Ab sofort

Yourfone baut Tarife für Inlandsnutzung aus

Yourfone bietet ab sofort zwei neue Tarife an, die nur im Inland genutzt werden können. Damit steigt die Zahl der "National"-Tarife auf drei. Zudem bekommt der "LTE All" ein Datenupgrade auf fünf Gigabyte.

02.05.2017, 10:56 Uhr
yourfone© Drillisch Online GmbH

Maintal - Der Mobilfunkanbieter yourfone (www.yourfone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) hat neue Tarife im Portfolio. Die neuen Angebote sind ab sofort verfügbar.

Bis zu 225 Mbit/s

Neu ist das um 2 GB erhöhte Datenvolumen beim Tarif LTE All, der jetzt 5 GB bereithält. Darüber hinaus ist bei LTE All die Option LTE Turbo 225 nun immer enthalten - somit sind Geschwindigkeiten von bis zu 225 MBit/s im mobilen Netz möglich.

Neue Inlandstarife

Mit LTE 4 GB National und LTE 6 GB National sind auch zwei neue Inlandstarife im Portfolio zu finden. LTE 4 GB National startet bei 9,99 Euro monatlich (ab dem 13. Monat 19,99 Euro) und bietet 4 GB LTE-Datenvolumen. Wem auch das noch nicht genug ist, der kann auf den neuen LTE 6 GB National zurückgreifen. Dieser ist für 14,99 Euro in den ersten zwölf Monaten zu haben (ab dem 13. Monat 24,99 Euro) und liefert 6 GB Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s. Beachten sollte man, dass mit den "National"-Tarifen eine Nutzung im Ausland nicht möglich ist.

Alle drei Tarife verfügen neben dem jeweiligen Datenvolumen über eine Telefonie- und SMS-Flat im Inland. Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.yourfone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • klarmobil

    Klarmobil bietet Allnet-Flat mit 10 GB im Telekom-Netz an

    Zehn GB LTE-Datenvolumen und eine Allnet-Flat im Netz der Telekom: Das Angebot gibt es bei klarmobil derzeit 24 Monate lang zum Preis von 19,99 Euro/Monat. Bei Rufnummernmitnahme gewährt klarmobil einen Bonus.

  • Telekom

    Telekom: Prepaid-Tarife mit 5G-Option und neue LTE-Flat

    Bei dem Großteil der Prepaid-Tarife der Telekom lässt sich ab 3. Februar 5G optional hinzubuchen. Bei einer neuen LTE-Flat ist 5G sogar inklusive. Mehrere Tarife erhalten mehr LTE-Datenvolumen und mehr Freiminuten.

  • Tchibo

    Tchibo mobil stockt Datenvolumen auf

    In den drei Smartphone-Tarifen von Tchibo mobil gibt es jetzt dauerhaft mehr Datenvolumen, beispielsweise zwei GB statt einem im "Smart L". Der Preis bleibt gleich. Neukunden bekommen außerdem einen Gratis-Monat.

  • yourfone

    Yourfone: LTE-Tarif jetzt zwei Jahre im Voraus bezahlbar

    Yourfone bietet ein neues Tarifmodell an, das die Bezahlung der Grundgebühren für einen Zeitraum von 24 Monaten im Voraus ermöglicht. Damit sollen sich mit dem LTE-Tarif "LTE XS Paid" knapp 83 Euro sparen lassen.

  • Bild

    BILDconnect: Drei neue LTE-Tarife inklusive BILDplus-Zugang

    Die Kooperationspartner "BILD" und Drillisch haben das neue Mobilfunkangebot "BILDconnect" gestartet. Drei LTE-Tarife mit bis zu 50 Mbit/s stehen zur Wahl. Immer inklusive ist der Zugang zu BILDplus.

Top