Tarifaktionen

VDSL und Kabel-Internet: Tarifangebote im Dezember

Neukunden können im Dezember günstig in VDSL und schnelles Kabel-Internet einsteigen. Oft sind die Preise bis zu zwölf Monate lang reduziert, bei Online-Buchung winken Gutschriften und mehr.

Weihnachtsgeld© juefraphoto / Fotolia.com

Soll ein schnellerer Internettarif her? Im Dezember haben Neukunden und Wechsler die Wahl zwischen mehreren Anbietern, die attraktive Aktionen bereitstellen. Bei Buchung einer Doppel-Flat für Internet und Telefonie per VDSL können Kunden je nach gewähltem Tarif mit bis zu 250 Mbit/s im Netz surfen. Wer sich für einen Kabelanschluss entscheidet, findet in diesem Monat Angebote für Tarife mit bis zu 500 Mbit/s oder in etlichen Orten auch schon mit bis zu 1 Gbit/s im Download. Vorteilhaft wegen zusätzlicher Boni ist die Online-Bestellung eines Internettarifs. Wir geben aktuelle Tariftipps für jeden Bedarf.

Internet per DSL mit bis zu 16 Mbit/s: Bei Vodafone ab 9,99 Euro/Monat

Vodafone

An Einsteiger, die nicht auf den schnellsten Internetzugang angewiesen sind, richten sich DSL-Anschlüsse mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s. Im Dezember findet sich eine entsprechend schnelle Doppel-Flat für Internet und Telefonie und mit einem Upload von bis zu 1 Mbit/s zum Beispiel zu relativ günstigen Konditionen bei Vodafone. Der Tarif "Red Internet & Phone 16 DSL" kostet zwölf Monate lang 9,99 Euro pro Monat, danach werden regulär monatlich 29,99 Euro berechnet. Bei Online-Bestellung lässt sich eine Fritz!Box 7530 ein Jahr lang gratis statt für 2,99 Euro pro Monat nutzen. Als weiteren Online-Vorteil gibt es die Vodafone-Flat, die kostenlose Gespräche in das deutsche Vodafone-Mobilfunknetz bietet, gratis dazu. Einmalig fallen 49,99 Euro als Bereitstellungsentgelt an, die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Zum Angebot von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Internet per VDSL mit bis zu 50 Mbit/s: Telekom-Angebot ab 19,95 Euro mit 100 Euro Online-Bonus

Telekom

Bei der Telekom kann im Dezember der VDSL-Tarif "MagentaZuhause M" mit bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload gebucht werden. Mit zum Leistungsumfang gehören eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz sowie die kostenlose Nutzung der Telekom WLAN-Spots. In den ersten sechs Monaten berechnet die Telekom für die Doppel-Flat den Sparpreis von monatlich 19,95 Euro, ab dem siebten Monat zahlen Neukunden den regulären Preis von 39,95 Euro pro Monat. Bei Online-Buchung gewährt die Telekom eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 100 Euro. Diese wird über 24 Monate lang in Form eines monatlichen Rabatts von 4,17 Euro gewährt. Wird noch ein kostenpflichtiger Router hinzugebucht, gibt es eine weitere Gutschrift in Höhe von 100 Euro obendrauf. Die Laufzeit des Telekom-Tarifs liegt bei 24 Monaten. Ist ein Telefonneuanschluss erforderlich, kostet dieser einmalig 69,95 Euro.

Zum Angebot der Telekom Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Internet per VDSL mit bis zu 100 Mbit/s: O2-Tarif inklusive Allnet-Flat ab 24,99 Euro/Monat

o2

Wird mehr Bandbreite benötigt, etwa wenn mehrere Personen in einem Haushalt gleichzeitig auf das Internet zugreifen, so bietet sich ein Internetanschluss mit VDSL-Speed von bis zu 100 Mbit/s an. Bei O2 können Neukunden die Doppel-Flat "O2 my Home L" buchen und zahlen dafür in den ersten zwölf Monaten 24,99 Euro pro Monat statt regulär 34,99 Euro. Neben VDSL 100 und einem Upload von bis zu 40 Mbit/s ist eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz und Mobilfunknetz inklusive. Einmalig schlägt der Anschlusspreis mit 49,99 Euro zu Buche, die Laufzeit liegt bei 24 Monaten. Wird ein WLAN-Router hinzugebucht, so entfällt die einmalige Router-Bereitstellungsgebühr von knapp 50 Euro.

Zum Angebot von O2 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Internet per VDSL mit bis zu 250 Mbit/s: 1&1 Doppel-Flat mit 240 Euro Preisvorteil

1und1

Wer alles aus dem VDSL-Anschluss herausholen möchte, greift zu einem mit Super-Vectoring auf bis zu 250 Mbit/s beschleunigten Internetzugang. Tarife mit VDSL 250 finden sich bei mehreren Anbietern, unter anderem auch bei 1&1. Der Tarif "DSL 250" ist zwölf Monate lang für 24,99 Euro pro Monat nutzbar, ab dem 13. Monat stellt 1&1 44,99 Euro in Rechnung. Alternativ können sich Kunden statt für einen Preisvorteil von 240 Euro im ersten Jahr auch für ein kostenloses oder preisreduziertes WLAN-fähiges Gerät wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Smartphones, Tablets & Co. entscheiden. Der Upload des Tarifs erreicht bis zu 40 Mbit/s. Inklusive sind eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz, bis zu zehn Rufnummern und eine Handy-Flat zum kostenlosen Telefonieren in das deutsche Festnetz und zu anderen 1&1-Mobilfunkkunden. Ebenfalls ohne Aufpreis nutzen lässt sich das IPTV-Angebot "1&1 Digital-TV Basic" mit Zugriff auf 85 TV-Sender, 37 davon in HD. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Beim Wechsel des Telefonanbieters zahlen Kunden einmalig einen Bereitstellungspreis von 19,95 Euro bzw. von 69,95 bei einem Telefon-Neuanschluss.

Zum Angebot von 1&1 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Kabel-Internet mit bis zu 400 Mbit/s: Unitymedia-Tarif ab 19,99 Euro mit 80 Euro Online-Bonus

Unitymedia

Ist an der eigenen Adresse ein Kabelanschluss verfügbar, so kann man mit noch höheren Download-Geschwindigkeiten im Internet surfen. Bei Unitymedia lässt sich beispielsweise die bis zu 400 Mbit/s schnelle Doppel-Flat "2play FLY 400" in den ersten zwölf Monaten für 19,99 Euro pro Monat und danach für 49,99 Euro monatlich nutzen. Für Uploads stehen bis zu 20 Mbit/s bereit. Der Tarif enthält auch eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz und erlaubt den Zugriff auf die Wifispots von Unitymedia. Bei Online-Buchung winkt eine Gutschrift von 80 Euro. Als WLAN-Router stellt Unitymedia das Modell Vodafone Station zur Nutzung bereit. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, das einmaliges Bereitstellungsentgelt liegt bei 69,95 Euro.

Zum Angebot von Unitymedia Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Kabel-Internet mit bis zu 1 Gbit/s: Vodafone bietet Gigabit-Spped ab 19,99 Euro mit 150 Euro Online-Vorteil

Vodafone

Sowohl Vodafone, Unitymedia als auch PŸUR bieten bereits in ersten Städten Internetzugänge per Kabel mit bis zu 1 Gbit/s an. Besonders stark vorangetrieben wird Gigabit-Internet im Kabelnetz von Vodafone. Der passende Tarif in Form einer Doppel-Flat für Internet und Telefonie ist "Red Internet & Phone 1000 Cable". Ein Jahr lang zahlen Neukunden einen reduzierten Preis von 19,99 Euro, der reguläre Preis beträgt 69,99 Euro pro Monat. Surfen lässt sich mit bis zu 1 Gbit/s, Uploads können mit bis zu 50 Mbit/s durchgeführt werden. Bei Online-Buchung gewährt Vodafone eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 150 Euro. Einen WLAN-Kabelrouter stellt Vodafone dauerhaft gratis zur Verfügung. Kunden binden sich 24 Monate lang an Vodafone, einmalig fallen 49,99 Euro als Bereitstellungsentgelt an.

Zum Angebot von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Nicht der passende Tarif dabei? Weitere Internettarife listet unser Breitband-Tarifrechner auf.

Günstige Internet-Tarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Vodafone Unitymedia Netz

    Unitymedia: Preissenkung für Gigabit-Internet

    Der Einstiegspreis für Gigabit-Internet war bei Unitymedia mit 99,99 Euro bislang recht hoch. Nun wurde der Preis für Neukunden in den ersten zwölf Monaten auf 19,99 Euro gesenkt und damit an das Preisniveau von Vodafone angepasst.

  • Internet Provider Vergleich

    VDSL und Kabel-Internet: Tarifaktionen im November

    Soll im November ein neuer Internetanbieter her, so können Neukunden zwischen etlichen Tarifangeboten wählen. Mit einem satten Sparvorteil und Extra-Boni bei Online-Buchung locken sowohl DSL-Anbieter als auch Kabelnetzbetreiber.

  • Handytarife

    Günstige Handytarife: Aktionen und Neues im November

    Wer hat günstige Handytarife im Angebot, wer legt noch ein Gigabyte drauf oder hat eine spannende Tarifneuerung herausgebracht? In unseren Tariftipps des Monats stellen wir wieder ausgewählte Aktionen vor.

Top