• Silvester

    Schäden durch Böller: Wann springt die Versicherung ein?

    Ein Partygast wirft einen Böller auf den Balkon eines Nachbarn und das Gelände wird beschädigt. Wer muss für den Schaden aufkommen? Bei Schäden, die durch Silvesterraketen entstehen, sind die Details entscheidend.

  • Geld

    Krankenkassenbeitrag: Neues Gesetz entlastet Betriebsrentner

    Betriebsrentner mussten bisher bei Bezügen oberhalb einer Grenze von 155,75 Euro unter anderem den vollen Satz für die Krankenkasse zahlen. Das Bundesrat hat einem Gesetz zugestimmt, das für deutliche Entlastungen sorgen soll.

  • Kfz-Versicherung

    Kfz-Versicherung: Senioren zahlen teilweise das Doppelte

    Bei der Kfz-Versicherung zahlen ältere Menschen häufig deutlich mehr als Jüngere, zeigt eine Auswertung von Verivox. Die Preisunterschiede liegen demnach je nach Versicherer und Alter des Fahrers bei bis zu 116 Prozent.

  • Autoversicherung

    Nur 3 KFZ-Versicherer verlangen mehr Geld von Punktesündern

    Bei der KFZ-Versicherung spielt es in den meisten Fällen preislich keine Rolle, ob man gegen die Verkehrsregeln verstoßen und dafür Punkte kassiert hat. Dennoch sollte man den Experten von Verivox zufolge bei den Angaben ehrlich sein.

  • Krankenkasse

    Zusatzbeitrag bei Krankenkassen steigt

    Bei den gesetzlichen Krankenkassen bleibt offen, ob die Gesamtbeiträge im kommenden Jahr steigen oder sinken. Zwar steht nun fest, dass der Zusatzbeitrag angehoben wird, das allein ist aber nicht ausschlagend für eine Betragserhöhung.

  • Kfz-Haftpflichtversicherung

    Kfz-Versicherungen sind günstiger als im Oktober 2018

    Ein Vergleich der Kfz-Versicherungen könnte sich für viele Autofahrer im Oktober lohnen. Eine Analyse zeigt, dass Neuverträge aktuell noch günstiger zu haben sind als noch im Oktober 2018. Das gilt demnach für Top-Anbieter und Anbieter im mittleren Preissegment.

  • Zuzahlung

    Schätzerkreis: So entwickeln sich die Beiträge für die Krankenkassen

    Bei den gesetzlichen Krankenkassen sollen die Zusatzbeiträge Experten zufolge steigen. Die gute Nachricht für Versicherte: Weil die Reserven der Kassen derzeit hoch sind, könnten die Gesamtbeiträge für einige sogar sinken.

  • Kfz-Versicherung

    Verivox: Viel Sparpotenzial bei der Kfz-Versicherung

    Zum Start der Wechselsaison in der Kfz-Versicherung hat Verivox ermittelt, dass Verbraucher im Schnitt etwa ein Viertel der Kosten sparen können, wenn sie sich für eine neue Versicherung entscheiden.

  • ADAC

    ADAC legt im Oktober neue Kfz-Policen auf

    Der ADAC hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Mit seinen neuen Kfz-Versicherungen will der Automobilclub die Nummer 1 unter seinen Mitgliedern werden. Nicht-Mitglieder können die neuen Tarife aber ebenfalls abschließen.

  • Private Krankenversicherung

    Regierung plant digitale Krankmeldung ab 2021

    Ab 2021 sollen für gesetzlich Versicherte die "gelben Scheine" bei der Krankmeldung abgeschafft werden. Das Kabinett sieht vor, die Bescheinigungen digital an Arbeitgeber und Krankenkasse übermitteln zu lassen.

  • Kfz-Versicherung

    Kfz-Haftpflicht: Typklasse ändert sich für jeden vierten Autobesitzer

    Wird meine Kfz-Versicherung im nächsten Jahr teurer oder billiger? Einer der Faktoren, die dies bestimmen, ist die Typklasse. Diese wird jährlich neu festgelegt. 2020 ändert sie sich für jeden vierten Kfz-Haftpflichtversicherten.

  • KFZ-Versicherung

    Kfz-Versicherung: Mehrere Hundert Euro Preisunterschied je Wohnort

    Die Kfz-Versicherung kann abhängig vom Wohnort um mehrere Hundert Euro günstiger oder teurer ausfallen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Verivox. Demnach ist das eigene Auto in der Großstadt teurer als auf dem Land.

  • Krankenversicherung

    Krankenkassen-Vergleich: Mehr Leistung für weniger Geld

    Krankenkassen und deren Leistungen sollten Verbraucher genauer unter die Lupe nehmen. Wie ein Vergleich zeigt, kann man trotz geringerer Beträge durch einen Wechsel bessere Leistungen erhalten.

  • Familie

    Studie: Männer sorgen öfter vor als Frauen

    Männer und Frauen sorgen nicht in gleicher Weise für das Alter, den Krankheitsfall oder die Berufsunfähigkeit vor. Das ist das Ergebnis einer Studie der Swiss Life. Dazu kommt demnach noch, dass Frauen sich eher später um Rentenversicherung und Co. kümmern.

  • Reise

    Reise storniert: Versicherung greift bei Vorerkrankungen oft nicht

    Vorerkrankungen und deren Folgen sind bei vielen Reiserücktrittsversicherungen ein Ausschlusskriterium für die Übernahme von Kosten. Vor allem ältere Urlauber sollten die Klauseln einer Versicherung prüfen.

  • Vodafone digitaler Diebstahlschutz

    Auto aufgebrochen: Versicherung zahlt wegen fehlender Spuren nicht

    Bei einem Auto-Aufbruch muss der Versicherte in vielen Fällen nachweisen, dass das Auto verschlossen war. Sonst zahlt die Versicherung nicht. Gerade bei modernen Verriegelungen haben es Versicherte schwer: Oft fehlen Spuren des Einbruchs.

  • Smartphone und Stadtplan

    Versicherung kurz vor Reiseantritt: Neues Angebot per App

    Eine Versicherung kurzfristig genau dann abschließen, wenn man sie braucht: Das Start-up One Insurance hat eine App eingeführt, die Reisenden eine Kurzzeit-Versicherung beispielsweise am Flughafen anbietet. Die App erkennt per GPS, wo sich der Nutzer gerade befindet.

  • Krankenkasse

    Krank in der Türkei: keine Kostenerstattung bei Privatkliniken

    Die Kostenerstattung für Krankenhaus-Aufenthalte im Ausland durch die gesetzliche Krankenkasse ist an Bedingungen geknüpft. Ein Gericht hat entschieden, dass Kosten für Privatkliniken grundsätzlich erst einmal nicht übernommen werden – auch wenn der Patient nicht frei wählen konnte.

  • Fahrrad

    Versicherer rechnet mit mehr Unfällen durch E-Roller

    Die Allianz rechnet damit, dass es durch E-Roller auf den Straßen deutlich mehr Unfälle geben wird. Um gefährliche Zusammenstöße zu vermeiden, sollten die Roller nicht auf Fußwegen fahren dürfen.

  • Krankenkasse

    Krankenkasse: Beamte sollen in weiteren Ländern entscheiden können

    In Hamburg dürfen Beamte seit einigen Monaten entscheiden, ob sie bei einer privaten oder gesetzlichen Krankenkasse versichert sein wollen. Über 1.000 haben im ersten Jahr gewechselt. Andere Länder wollen nun gleichziehen.

Top