Service-Komplettangebot

"WLAN-Versprechen": 1&1 hilft kostenlos bei der WLAN-Vernetzung

1&1-Kunden, die Probleme beim Einbinden von WLAN-Geräten in ihr Heimnetzwerk haben, gibt 1&1 nun ein "WLAN-Versprechen". Per Telefon helfen Experten kostenlos bei Fragen rund um WLAN-fähige Geräte - egal, wo diese gekauft wurden.

1&1 HomeServer+© 1&1 Internet SE / AVM

Montabaur – Der Internetanbieter 1&1 (DSL-Tarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bietet seinen Kunden ab sofort ein neues Service-Komplettangebot rund um das Heimnetzwerk an. Der Provider will seine Kunden im Rahmen des "1&1 WLAN-Versprechen" sowohl bei der Einrichtung als auch bei der Vernetzung und Optimierung des Heimnetzwerks unterstützen.

Kostenloser Support für Einbindung von WLAN-fähigen Geräten

Was ist damit konkret gemeint? Kunden sollen nach Unternehmensangaben nicht nur bei der Ersteinrichtung von "1&1 DSL" Hilfe erhalten, sondern auch Support für optimales WLAN zuhause bekommen. Dies beinhalte auch den Anschluss von WLAN-fähigen Geräten im ganzen Haus. Der neue Service gelte auch nachträglich und nicht nur zu Vertragsbeginn. Es sei laut 1&1 egal, wo die Geräte gekauft wurden. Speziell geschulte 1&1-Experten würden über die bekannte Hotline-Rufnummer kostenlos Unterstützung geben. Dies gelte nicht nur für die Vernetzung eines Smart-TVs, sondern auch für die Einbindung von Spielekonsolen, Staubsaugerrobotern, Druckern, Handys, Tablets, smarten Lautsprechern oder von anderen WLAN-fähigen Haushaltsgeräten.

1&1-WLAN-Experten jederzeit erreichbar

Laut 1&1 sollen die WLAN-Experten des Providers rund um die Uhr erreichbar sein. Im Fall einer Störung des WLAN-Netzwerkes könne die 1&1 Control-Center-App unter dem Menüpunkt "WLAN-Optimierung" für Abhilfe sorgen. 1&1 bietet seinen Kunden zudem entsprechende Hardware zur Vergrößerung der WLAN-Reichweite an. Dazu zählt Mesh-Zubehör wie ein WLAN-Repeater oder ein Powerline-Adapter.

Eine Ausnahme gibt es für das "1&1 WLAN-Versprechen" allerdings: Für sicherheitsrelevante Systeme wie Rauchmelder, Alarmanlagen und Hausnotruf-Systeme bietet 1&1 den neuen Service nicht an.

1&1: WLAN-Router lassen sich optional zum Internet-Tarif hinzubuchen

Als WLAN-Zentrale stellt 1&1 seinen Internet-Kunden optional diverse WLAN-Router in Form des 1&1 HomeServer, HomeServer+ sowie HomeServer Speed+ zur Verfügung, hinter denen sich verschiedene Fritz!Box-Router des Berliner Hersteller AVM verbergen. Diese dienen nicht nur als WLAN-Router, sondern lassen sich auch als DECT-Telefonanlage sowie als Mediaserver für das Heimnetzwerk einsetzen. Geboten werde jeweils Dualband und Unterstützung von WLAN AC. Mit dem HomeServer+ sowie dem HomeServer Speed+ sollen sich auch die bis zu 250 Mbit/s schnellen Super-Vectoring-Anschlüsse nutzen lassen. Außerdem seien alle 1&1 HomeServer Mesh-fähig und ermöglichen ein flächendeckendes WLAN-Funknetz auch in größeren Wohnungen. Die Router-Hardware bietet 1&1 ab 2,99 Euro monatlichen Aufpreis an.

Informationen zu den DSL- und VDSL-Tarifen von 1&1 finden sich online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Top Internet Provider

    Doppel-Flats im Festnetz: Anbierwechsel lohnt sich

    Eine Doppel-Flat für Internet und Telefonie im Festnetz können sich Neukunden dank Vorteilsangeboten günstig sichern. Die Stiftung Warentest hat sich rund 80 Tarife von DSL- und Kabelnetzbetreibern hinsichtlich der Kosten angeschaut.

  • DSL-Vergleich

    DSL und Kabel-Internet: Aktionsangebote im Februar

    Welche Tarifaktionen finden sich im Februar bei den großen Internetanbietern? Wer auf der Suche nach einem Tarif per DSL, VDSL oder Kabel-Internet ist, kann in diesem Monat sparen. Einige Angebote stellen wir in kompakter Form vor.

  • VDSL-Taste auf Tastatur

    Sparen bei VDSL und Kabel-Internet im Januar

    Wie günstig ist VDSL 100 oder ein vergleichbarer Internet-Tarif per Kabel im Januar 2019? Wir haben ausgewählte Tarifaktionen der führenden Provider zusammengestellt. Neukunden profitieren unter anderem bei Online-Bestellung der Tarife.

  • Internetanschluss

    VDSL und Kabel-Internet: Im Dezember locken diese Angebote

    Welche Tarifaktionen finden Neukunden bei VDSL-Anbietern und Kabelnetzbetreibern im Dezember? Wir haben ausgewählte Tarife herausgesucht und erläutern die Sparvorteile.

  • Internettarife

    VDSL und Kabel-Internet: Aktionsangebote im November

    Neukunden können sich im November diverse Aktionsvorteile bei DSL-Providern und Kabelnetzbetreibern sichern. 1&1 lockt etwa mit einem Gratis-Tablet, andere Anbieter mit Gutschriften oder einem kostenlos nutzbaren WLAN-Router.

Top