Ab 4,99 Euro

Sky Ticket drei Monate lang günstiger

Sky Ticket kann man jetzt günstig testen. Der Pay-TV-Anbieter Sky reduziert drei Monate lang den Preis für die Monatstickets um 50 Prozent. Damit kann man jetzt schon ab 4,99 Euro Sky schauen. Die Tickets sind monatlich kündbar.

Sky Ticket© Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Unterföhring – Mit dem "Sky Ticket" bietet der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland (www.sky.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) Kunden einen flexiblen Zugriff auf seine Inhalte an – ohne langfristige Vertragsbindung mit monatlicher Kündbarkeit. Aktuell hat Sky die Preise für alle "Sky Tickets" im Rahmen einer bis zum 30. November befristeten Aktion um 50 Prozent gesenkt. Der Einstieg ist bereits ab 4,99 Euro monatlich möglich. Beachtet werden sollte, dass der reduzierte Preis für die "Sky Tickets" nur für Neukunden und nur für die ersten drei Monate gilt. Ab dem vierten Monat fällt wieder der reguläre Preis an.

Sky-Monatstickets für Serien- und Filmfreunde zum reduzierten Preis

Derzeit ist das Sky Monatsticket Entertainment für 4,99 Euro statt 9,99 Euro pro Monat erhältlich. Kunden erhalten damit den Zugriff auf aktuelle Serien, Serien-Staffeln auf Abruf und elf Live-Sender. Wer gerne Filme schaut, kann mit dem Sky Monatsticket Cinema für 7,49 Euro statt 14,99 Euro im Monat aktuelle Blockbuster, über 20 TV-Premieren sowie mehr als tausend Filme auf Abruf schauen.

"Sky Monatsticket Supersport" ab 14,99 Euro

Auch für Sportfans wird es ein Vierteljahr lang günstiger: Das Sky Monatsticket Supersport gibt es im Rahmen der Sparaktion für 14,99 Euro statt 29,99 Euro pro Monat. Inklusive ist Live-Sport der Fußball Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, DFB Pokal sowie weiterer Sportarten wie Formel 1, Golf, Tennis, Handball und Beach-Volleyball. Die Preise für das Supersport-Wochenticket bzw. Tagesticket bleiben unverändert bei 14,99 Euro bzw. 9,99 Euro.

Weitere Details sowie Bestellmöglichkeiten finden sich online auf der Homepage von "Sky Ticket ".

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Zappen

    Live-Fußball bei Sky & Co. kostet Fans mehr als 70 Euro pro Monat

    Wer Spiele der Fußball-Bundesliga und weitere Begegnungen live im TV verfolgen möchte, muss bei diversen Bezahldiensten inzwischen tief in die Tasche greifen. Die Tarifexperten von Verivox haben die Gesamtkosten ermittelt, die Fußballfans zahlen müssen, wenn sie alle Spiele sehen möchten.

  • Sky Ticket

    Sky Ticket: 3 Monate streamen für 9,99 Euro

    Mit dem aktuellen Angebot von Sky Ticket können Neukunden 3 Monate lang das Streaming-Angebot testen und zahlen dafür nur 9,99 Euro. Was es zu beachten gibt, erklären wir hier.

  • o2

    O2: Sky Ticket kommt aufs Handy

    Mit dem neuen Angebot Sky Ticket kann man flexibel auf Sky-Inhalte zugreifen, per Tages-, Wochen- oder Monatspass. Für O2-Mobilfunkkunden gibt es dank einer Kooperation besondere Konditionen für die Nutzung auf mobilen Geräten.

  • Fußball-WM

    Sky kauft Rechte für die Champions League bis 2018

    Die Live-Übertragung der UEFA Champions League hat sich der Bezahlsender Sky gesichert. Für die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18 wurden die Verträge geschlossen. Neben der UEFA Champions League zeigt Sky unter anderem die Bundesliga, den DFB-Pokal oder die UEFA Europa League.

  • Handytarife

    Sky bringt Fußball nun auch live aufs iPhone

    Der Bezahlsender Sky zeigt Live-Fußball nun nicht mehr nur auf dem Apple iPad, sondern auch auf iPhone und iPod touch. Die Sky Sport App für iPhone ist ab sofort zum Download verfügbar. Auf die Bundesliga muss allerdings verzichtet werden.

Top