Aktion

WinSIM: Allnet-Flats mit LTE ab 4,99 Euro

Bei winSIM bekommt man die günstigste Allnet-Flat mit LTE jetzt schon für 4,99 Euro im Monat. Die Preise sinken bei allen "LTE All"-Tarifen bis Ende September; das gilt auch für die monatlich kündbaren Verträge.

winSIM© Drillisch Online GmbH

Maintal – WinSIM senkt die Preise bei allen LTE-All-Tarifen. So gibt es den Einstiegstarif "LTE All 1 GB" jetzt für monatlich 4,99 Euro und eine Allnet-Flat mit LTE inklusive 3 GB Datenvolumen für 7,99 Euro. Zudem entfällt bei allen Tarifen der Bereitstellungspreis. Die Aktion von winSIM (Angebote von winSIM) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
läuft bis zum 30.09.2018.

Die neuen Aktionspreise bei winSIM

Der "LTE All 1 GB" mit 1 GB LTE-Datenvolumen kostet jetzt 4,99 Euro pro Monat statt 6,99 Euro. Beim "LTE All 3 GB" mit 3 GB sinkt der Preis von bisher monatlich 9,99 Euro auf 7,99 Euro. Der größere "LTE All 5 GB" verfügt über 5 GB Datenvolumen und steht jetzt für 12,99 Euro (vorher 14,99 Euro) monatlich bereit. Vielsurfer greifen zum "LTE All 10 GB" mit 10 GB LTE-Datenvolumen für jetzt 19,99 Euro statt 22,99 Euro. Die Tarife beinhalten eine Datenautomatik, welche aber deaktivierbar ist. Man surft mit bis zu 50 Mbit/s, im "LTE All 1 GB" mit maximal 21,6 Mbit/s. Zusätzlich zum jeweiligen Internetvolumen bieten alle genannten Tarife eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS.

Monatlich kündbare Tarife zum gleichen Preis

Wer flexibel bleiben möchte, greift zu den Tarif-Pendants mit kurzer einmonatiger Laufzeit zum gleichen Preis. Hier entfällt zudem ab sofort der Bereitstellungspreis von 14,99 Euro. Wer seine Rufnummer von einem anderen Anbieter zur Drillisch-Gruppe und deren Marke winSIM mitbringt, erhält 10 Euro Wechselbonus.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • WinSIM Sim-Karte

    WinSIM: Zwei LTE-Tarife mit Aktionsvorteilen

    Bei der Mobilfunkmarke winSIM können sich Neukunden aktuell eine Allnet-Flat mit 5 GB LTE-Datenvolumen dauerhaft zum reduzierten Preis von unter 10 Euro pro Monat sichern. Ein Wenignutzer-Tarif profitiert zudem vom doppelten LTE-Datenvolumen.

  • Vodafone Prepaid Smartphone

    CallYa: Vodafone verbessert Prepaid-Tarife

    Ab Mitte Oktober enthalten die überarbeiteten "CallYa" Prepaid-Tarife von Vodafone nicht nur mehr LTE-Datenvolumen. Es lassen sich auch Einheiten für kostenlose Telefonate und SMS in das EU-Ausland nutzen.

  • Smartmobil SIM

    LTE-Tarife von winSIM und smartmobil ohne Bereitstellungspreis

    Bei allen LTE-Tarifen und LTE-Datentarifen von winSIM und smartmobil entfällt derzeit der einmalige Bereitstellungspreis. Somit lassen sich bis zu knapp 25 Euro einsparen.

  • Tarife für junge Leute

    Unsere Tipps für günstige Handytarife im September

    Hier kommen unsere Handytarif-Tipps für den Monat September. Im Spätsommer kann man sich beispielsweise bei PremiumSIM mehr Datenvolumen zum gleichen Preis sichern. Oder man surft bei O2 gleich ganz ohne Datenlimit.

  • Mobiles Internet

    LTE-Speed ohne Drosselung: Unlimited-Tarife im Check

    Mit O2 bietet nun auch der letzte der drei deutschen Mobilfunknetzbetreiber unlimitierte LTE-Tarife an. Doch kann O2 im Vergleich zu den Angeboten von Telekom und Vodafone punkten? Wir haben die Tarife gegenübergestellt.

Top