Zunächst bis Ende Juni

T-Mobile und Kodak starten Fotoservice

Über den neuen T-Mobile-Service kann man sich MMS-Fotos und digitale Bilder auf Fotopapier abziehen lassen oder auf Artikel wie Tassen oder Mousepads drucken lassen. Bis Ende Januar gibt es Einführungspreise.

Handy Tarifvergleich© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Mit dem Fotoservice können sich T-Mobile-Kunden jetzt MMS-Fotos oder andere digitale Bilder auf Fotopapier belichten oder auch auf Kaffeetassen, Mousepads, Puzzles oder T-Shirts abziehen lassen. Nach abgeschlossener Testphase steht das Angebot jetzt allen Kunden zur Verfügung. Bei der Bestellung von Abzügen oder Geschenkartikeln gibt es derzeit einige Angebote des Kooperationspartners Kodak.

Um MMS-Fotos und digitale Bilder auf Papier zur Geltung zu bringen oder beispielsweise auf einem T-Shirt zu verewigen, steht in t-zones in der Rubrik MMS & Messaging unter Fotoservice eine kostenlose Kodak-Software zum Download zur Verfügung - zunächst für die Handy-Modelle Nokia 7650, 3650 und 6600. Mit Hilfe der Kodak-Software wählen die Nutzer die gewünschten Bildmotive über das Handy-Display per Mausklick aus und laden sie via GPRS in ein persönliches, passwortgeschütztes Fotoalbum, das Kodak-Picture-Center (KPCo).

Dort werden die für Belichtung und Versand erforderlichen Angaben wie Anzahl der Fotoabzüge, Bildformat, Lieferadresse und Zahlungsdaten zur Kreditkartenabrechnung eingetragen. Die Fotos sollen dann per Post innerhalb weniger Tage an die gewünschte Adresse geliefert werden. Der Dienst ist bis voraussichtlich 30. Juni 2004 befristet.

Neben dem Einzelfoto im 10x15-Format sind speziell für den Print von Fotohandy-Bildern auch Kompositionen aus zwei, vier oder neun Motiven innerhalb des 10x15-Formats möglich. Zum Vermarktungsstart des Fotoservices bietet Kodak die Herstellung und den Versand von Bildern auf Fotopapier günstiger an: So werden für 20 Bilder im 10x15-Format derzeit 3,90 Euro inklusive der Grundpauschale berechnet. Die Ersparnis beträgt 58 Prozent gegenüber dem Standardpreis. Hinzu kommen Versandkosten in Höhe von 1,85 Euro. Auch beim Aufdruck auf Geschenkartikel gibt es von Kodak spezielle Einführungspreise: Eine Foto-Tasse mit eigenem MMS-Schnappschuss kostet momentan 5,95 Euro statt 9,99 Euro. Hinzu kommen Versandkosten und eine Grundpauschale von 1,50 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Smartphone

    T-Mobile startet Video Messaging Service

    Nach der Einführung von Multimedia Messaging können die Kunden von T-Mobile Deutschland jetzt auch mit Video Messaging bewegte Bilder via Handy versenden. Das funktioniert zunächst aber nur mit dem Nokia 7650.

  • Smartphone

    T-Mobile startet Multimedia Messaging Service

    Ab 1. Juli können Kunden von T-Mobile Deutschland Multimedia Messaging nutzen. Via MMS lassen sich fast beliebig lange Texte in Verbindung mit multimedialen Inhalten zusammenstellen und mobil übertragen.

Top