Angebote und Aktionen

Tariftipps im Juni: Mehr Datenvolumen bei winSIM und Co.

Für unsere Tariftipps zum Monatsbeginn haben wir uns nach günstigen Angeboten für Tarifwechsler umgesehen. Gleich zwei unterschiedliche Mobilfunker haben ihre Tarife mit Extra-Datenvolumen aufgestockt. Außerdem winkt das iPhone SE (2020) im günstigen LTE-Tarif.

02.06.2020, 12:34 Uhr
Handyrechner© George Dolgikh / Fotolia.com

Neuer Handytarif gesucht? Unsere Tariftipps zeigen zwei Angebote auf, bei denen es aktuell mehr Datenvolumen ohne Aufpreis zu holen gibt. Außerdem stellen wir einen Mini-Tarif vor, bei dem die Grundgebühr entfällt. Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, findet zudem ein günstiges Smartphone-Bundle mit dem iPhone SE (2020).

Mehr Datenvolumen bei Handyvertrag.de

Handyvertrag.de

Handyvertrag.de (Angebote von handyvertrag.de) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
stockt das Datenvolumen bei seinen Handytarifen auf. Der Tarif "LTE All 5 GB" enthält innerhalb der Aktion 1 GB Datenvolumen zusätzlich. Das Angebot mit insgesamt 6 GB mobilem Surfvolumen steht für 7,99 Euro monatlich bereit. Für Intensivnutzer wird der Tarif "LTE All 10 GB" vorübergehend sogar mit 2 GB zusätzlichem Datenvolumen ausgestattet (12 GB insgesamt). Der monatliche Preis hierfür liegt bei 14,99 Euro.

Alle obengenannten LTE-Tarife mit einem maximalen Surfvolumen von 50 Mbit/s sind mit einer Allnet-Flat für Telefonie- und SMS ausgestattet (Netz: Telefónica Deutschland). Die Tarife stehen sowohl in einer flexiblen Tarifvariante mit monatlicher Kündigung und einer 24-Monatsvariante bereit. Bei den flexiblen Tarifen fällt zusätzlich ein Bereitstellungspreis von 9,99 Euro an. Die Aktion läuft bis 09. Juni um 11.00 Uhr.

Tarif-Angebot mit dem Apple iPhone SE (2020)

klarmobil

Das Apple iPhone SE (2020) gibt es inklusive LTE-Tarif bereits zum monatlichen Preis von 24,99 Euro, einmalig werden 45 Euro fällig. Zusammen mit dem Tarif "Allnet Flat 5GB " von klarmobil stehen 5 GB an Surfvolumen für das Mobilfunknetz von Vodafone sowie eine Allnet- und SMS-Flat bereit. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Das Smartphone selbst liegt mit einer Displaygröße von 4,7 Zoll bequem in der Hand, bietet eine 12-MP-Kamera und 256 GB an Speicher. Außerdem wartet das Gerät mit Gigabit-LTE und eSIM-Unterstützung auf.

Beim Tarif winken aktuell 15 Euro Verivox-Sofortbonus und 50 Euro Bonus für die Rufnummernmitnahme.

Apple iPhone SE (2020)

Apple iPhone SE (2020)

  • Betriebssystem iOS
  • 12 Megapixel-Kamera
  • 4,7 Zoll Retina-LCD Display
  • bis zu 256 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Ay Yildiz: Tarife mit Türkei-Angeboten und Extra-Surfvolumen

ay yildiz

Ay Yildiz (Angebote von Ay Yildiz) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bietet Prepaid-Kunden bis 31. August mehr Datenvolumen an. Die Optionen "Smart S" und "Smart M" werden mit jeweils 1 GB aufgestockt, die Optionen "Smart L" und "Smart XXL" sogar mit 3 GB. Beide Tarife werden im Netz von Telefónica Deutschland realisiert. Der Tarif "Smart XXL" inklusive Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie für Anrufe in das türkische Festnetz und 120 Freiminuten für Telefonate in die türkischen Mobilfunknetze umfasst so beispielsweise 15 statt 12 GB an Datenvolumen. Der Preis liegt bei 24,99 Euro.

Im Tarif Smart S (9,99 Euro) stehen 3 GB statt bisher 2 GB für die mobile Datennutzung zur Verfügung. Bei dem Angebot ist eine Flatrate für Telefonate und SMS ins Netz von Telefónica Deutschland, 200 Inklusivminuten für Telefonate in alle anderen deutschen Netze sowie ins türkische Festnetz und weitere 20 Inklusivminuten für Anrufe in die türkischen Mobilfunknetze enthalten. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei beiden Tarifen bei 21,6 Mbit/s.

Das zusätzliche Datenvolumen erhalten alle Neu- und Bestandskunden automatisch bei jeder Buchung oder Verlängerung ihrer Prepaid-Optionen. Der Kauf der SIM-Karte kostet 9,99 Euro, das Startguthaben bei 10 Euro.

PremiumSiM: Mini-Tarif für unter 5 Euro

PremiumSIM

2 GB Datenvolumen zum kleinen Preis gibt es aktuell beim Mini-Tarif von PremiumSIM (Netz: Telefónica Deutschland). Die Option "LTE S" kostet im Schnitt nur 4,71 Euro im Monat. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei 50 Mbit/s und eine Allnet- sowie SMS-Flat sind ebenfalls enthalten. Der Tarif ist dabei monatlich kündbar und die inkludierte Datenautomatik kann deaktiviert werden. Die Einrichtungsgebühr von 9,99 Euro entfällt aktuell.

In unserem Vergleichsrechner ist der Tarif aktuell einer der günstigsten Optionen mit kleinem Datenvolumen ohne Vertragslaufzeit.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Top