Kombi-Angebot

Telekom: Mehr Datenvolumen für Prepaid-Kunden als MagentaEINS-Vorteil

MagentaEINS, Das Telekom-Bündelprodukt für Festnetz und Mobilfunk, gilt bald auch für Kunden mit Prepaid-Tarifen. Ab 23. Mai lässt sich als Vorteil mehr schnelles Datenvolumen sichern.

Telekom© Deutsche Telekom AG

Bonn/Geestland - Ende März nutzten bereits 4,4 Millionen Telekom-Kunden MagentaEINS, das Bündelprodukt aus Festnetz und Mobilfunk. Bislang galt MagentaEINS jedoch nicht für Prepaid-Kunden des Bonner Konzerns. Dies soll sich laut Bericht von "Caschys Blog" aber in Kürze ändern. Ab dem 23. Mai 2019 sollen auch Prepaid-Nutzer von MagentaEINS-Vorteilen profitieren können. Die Buchung sei dann über das Telekom-Kundencenter möglich.

Für diese Prepaid-Tarife gilt MagentaEINS

Voraussetzung sei sowohl die Buchung eines IP-Anschlusses mit monatlichen Kosten von mindestens 19,95 Euro sowie eines Prepaid-Tarifs Xtra Triple, MagentaMobil Start M-XL und MagentaMobil Prepaid M-XL für mindestens 9,95 Euro pro Monat. Als Vorteil winkt 500 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen für die Prepaidkarte.

Wer allerdings bereits einen MagentaEINS-Vorteil durch einen Vertragstarif erhält, könne nicht zusätzlich auch bei einem Prepaid-Tarif davon profitieren. Der MagentaEINS-Vorteil gelte nur ein Mal pro Haushalt.

Weiterführende Links
Das könnte Sie auch interessieren
  • Telekom

    Telekom: Die aktuellen Roaming-Optionen im Überblick

    Der Wegfall der Roaming-Entgelte im EU-Ausland bedeutet nicht das Aus für Roaming-Optionen. Sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Mobilfunkkunden der Telekom müssen bei den regulierten EU-Tarifen einiges beachten.

  • Telekom

    Telekom verbessert Konditionen des Xtra Triple

    Die Telekom legt bei ihrem Prepaid-Tarif Xtra Triple eine Schippe drauf: Ab Mitte Juli können Neu- und Bestandskunden bessere Konditionen nutzen. Die Minutenpreise werden gesenkt, das Datenvolumen erhöht und schneller ins Internet geht es auch noch.

  • Telekom

    Telekom startet mit neuem 9-Cent-Tarif

    Die Telekom hat mit Xtra Call einen neuen Prepaid-Tarif aufgelegt, mit dem Kunden für neun Cent in alle deutschen Handynetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Die SMS kostet ebenfalls neun Cent.

Top