Tipp

Stichtag 30. November: Jetzt Kfz-Versicherung wechseln

Der jährliche Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung rückt wieder näher: Die meisten Versicherungsverträge müssen bis zum 30. November gekündigt sein. Eine neue günstige Versicherung finden Sie bei uns!

KFZ-Versicherung wechseln© N-Media-Images / Fotolia.com

Linden – Wer seine Kfz-Versicherung wechseln will, der sollte sich so langsam auf die Suche nach einem neuen Anbieter machen. Für die meisten Versicherungsverträge ist nämlich der 30. November der Tag, bis zu dem die Kündigung beim alten Versicherer eingegangen sein muss.

Kündigung muss bis zum 30. November eingehen

Nur wer rechtzeitig seine Kündigung abschickt, kann sich für das neue Jahr eine günstigere Kfz-Versicherung suchen. Dabei ist der Tag, an dem die Kündigung beim Versicherer eingeht, maßgeblich. Schicken Sie Ihr Schreiben also rechtzeitig ab und nicht erst am 29. November!

Für die Suche nach einer neuen Kfz-Versicherung können Sie unseren Rechner nutzen. In einem ersten Schritt muss nur die Postleitzahl eingegeben werden, danach werden alle nötigen Daten abgefragt. In der Ergebnisliste finden Sie zahlreiche Kfz-Versicherungen nach Preis aufgelistet.

Günstige KFZ-Versicherung finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Autokauf

    Millionen Autofahrer müssen mehr für die Kfz-Versicherung zahlen

    Viele Autofahrer sehen sich mit einer Preiserhöhung bei der Kfz-Versicherung konfrontiert. Versicherer HUK Coburg zufolge betrifft das zwei Drittel aller Kunden. Zwar ist der Stichtag für die Kündigung schön überschritten, bei Preiserhöhungen gilt aber ein Sonderkündigungsrecht.

  • Versicherungsprämie

    Kfz-Versicherung: Preisvergleich lohnt sich

    Autofahrer die von einer günstigeren Autoversicherung profitieren wollen, sollten sich spute, denn ein Preisvergleich lohnt sich sehr. Bald ist der Stichtag, an dem eine Kündigung beim derzeitigen Versicherer vorliegen muss.

Top