Aktion

Unitymedia streicht Anschlussgebühr für kurze Zeit

Bei Unitymedia fällt bis Ende August die Anschlussgebühr in den 2play- und 3play-Tarifen weg. Der Neukunde spart damit immerhin fast 70 Euro. Aktuell bietet der Kabelnetzbetreiber zudem die Option, die schnelleren Tarife ohne Mehrkosten zu testen.

Unitymedia / Kabel BW© Unitymedia GmbH

Köln – Bis Ende August streicht der Kabelnetzbetreiber Unitymedia (Angebote von Unitymedia) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
die Anschlussgebühr, die regulär immerhin 69,99 Euro beträgt. Die Aktion gilt für alle 2play- und 3play-Tarife, also für Doppelflats mit Telefon und Internet sowie Kombinationen mit Kabelfernsehen.

Alle Tarife im ersten Jahr zum gleichen Preis

Aktuell kosten alle 2play-Tarife bei Unitymedia im ersten Jahr monatlich 19,99 Euro und die 3play-Tarife 24,99 Euro. Während dieses Jahres kann man sich jederzeit für einen günstigeren Tarif entscheiden und ohne Verlängerung der Mindestlaufzeit "downgraden".

Außerdem lockt Unitymedia Wechsler, die noch an ihren alten Vertrag gebunden sind, mit einem zusätzlichen Angebot: Bis zu 12 Monate lang entfällt die Grundgebühr, sodass man beide Verträge ohne Zusatzkosten auch längere Zeit parallel laufen lassen kann.

2play-Tarife von Unitymedia

  • 2play Start 30: 30 Mbit/s, ab dem 13. Monat 29,99 Euro
  • 2play Jump 150: 150 Mbit/s, ab dem 13. Monat 39,99 Euro
  • 2play Fly 400: 400 Mbit/s, ab dem 13. Monat 49,99 Euro

3play-Tarife von Unitymedia

  • 3play Start 30: 30 Mbit/s, ab dem 13. Monat 39,99 Euro
  • 3play Jump 150: 150 Mbit/s, ab dem 13. Monat 49,99 Euro
  • 3play Fly 400: 400 Mbit/s, ab dem 13. Monat 59,99 Euro
Günstige Internet-Tarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Vodafone Unitymedia Netz

    Unitymedia: Preissenkung für Gigabit-Internet

    Der Einstiegspreis für Gigabit-Internet war bei Unitymedia mit 99,99 Euro bislang recht hoch. Nun wurde der Preis für Neukunden in den ersten zwölf Monaten auf 19,99 Euro gesenkt und damit an das Preisniveau von Vodafone angepasst.

  • Internet Provider Vergleich

    VDSL und Kabel-Internet: Tarifaktionen im November

    Soll im November ein neuer Internetanbieter her, so können Neukunden zwischen etlichen Tarifangeboten wählen. Mit einem satten Sparvorteil und Extra-Boni bei Online-Buchung locken sowohl DSL-Anbieter als auch Kabelnetzbetreiber.

  • DSL-Vergleich

    VDSL und Kabel-Internet: Aktionsangebote im August

    Wer im Sommermonat August zu einem neuen Internetanbieter wechseln möchte, kann sich etliche Aktionsvorteile sichern. Die Bestellung sollte online erfolgen, da man von Rechnungsgutschriften von 100 Euro und mehr profitieren kann.

  • Internetzugang

    Kabel-Internet und VDSL: April-Aktionsangebote mit Sparvorteilen

    Im April lohnt sich die Buchung eines neuen Internettarifs bei Kabelnetzbetreibern und DSL-Providern. So winken etwa hohe Gutschriften und Gratis-Hardware. Unsere Tariftipps stellen ausgewählte Angebote der führenden Internetanbieter vor.

  • Sparen

    DSL und Kabel-Internet: Ausgewählte Aktionsangebote im März

    Ob VDSL 50 oder Kabel-Internet mit 500 Mbit/s: Wir haben Tipps für ausgewählte Tarifaktionen der führenden DSL-Anbieter und Kabelnetzbetreiber zusammengestellt. Neukunden bietet sich im März bei einen Providerwechsel erhebliches Sparpotential.

Top