Ausgewählt

Tariftipps rund ums Handy für den Monat Juli

Auch für den Juli haben wir wieder zusammengefasst, welche interessanten Neuheiten und Aktionen es bei den Handytarifen gibt. Diesmal ist ein Prepaid-Paket mit vielen Inklusivleistungen dabei und eine Allnet-Flat im Telekom-Netz.

Handygespräch© goodluz / Fotolia.com

Linden (red) - Weitere Handytarife, die jetzt auf dem Markt sind, bieten superschnelles Surfen per LTE. Schließlich haben wir noch einen Tarif herausgesucht, der über die Sommermonate bessere Konditionen für Türkei-Gespräche anbietet.

Congstar reduziert Preis für Allnet-Flat im Telekom-Netz

Die neuen günstigen Allnet-Flats werden zum Großteil im E-Plus-Netz realisiert, einige Angebote gibt es auch in den Netzen von Vodafone und o2. Congstar (www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) hat mit der Preissenkung für die Full Flat jetzt eines der günstigsten Angebote im Netz der Deutschen Telekom. 29,99 Euro zahlt man hier monatlich für Telefonie in alle deutschen Netze und für die 500-MB-Internetflat fürs Handy. Der Tarif kann wahlweise mit oder ohne Laufzeit gebucht werden. Wie bei congstar üblich hat dies keinen Einfluss auf die monatlichen Kosten, allerdings werden 25 Anschlussgebühr erhoben, wenn man sich für den monatlich kündbaren Vertrag entscheidet.

LTE fürs Handy jetzt auch bei o2

o2 (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) startet nach Vodafone eigene LTE-Tarife fürs schnelle Surfen mit dem Handy. Dazu werden die bestehenden Smartphone-Tarife o2 Blue M und o2 Blue L mit einem zubuchbaren Upgrade versehen. Wer übers LTE-Netz surfen will, kann für 49,80 Euro den Blue M inklusive Allnet-Flat buchen und kann dann maximal 21,1 Mbit/s an Geschwindigkeit nutzen. Enthalten ist ein GB Datenvolumen mit Highspeed, für zehn Euro zusätzlich kann man drei GB bekommen. Wer LTE-Speed mit bis zu 50 Mbit/s will, der bekommt mit dem o2 Blue L für 69,98 Euro einen Tarif, der drei GB Inklusivvolumen enthält, bevor gedrosselt wird. o2 hat zum Beginn des Angebots zwei LTE-fähige Handys im Portfolio, das HTC One XL und das LG True HD LTE.

Großes Prepaid-Inklusivpaket bei Aldi Talk

Die neue Tarifoption beim Prepaid-Discounter Aldi Talk ist zwar keine Allnet-Flat, dank eines großzügigen Pakets an Inklusiveinheiten könnte es aber für etliche Nutzer sogar günstiger sein als ein Flatpaket, das aber nur für Telefonie gilt. Bei Aldi gibt es satte 2000 Einheiten, die flexibel für Gespräche und SMS benutzt werden können. Zudem werden sowohl Gespräche als auch SMS zu anderen Aldi-Talk-Kunden gar nicht dazugezählt, sondern sind ohnehin kostenlos. Auch die Internetflat ist dabei, hier wird nach 500 MB die Geschwindigkeit gedrosselt. Ein weiterer Vorteil: Das Angebot läuft auf Prepaid-Basis und ist nicht an eine Laufzeit gebunden.

Im Sommer günstig in die Türkei telefonieren mit Ay Yildiz

Der Spezialist für günstige Gespräche in die Türkei, Ay Yildiz (www.ayyildiz.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
), stockt die Option AyDE aktionsweise um weitere Freieinheiten auf. Die Option ist zum Prepaid-Tarif aystar zubuchbar und enthält für 20 Euro für 30 Tage eine Flat für Gespräche und SMS zu Base, E-Plus, simyo und Ay Yildiz sowie ins deutsche Festnetz. Zusätzlich gibt es 150 Freiminuten, die fürs deutsche und türkische Mobilfunknetz sowie fürs türkische Festnetz genutzt werden können. Während der Feriensaison erhöht Ay Yildiz die Anzahl der Einheiten auf 500, jeweils im Juli und August. Die Aktion der reduzierten regulären Minutenpreise wird ebenfalls fortgeführt: Bis Ende August kosten im aystar-Tarif Gesprächsminuten in die türkischen Netze nur fünf Cent.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • congstar

    Congstar startet Ende Juli "LTE 25 Option" für zwei Postpaid-Tarife

    Mit Highspeed von bis zu 25 Mbit/s können congstar-Kunden ab Ende Juli im LTE-Netz der Telekom surfen, wenn sie für 1 Euro monatlich die neue "LTE 25 Option" zu zwei Vertragstarifen hinzubuchen.

  • Huawei P30

    Huawei P30 und P30 Pro bei 1&1 mit kostenloser Huawei-Smartwatch

    Eine 1&1 All-Net-Flat lässt sich mit einem Huawei-Smartphone P30 oder P30 Pro kombinieren. Zu dem Bundle gibt es derzeit eine Huawei Watch GT Active gratis obendrauf.

  • Handytarife

    Unsere Tipps für günstige Handytarife im Juli

    Endlich gibt es auch einen Prepaid-Tarif, mit dem man für 20 Euro im Monat nicht nur surfen kann, sondern auch eine Community-Flat sowie 2000 Einheiten für Gespräche und SMS hat. Außerdem stellen wir in unseren Tipps eine günstige Allnet-Flat im Telekom-Netz vor.

  • Handyrechnung

    30 Tage kostenlos surfen bei Edeka mobil

    Ab dem 1. Juli zahlen Neukunden bei Edeka mobil die ersten 30 Tage lang nichts fürs Handysurfen im Internet. Ein ungedrosseltes Inklusivvolumen von 500 MB ist enthalten. Wer die Option nicht kündigt, zahlt danach 9,95 Euro im Monat.

  • Mobilfunk Tarife

    Neuer Tarif von mobilcom-debitel mit vier Flats

    Der neue Tarif Flat Easy beinhaltet für 29,90 Euro im Monat Flatrates für das deutsche Festnetz, das E-Plus-Netz, für SMS und mobiles Internet auf dem Handy. Zusätzlich stehen 120 Gesprächsminuten in andere Mobilfunknetze zur Verfügung.

Top