Europäisches Tankstellennetz gefordert

Trittin: Erdgas als Brücke zu Energiesystem der Zukunft

Bei der Einweihung einer BP-Erdgastankstelle in Berlin bezeichnete Umweltminister Trittin das Erdgas als Wegebner für neue Technologien wie etwa der Brennstoffzelle.

17.10.2001, 16:37 Uhr
Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Für die nächsten Jahrzehnte kommt dem Erdgas eine besondere strategische Bedeutung im Klimaschutz zu. "Erdgas ist die Brücke auf dem Weg zur Wasserstoffwirtschaft, dem Energiesystem der Zukunft", sagte Bundesumweltminister Jürgen Trittin bei der Inbetriebnahme der Erdgastankstelle des Mineralölkonzerns Deutsche BP AG in Berlin. Erdgas als Kraftstoff erleichtere die rationelle Energieverwendung und ebne den Weg zu neuen Technologien wie etwa der Brennstoffzelle.

Der Bundesumweltminister begrüßte in diesem Zusammenhang das Erdgas-Engagement der Deutschen BP, die im Mai dieses Jahres der deutschen Gaswirtschaft öffentlich angeboten hat, über ihr Tankstellennetz bundesweit Erdgas als Kraftstoff zu vertreiben. "Die öffentliche Ankündigung dieser Initiative war ausschlaggebender Impuls für den Aufbau eines flächendeckenden Angebots durch die Gaswirtschaft. Dies kann allerdings nur der erste Schritt sein. Ein europäisches Erdgas-Tankstellennetz ist entscheidend für eine breite Markteinführung des Erdgasantriebs", betonte Trittin und regte an, die Initiative europaweit auszudehnen.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Erde

    Einigung: CO2-Preis kommt ab 2021

    Nach langem Ringen haben sich Union und SPD auf ein Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz geeinigt. Damit Deutschland die Klimaziele 2030 doch noch einhält, soll ein CO2-Preis kommen, der das Tanken und Heizen verteuern dürfte.

  • Windrad

    Wie die Grünen den Ökostrom verbilligen wollen

    Die Grünen wollen statt einer Strompreisbremse die Produktion von Ökostrom von unnötigen Kosten befreien. Dafür schlugen Fraktionschef Jürgen Trittin und die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke am Dienstag ein halbes Dutzend Maßnahmen vor. Eine Sonderkonferenz aller Energieminister folgt am Donnerstag.

  • Stromnetz Ausbau

    Trittin: Erdgasfahrzeuge haben Praxistest bestanden

    In verschiedenen deutschen Regionen ging jetzt ein bundesweites Pilotvorhaben zur Praxistauglichkeit von Erdgasautos zu Ende. Umweltminister Trittin zog eine durchweg positive Bilanz: Die Fahrzeuge sind sauber, sicher und leise.

  • Stromtarife

    Windkraft weiter kräftig im Aufwind

    Jetzt fast 7000 Megawatt Gesamtleistung in Deutschland - Umweltminister Trittin: "Bundesrepublik macht Ernst mit Energiewende und praktischem Klimaschutz".

  • Stromnetz Ausbau

    Die neue NRW-Landesvertretung in Berlin erhält eine Brennstoffzelle

    Nordrhein-Westfalen und RWE unterzeichnen Kooperationsvertrag und teilen sich die Kosten für das Pilotprojekt über 2,4 Millionen Mark.

Top