Von Programmen, die Fotos übersetzen und Suchfunktionen, die das Handy-Menü entwirren!

  • SMS

    Handy-Schnellcodes: Was sie bedeuten

    Am besten diesen Artikel ausdrucken oder bookmarken: Wenn das Handy nämlich plötzlich gesperrt ist oder neue Befehle kriegen soll (Anklopfen, Bedingte Rufumleitung, Handy entsperren etc.), hat man schnell die richtigen Tastenkombinationen parat!

  • Handykosten

    Für wen sich eine umfassende Handy-Flatrate lohnt

    Auf den ersten Blick scheint es ganz klar: Wenn die monatlichen Telefonkosten über 70 Euro liegen, sollte man umsteigen. Doch so einfach ist die Sache nicht. Wir haben nachgerechnet und sagen Ihnen, wer ein Kandidat für die neuen unbeschränkten Handy-Flats ist und wer eher nicht!

  • Motorola Motofone F3

    Unter 150 Euro: Unsere Einsteigerhandys des Jahres

    Zwischen 50 und 150 Euro kosten die Einsteigerhandys, die wir in 2007 besonders schick oder vergleichsweise gut ausgestattet fanden. Wer ein Gerät ohne viel Multimedia-Schnickschnack sucht, muss sich nicht mit poppigem Kinderdesign zufrieden geben, wie unsere Auswahl zeigt!

  • Geschenke Weihnachten

    Diese Handys schmücken jeden Wunschzettel

    Die besten Handys des Jahres zu benennen, ist auch eine Frage des Geschmacks. Hier finden Sie unsere Neuerscheinungen des Jahres, entweder gerade auf den Markt gekommen oder in Kürze zu haben. Besonders berücksichtigt haben wir Bedienung, Multimedia-Ausstattung und Design; auch Business-Anwender kommen nicht zu kurz. Unsere Highlights für 2007!

  • Apple iPhone

    Entscheidungshilfe: iPhone mit oder ohne Vertrag?

    Die Netzexklusivität beim iPhone ist aufgehoben, man kann das Apple-Handy jetzt auch ohne Vertrag und Simlock bekommen. Allerdings kostet ein entsperrtes iPhone immerhin zwischen 520 und 740 Euro. Lohnt sich ein iPhone ohne Vertrag - und wenn ja, für wen?

  • Simkarten

    Gesperrte Handys: Was Sim-Lock und Net-Lock bedeuten

    Viele günstige Handys dürfen nicht fremdgehen: Sie haben eine Sperre, die das Telefonieren über andere Netzbetreiber als den Handy-Sponsor unmöglich macht. Warum es diese Sperren gibt, wie sie sich unterscheiden und ob man sie aufheben kann, lesen Sie hier!

  • Handytarife

    Vier Alternativen zu Apples iPhone

    Wer sich kein iPhone leisten kann oder will, aber trotzdem ein schickes Multimedia-Handy mit allen Finessen sucht, muss nicht leer ausgehen. Im Gegenteil, es gibt sogar Geräte, die das iPhone in punkto Funktionsvielfalt übertreffen. Wer nicht völlig vom Apple-Virus infiziert ist, kann außerdem jede Menge Geld sparen.

  • Telekom

    Kommentar: T-Mobile und das iPhone

    Sowohl Kunde als auch Netzbetreiber müssen richtig was auf den Tisch legen, um Apples iPhone bekommen zu können. Der Deal hat in der Branche Grenzen geknackt, die uneinnehmbar schienen. Ein Kommentar zu dem spektakulärsten Deal in der deutschen Mobilfunkbranche.

  • BILDmobil

    Der Handytarif der Bild-Zeitung im Vergleich

    Mit dem neuen Bildmobil-Tarif telefoniert man deutschlandweit sehr günstig, auch kostet die Handykarte nur ein paar Euro. Ebenfalls positiv: Der Tarif wird im Vodafone-Netz realisiert. Nachteilig sind die fehlende Community-Option und ein mittelprächtiger SMS-Preis. Wir haben Bildmobil mit anderen Discountern verglichen.

  • fonic

    Für wen sich der neue Prepaidtarif von Fonic lohnt

    9,9 Cent pro Minute, 9,9 Cent pro SMS, kein Mindestumsatz oder sonstige Kosten - kann man da überhaupt noch was falsch machen? Kaum, so das Fazit der Redaktion. Der Fonic-Tarif ist für unterschiedlichste Nutzergruppen interessant. Doch ganz ohne Pferdefüße geht es auch hier nicht.

  • Smartphones

    Tipps zur sicheren Handy-Nutzung

    Wer an seinem Handy - und den Daten darauf - lange Freude haben will, sollte einige Tipps beherzigen. Das betrifft sowohl einen möglichen Diebstahl des Handys als auch einen Datenklau. Ähnlich wie beim Surfen im Internet sollten bestimmte Kriterien beachtet werden.

  • Apple iPhone

    Sicherheitstipps zum Umgang mit PDAs und Smartphones

    Im Umgang mit mobilen Endgeräten sollten die gleichen Sicherheitskriterien gelten wie bei PCs - was allerdings in der Praxis oft sträflich vernachlässigt wird. Mobile Endgeräte werden als Angriffsziele für Kriminelle immer interessanter. Der Branchenverband BITKOM gibt Tipps zur sicheren Nutzung von PDAs und Smartphones.

  • Smartphone Kamera

    Mobiles Fernsehen: Der momentane Stand

    Eigentlich sollte die WM im vergangenen Jahr den großen Schub fürs Handy-Fernsehen bringen, doch dafür war es noch zu früh. Nach wie vor sind zwei verschiedene Zugangstechniken am Markt, von denen eine von der EU favorisiert wird. Wie geht es weiter?

  • Handytarife

    Megatrend Mobile Web

    Die Preise purzeln, und die Übertragung wird immer schneller: Die Netzbetreiber machen endlich Ernst und gestalten die mobile Nutzung des Internets kundenfreundlich. Selbst für die Datennutzung im Ausland werden bessere Konditionen angekündigt. Kommt das Ende der Mondpreise?

Top