Ab Herbst

ZTE kündigt LTE-Smartphone für Europa an

Der chinesische Hersteller ZTE hat nun auch ein LTE-fähiges Smartphone vorgestellt, das in Europa auf den Markt kommen soll. Außerdem wird es auch ein LTE-Tablet geben, für beide Geräte ist ein Start im dritten Quartal geplant.

20.06.2012, 09:29 Uhr
Handyrechnung© Sandra Neumann / Fotolia.com

Singapur (red) - Das LTE-Smartphone von ZTE trägt den Namen Grand X LTE (T82). Es wird ist Android-Modell, das mit Android 4.0 ausgeliefert wird und von einem 1,5 GHz-Dualcore-Prozessor angetrieben wird.

Ausgestattet ist es weiterhin mit einer 8-Megapixel-Kamera, die HD-Videos aufnehmen und wiedergeben kann und einer Frontkamera, mit der auch Videoanrufe in HD möglich sind.

Das Handy unterstützt LTE mit einer Downloadrate von bis zu 100 Mbit/s. Weiterhin ist bekannt, dass auch WLAN unterstützt wird und ein 1900 mAh-Akku an Bord ist. Auch ein LTE-Tablet wurde auf der Messe CommunicAsia präsentiert, zum Gerät V96A sind uns jedoch nicht viele Details bekannt.

ZTE will auf High-End-Geräte setzen

Wie ZTE-Vizepräsident He Shiyou bekanntgab, soll die Grand-Serie für das Jahr 2012 die Flaggschiff-Modelle stellen. Der Hersteller will sich damit im High-End-Segment besser positionieren. Nach eigenen Angaben investiert ZTE schon seit 2008 in LTE und hält sieben Prozent aller Patente, die in Anbieterhand sind.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Huawei Y7 2018

    1&1 lockt mit "Weihnachtspaket": Allnet-Flat mit Huawei Y7

    Das Smartphone Huawei Y7 (2018) erhalten Mobilfunk-Neukunden im Rahmen des 1&1-Weihnachtspakets jetzt in Kombination mit einer Allnet-Flat ohne einmalige Zuzahlung. Den Tarif selbst gibt es zwölf Monate lang ab 6,99 Euro pro Monat.

  • Medion Life S5004

    LTE-Smartphone S5004 für 159 Euro bald bei Aldi Nord

    Ab dem 14. Juli bietet Aldi Nord das Smartphone S5004 des Herstellers Medion zum günstigeren Preis an. Bislang lag die Preisempfehlung für das Smartphone mit Octa-Core-CPU und einer 13-MP-Kamera bei 199 Euro.

  • Telefonieren

    Galaxy S3 erkennt Gesicht, Stimme und Bewegung

    Das Galaxy S3 ist Samsungs neuester großer Wurf. Das Smartphone kommt mit riesigem HD-Display, Sprach- und Gesichtserkennung sowie schnellem Internet und NFC-Funk. Natürlich ist gleich zum Start auch die neueste Android-Version an Bord.

  • Smartphone

    Galaxy S3: iPhone-Konkurrent kommt noch im Mai

    Samsung hat am Donnerstag das lang erwartete neue Android-Flaggschiff Galaxy S3 vorgestellt. Es hat einen riesigen Bildschirm mit HD-Auflösung und einen Sprachassistenten à la Siri.

  • Handy Tarife

    Galaxy S2 LTE jetzt bei Vodafone erhältlich

    Wer mit LTE-Geschwindigkeit mit dem Handy surfen will, kann bei Vodafone zwischen zwei Tarifen und jetzt auch zwischen zwei Handys wählen. Als zweites LTE-Smartphone ist jetzt Samsungs Erfolgsmodell Galaxy S2 in der LTE-Variante bestellbar.

Top