Complete Mobile

So sollen die neuen iPhone-Tarife der Telekom aussehen

Die Gerüchte um die neuen iPhone-Tarife, die es angeblich ab November bei der Telekom geben soll, konkretisieren sich immer mehr. Vier Varianten soll es bei "Complete Mobile" geben.

04.10.2010, 09:32 Uhr
Klapphandy© Oliver Hoffmann / fotolia.com

Bonn (red) - Verschiedene Foren und Blogs, unter anderem iPhone-ticker.de, stellen bereits die neuen Tarife vor, mit denen die Telekom in Zukunft das iPhone vertreiben soll. Angeblich stammen die Informationen aus internen Schulungsunterlagen der Telekom.

Complete Mobile: Vier neue Tarife fürs iPhone

Complete Mobile sollen die neuen Tarife heißen, von denen es vier verschiedene Varianten geben soll. In den Tarifen Complete Mobile S und M soll es eine Wochenend-Flatrate geben, 120 Inklusivminuten und 40 SMS pro Monat. Eine Handysurf-Flatrate soll ebenfalls enthalten sein, wobei die Geschwindigkeitsdrosselung nach 300 Megabyte erfolgen soll. Beim Tarif Complete Mobile M gibt soll es weiterhin eine Festnetz- oder Telekom-Mobilfunkflat geben.

Bei Complete Mobile L soll es eine netzinterne Mobilfunk- und eine Festnetz-Flatrate geben und bei Complete Mobile XL eine Flat in alle Netze. Der Tarif Complete Mobile L soll außerdem eine interne SMS-Flatrate haben, bei Complete Mobile XL soll es 3.000 SMS in alle Netze umsonst geben. Die Drosselung der Surfgeschwindigkeit bei den beiden größeren Tarifen soll erst nach einem Gigabyte erfolgen. Zusätzliche Datenoptionen und SMS-Pakete sollen zubuchbar sein. Internettelefonie soll für Complete Mobile L und XL ebenfalls kostenlos sein.

Auch für die noch nicht bestätigte Vermarktung des iPhone durch Vodafone und o2 sind mittlerweile neue Hinweise aufgetaucht, die ebenfalls iPhone-ticker.de veröffentlichte. In einem internen Rundschreiben soll der Mobilfunkhändler The Phone House seinen Mitarbeitern mitgeteilt haben, dass in den nächsten Wochen mit dem Vertrieb des iPhone 4 mit o2 und Vodafone-Verträgen begonnen werden soll. Für die Richtigkeit der Angaben gibt es allerdings keine Bestätigung des Händlers.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Top