Handyanbieter

Umfrage: Telekom mit mehreren Bestnoten

Bei einer Umfrage unter 1.700 Handykunden schnitt die Telekom besonders gut ab. In vier von fünf Bereichen bekam der Magenta-Konzern die beste Bewertung unter den Netzbetreibern.

Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Heidelberg (red) – Mehr als 1.700 Handynutzer haben in einer Umfrage des Verbraucherportals Verivox abgestimmt und die Netzqualität, den Kundenservice sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis ihres Handyanbieters bewertet. Das Ergebnis: Die Deutsche Telekom (www.t-mobile.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) hat in vier von fünf Bereichen als bester Netzbetreiber abgeschnitten. 79 Prozent der Telekom-Kunden würden ihren Anbieter weiterempfehlen. Unter den Mobilfunkdiscountern sammelte klarmobil (www.klarmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) die meisten Punkte.

Lob für das Telekom-Netz

Mehr als die Hälfte der Telekom-Kunden bescheinigte ihrem Anbieter eine sehr gute Netzqualität beim Telefonieren, 70 Prozent qualitativ gute bis sehr gute Verbindungen beim Internet-Surfen. Jedoch bewertete nur rund ein Drittel der Telekom-Kunden das Preis-Leistungs-Verhältnis als "gut". "Dies könnte daran liegen, dass die Telekom-Kunden mit 30 bis 50 Euro im Durchschnitt die höchsten Kosten pro Monat haben", erklärt Verivox-Experte Sven Ehrmann.

Vodafone und o2 erzielten nahezu gleichwertige Bewertungen: Die Netzqualität beim Telefonieren und Surfen wie auch der Kundenservice wurden mehrheitlich als „gut“ bezeichnet. Schlusslicht bei den Datenverbindungen ist E-Plus: Mit einer nur als befriedigend eingeschätzten Netzqualität beim Internetsurfen gaben die E-Plus-Kunden ihrem Anbieter die schlechteste Bewertung.

Discounter werden gern weiterempfohlen

Bei den Mobilfunkdiscountern hatte klarmobil im Bereich Netzqualität die Nase vorn: Knapp zwei Drittel der Kunden bezeichneten die Qualität beim Telefonieren und Surfen als sehr gut. Klarmobil nutzt neben dem o2- auch das Telekom-Mobilfunknetz. Beim Preis-Leistungs-Verhältnis erhielt Fonic von 91 Prozent seiner Kunden die Note "sehr gut" oder "gut". Beim Kundenservice hat 1&1 von 85 Prozent seiner Kunden die Note "sehr gut" oder "gut" erhalten.

Generell haben die Mobilfunkdiscounter gute Bewertungen erzielt. "Mit einer durchschnittlichen Weiterempfehlungsquote von 86 Prozent haben die Discounter sogar die Netzbetreiber abgehängt", sagt Ehrmann. Telekom, Vodafone, o2 und E-Plus erzielten in der Umfrage im Schnitt nur eine Weiterempfehlungsquote von 70 Prozent.

Zur Methodik

In der von Verivox durchgeführten Umfrage haben 1.760 Handynutzer zwischen September und November 2013 ihren Anbieter bewertet. Zu den am häufigsten genannten Anbietern zählen: Deutsche Telekom, Vodafone, o2, E-Plus, 1&1, mobilcom-debitel, Aldi Talk, congstar, simyo, Fonic, blau.de und klarmobil.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Winterurlaub

    Mit dem Handy im Winterurlaub – Hier lauern Roaming-Fallen

    Das Ende der Roaming-Kosten in Europa – Ganz und gar gilt das leider noch immer nicht. Unter Umständen kann es im Winterurlaub doch zu Aufpreisen für das Telefonieren und Surfen kommen. Hier gibt es Tipps, mit denen man die Gebühren umgehen kann.

  • Mobiles Internet Vergleich

    Internet-Tarife im November: Doppel-Flats mit Sparvorteilen

    Vier ausgewählte Doppel-Flats lassen sich bei Online-Buchung im November zwölf Monate lang zu reduzierten Preisen nutzen. Zur Wahl stehen Bandbreiten von VDSL 25 bis VDSL 100 oder Kabel-Internet mit bis zu 400 Mbit/s.

  • Mobilfunktarife

    Handy-Tariftipps zum Start ins neue Jahr

    Welche aktuellen Schnäppchen kann man bei den Handyanbietern mitnehmen? Wo gibt es Rabatte, ein sattes Startguthaben oder günstige Angebote mit Smartphone? In unseren Tariftipps stellen wir einige aktuelle Aktionen vor.

  • Telekom

    Telekom will Marktführung ausbauen

    Die Deutsche Telekom hat angekündigt, ihre Marktführerschaft in den nächsten Jahren weiter ausbauen zu wollen. Der bisherige Vorsprung auf dem Heimatmarkt Deutschland soll genutzt werden - trotz der anstehenden Fusion von o2 und E-Plus.

  • Laptop

    Hier gibts im Dezember günstiges DSL

    Wer günstiges DSL oder auch schnelles Internet über andere Technologien beziehen möchte, sollte einen Blick in unsere Tariftipps werfen. Wir haben uns angeschaut, welche Konditionen die Provider im Dezember bieten.

Top