Farbvariante

Samsung Galaxy S jetzt auch in Weiß erhältlich

Ab sofort ist Samsungs Android-Riese Galaxy S auch in der Trendfarbe Weiß zu haben. Die inneren Werte sind unverändert gut: Schneller Prozessor, großer Speicher und ein scharfes Display. Der Preis liegt bei 460 Euro.

13.12.2010, 12:22 Uhr
Handytarife© Franz Pfluegl / Fotolia.com

Schwalbach/Ts (red) – Samsung verpasst seinem Flaggschiff I9000 Galaxy S ein neues Outfit: Das Android-Smartphone ist ab sofort auch im trendigen Weiß erhältlich. Unter der Oberfläche des 9,9 Millimeter flachen Geräts steckt beste Technik, wie zum Beispiel ein scharfes Super-AMOLED-Display mit einer Diagonale von vier Zoll, ein schneller Ein-GHz-Prozessor und ein acht GB großer interner Speicher, der um bis zu 32 GB erweitert werden kann, sowie eine Fünf-Megapixel-Kamera für Foto- und Videoaufnahmen in HD-Qualität.

Android als Betriebssystem vorinstalliert

Bei den Apps können Nutzer des Samsung I9000 Galaxy S im Android Market aus den Vollen schöpfen. Weitere Anwendungen gibt es auf Samsung Apps, der hauseigenen Plattform für Apps. Für die mobile Navigation sind bereits Google Maps und Google Maps Navigation inklusive Turn by Turn vorinstalliert. Damit können sich Nutzer problemlos via Sprach- und Texthinweise lotsen lassen. Mühsames Eintippen entfällt dabei: Seine Anweisungen empfängt das Galaxy S komfortabel per Sprachbefehl.

Samsung Galaxy S in Weiß für 460 Euro

Das Samsung Galaxy S I9000 in Weiß ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 649 Euro. Im freien Handel kann man das Smartphone allerdings schon ab knapp 460 Euro bekommen. Das Galaxy S ist eines der besten Handys des Jahres und muss sich auch vor dem iPhone 4 nicht verstecken. Welche Smartphone uns noch begeistert haben, lesen Sie hier - unsere Handys des Jahres!

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Samsung Galaxy A71

    Samsung Galaxy A71 bei mobilcom-debitel mit Ersparnis

    Wer mit dem Samsung-Smartphone Galaxy A71 liebäugelt, sollte am 12. Juli 2020 im Online-Shop von mobilcom-debitel vorbeischauen. Dort wird das Mobiltelefon zum Aktionspreis angeboten.

  • Hand mit Smartphone

    Corona-Warn-App steht bereit: Das ist zu beachten

    In den App Stores für iOS und Android lässt sich jetzt die deutsche Corona-Warn-App herunterladen. Wozu dient die App und wie lässt sich die App im Alltag nutzen?

  • Handy Tarife

    Google stellt Nexus S mit Android 2.3 Gingerbread vor

    Google hat am Montag zusammen mit der neuen Version des Betriebssystems Android sein zweites eigenes Smartphone vorgestellt. Das Nexus S ist vollgestopft mit modernster Technik und soll bereits am 16. Dezember auf den Markt kommen.

  • Handytarife

    HTC Desire Z: Android-Slider ab sofort erhältlich

    HTCs flacher Android-Slider Desire Z ist ab sofort im Laden erhältlich. Das mit einer aufschiebbaren QWERTZ-Tastatur und einem 3,7 Zoll großen Touchscreen ausgestattete Smartphone ist ohne Vertrag ab 500 Euro zu haben.

  • Handy Tarife

    Lutea: Base kommt mit erstem eigenen Smartphone raus

    Base hat sein erstes eigenes Smartphone vorgestellt. Das Gerät nennt sich Lutea, basiert auf Googles Android und bietet eine tolle Ausstattung. Ab Dezember ist es im Vertrag für 14 Euro monatlich inklusive Internet Flat erhältlich.

Top