• Elektromobilität

    Kaufprämie für E-Autos: Rekordwert bei den Anträgen im März

    Die Kaufprämie für Elektroautos wurde erhöht und das scheint seine Wirkung zu zeigen. Im März wurden so viele Anträge für die Fördermittel gestellt wie in keinem Monat zuvor. Für reine E-Autos gehen nach wir vor die meisten Anträge ein.

  • Heizkosten

    Gasheizungen austauschen: Zentrale Fragen zur Förderung

    Neue Gasheizungen werden nur unter Einhaltung ganz bestimmter Bedingungen staatlich gefördert. Welche Bedingungen sind das genau und wie stellt man den Antrag für die Fördermittel? Was hat es mit dem Steuerbonus auf sich?

  • Strompreis

    Verivox: Strompreise sinken trotz Corona-Krise nicht

    Die Strompreise sind zwar im Großhandel im Zuge der Corona-Krise gesunken. Die Preisbewegung wird aber erst viel später und nur in einem geringfügigen Anteil bei Endkunden ankommen, so die Experten von Verivox.

  • Geld

    Preisrückgang bei Heizöl und Benzin

    Heizöl und Benzin sind günstiger geworden. Das liegt am Preisrutsch am Ölmarkt, was in erster Linie auf einen Streit zwischen den Ölförderländern zurückzuführen ist. Beim Heizöl ist mittlerweile die Nachfrage gestiegen und damit auch wieder die Preise.

  • Erdölpumpen

    Deutschland nutzt mehr Erdgas – Förderung geht zurück

    Der Verbrauch an Erdgas ist 2019 im Vergleich zu dem Jahr davor in Deutschland angestiegen. Das zeigen die Zahlen des Bundesverbandes für Geoenergie und belegen gleichzeitig, dass die Förderung rückläufig war.

  • Energietarife

    Heizstromgeschäft von Eon geht an Lichtblick

    Eon gibt sein Heizstromgeschäft an den Ökoenergieversorger Lichtblick ab. Der Energieriese muss die Sparte als Teil der Auflagen im Zuge der Übernahme der RWE-Tochter Innogy verkaufen. Für die betroffenen Heizstromkunden sollen die Preise beibehalten werden.

  • Autozulassung

    Fahrzeugzulassungen: Mehr Elektroautos, mehr SUV

    Im vergangenen Jahr waren rund eine Million Fahrzeuge weniger zugelassen als zu Beginn des Jahres 2020. Besonders starken Zuwachs gab es bei Elektroantrieben und bei SUV. Die Anzahl der Gasfahrzeuge ist dagegen rückläufig.

  • Heizung

    E.on: Weniger Heizkosten durch milden Winter

    Verbraucher müssen durch den sehr milden Winter in diesem Jahr weniger Heizkosten zahlen. Berechnungen von E.on zufolge spart eine Familie in Norddeutschland rund 100 Euro. Im Süden Deutschlands ist die Ersparnis etwas geringer.

  • E-Scooter

    Versicherung für E-Scooter wird bei vielen Anbietern günstiger

    E-Scooter-Besitzer können ab März bei der Versicherung sparen. Mehrere Versicherer, wie etwa die Allianz, senken ihre Beiträge erheblich. Für das Fahren mit einem E-Tretroller müssen Besitzer eine Haftpflichtversicherung abschließen.

  • Öko-Auto

    Höhere Förderung für E-Autos tritt in Kraft

    Der Kauf von Elektroautos wird ab sofort noch höher bezuschusst. Bundesregierung und Autoindustrie hatten sich zwar schon im November auf eine höhere Auszahlung geeinigt, die Zustimmung der EU-Kommission blieb jedoch mehrere Monate aus.

  • Elektrofahrzeug

    EU gibt grünes Licht für höhere Elektroauto-Förderung

    Der Kauf von Elektroautos wird künftig noch stärker bezuschusst. Den Beschuss hatte die Bundesregierung zwar schon im September gefällt, aber erst jetzt kam auch die Zustimmung seitens der EU-Kommission.

  • Strompreise

    Verivox: Viele Strompreiserhöhungen erfolgen im Frühjahr

    Strompreiserhöhungen kündigen viele Stromanbieter auch erst im Frühjahr an, erklären die Experten von Verivox. Kunden können dann aber von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Über 80 Grundversorger haben jetzt eine Preiserhöhung angekündigt.

  • Erdgaspreise

    Ölpreis sinkt wegen Coronavirus - Heizöl und Benzin billiger

    Sowohl die Preise für Heizöl als auch für Benzin sind gesunken. Wegen des Coronavirus sind in China gravierende Reisebeschränkungen erlassen worden. Unter anderem das hat dazu geführt, dass die Ölpreise gefallen sind.

  • Raumtemperatur

    Klimapaket bringt Neuregelung für Ölheizungen mit sich

    Ölheizungen können ab 2026 nicht mehr ohne weiteres ausgetauscht werden. Mit dem neuen Klimapaket der Bundesregierung ist der Einbau einer neuen Ölheizung an bestimmte Bedingungen geknüpft.

  • Hochspannungsleitung

    Netzbetreiber rechnen mit stark steigendem Stromverbrauch

    Die Übertragungsnetzbetreiber erwarten in den nächsten Jahren einen stark steigenden Stromverbrauch in Deutschland. Gleichzeitig rechnen sie damit, dass die installierte Leistung aus Erneuerbaren sich bis 2035 verdoppeln wird.

  • Benzinpreise

    Warum E10 nicht mehr überall günstiger ist als Super

    An den Tankstellen konnte man in den vergangenen Tagen öfter feststellen, dass es keinen preislichen Unterschied mehr zwischen E10 und Super gibt. Woran liegt das und warum ist es nicht überall so?

  • Energietarife

    So verteuert der CO2-Preis die Heizkosten für Hauseigentümer

    Der CO2-Preis ist ein Teil des Klimapaketes. Mit dessen Einführung verteuert sich das Heizen mit fossilen Energieträgern ab dem kommenden Jahr. Auf der anderen Seite unterstützt die Bundesregierung den Umstieg auf klimafreundliche Heizungen.

  • Sprit-Preise

    ADAC: Sprit war 2019 günstiger als im Vorjahr

    2019 mussten Autofahrer in Deutschland etwas weniger für Sprit bezahlen als noch 2018. Gegen Jahresende zogen die Preise allerdings wieder an. Im Dezember war laut ADAC der Silvestertag am teuersten.

  • Windenergie

    Regierung will Bürger für Akzeptanz von Windrädern belohnen

    Wer Windkraftanlagen in seiner Nachbarschaft akzeptiert, könnte künftig dafür Geld erhalten. Das sogenannte "Windbürgergeld" ist eines von mehreren Konzepten, die derzeit geprüft werden. Der Ausbau geht nicht schnell genug voran.

  • Berlin

    CO2-Preis soll steigen – Heizen und Tanken werden teurer

    Der CO2-Preis soll bereits zum Einstieg bei 25 Euro pro Tonne statt wie zuvor geplant bei 10 Euro pro Tonne liegen. Das sieht die jetzige Einigung von Bund und Ländern zum Klimapaket vor. Auch der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag hat zugestimmt.

Top