Intelligente Lautsprecher

Verivox bietet Tarifwechsel per Sprachbefehl an

Bei Verivox kann der Tarifvergleich künftig ohne lästiges Tippen erledigt werden. Das gilt zumindest für die Besitzer eines vernetzten Lautsprechers von Amazon. Von dem Vergleichsportal gibt es ab sofort eine Anwendung für die digitale Sprachassistentin Alexa.

Amazon Echo PlusVerivox hat ein Programm - einen sogenannten Skill - entwickelt, mit dem über den vernetzen Lautsprecher von Amazon nach günstigen Tarifen gesucht werden kann.© Amazon.com, Inc.

Heidelberg - Der Wechsel zu einem günstigen Energieversorger wird für Verbraucher, die Amazons vernetzten Lautsprecher Echo nutzen, ab sofort bequemer. Als erstes Vergleichsportal in Deutschland bieten die Tarifexperten von Verivox Strom- und Gaskunden einen sprachgesteuerten Tarifvergleich an. Möglich macht dies die digitale Sprachassistentin Alexa.

Tarifvergleich per Sprachbefehl

Mit dem Sprachbefehl "Alexa, starte Verivox!" beginnt die Unterhaltung mit der virtuellen Assistentin. Bereits nach wenigen Sekunden verrät Verivox zufolge Alexa ihrem Gesprächspartner, wie viel Geld er bei Strom oder Gas jährlich einsparen kann. Auf Wunsch erhält der Nutzer zudem eine E-Mail mit Angeboten zum Tarifwechsel. Damit sich Nutzer per Sprachsteuerung ihr persönliches Sparpotenzial bei Strom und Gas errechnen lassen können, benötigt Alexa den auf künstlicher Intelligenz basierenden Verivox-Skill - eine Art App, die jeder Alexa-Besitzer kostenfrei herunterladen kann.

Weiterführende Links
  • Zu den Infos auf der Webseite von Verivox
Das könnte Sie auch interessieren
Top