Angebot

Samsung Galaxy Pocket für 80 Euro bei Aldi

Der Lebensmitteldiscounter Aldi hat erneut ein günstiges Smartphone im Angebot. Das Samsung Galaxy Pocket ist ein kleines Einsteiger-Smartphone mit Android, dass man sich für 80 Euro in den Aldi-Märkten abholen kann. Lohnt sich der Kauf?

03.04.2013, 09:37 Uhr
Samsung Galaxy Pocket© Samsung

Essen (red) – Ab dem 4. April kann man in den Aldi-Filialen im Norden der Republik das Samsung Galaxy Pocket erstehen. Es handelt sich dabei um ein kompaktes Einsteiger-Smartphone, allerdings ist es nicht mehr das neueste Modell. So ist beispielsweise die veraltete Android-Version 2.3 installiert. Wer sich daran nicht stört, bekommt mit dem Pocket ein günstiges Smartphone, dass alles Wichtige an Bord hat.

Das Samsung Galaxy Pocket im Detail

Das Smartphone misst 104 x 58 x 12 Millimeter und ist 97 Gramm schwer. Das Display misst 2,8 Zoll und bietet eine Standard-Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Immerhin drei GB interner Speicher können für Apps, MP3s, Fotos und andere Inhalte genutzt werden. Der Speicher lässt sich bei Bedarf über eine microSD-Karte um bis zu 32 GB aufstocken. Die Speicherkarte muss extra gekauft werden, sie ist nicht im Lieferumfang enthalten. Schnell ins Internet gelangt man über WLAN oder per HSDPA mit bis zu 3,6 Mbit/s.

Über den Social Hub ist man jederzeit mit seinen Kontakten verbunden und sieht Instant-Messaging-Nachrichten, Facebook-Meldungen oder E-Mails. Den Samsung-Messenger ChatON kann man sich über Samsung Apps herunterladen. Über Google Play hat man natürlich auch Zugriff auf viele weitere Apps. Dazu kommen eine Zwei-Megapixel-Kamera für Fotos und kurze Videoclips, GPS zur Navigation sowie ein ausdauernder Akku für bis zu zehn Stunden Sprechzeit.

Wie gut ist das Aldi-Angebot?

Aldi Nord verkauft das Samsung Galaxy Pocket für 80 Euro ohne Vertrag und liegt damit auf dem Niveau der meisten Online-Händler. Wer sich das Smartphone beim Discounter holt, spart aber zumindest die Versandgebühr.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Samsung Galaxy A21s

    Samsung Galaxy A21s: Günstiges Smartphone mit Vierfachkamera

    Mit dem Galaxy A21s bringt Samsung ein Smartphone in einem günstigeren Preissegment auf den Markt. Die Ausstattung kann sich sehen lassen: Auf der Rückseite sind z.B. vier Kameras verbaut und der Akku hat eine Leistung von 5.000 mAh.

  • Samsung Galaxy A20e

    Samsung Galaxy A20e für 135 Euro bei mobilcom-debitel

    Das für Smartphone-Einsteiger konzipierte Samsung Galaxy A20e ist bei mobilcom-debitel für kurze Zeit zum Aktionspreis erhältlich. Doch ist das Angebot auch günstig? Wir haben einen Blick auf die Preise bei anderen Händlern geworfen.

  • Mobile Geräte

    Archos steigt in den Smartphone-Markt ein

    Im Tablet-Markt hat sich Archos mit preiswerten Geräten bereits einen Namen gemacht. Nun will der französische Elektronikkonzern auch auf dem Smartphone-Markt durchstarten. Die Smartphones werden vermutlich mit Android laufen, wie die Tablets auch.

  • Huawei Ascend Y300

    Android-Smartphone von Huawei für 120 Euro bei o2

    Der Mobilfunker o2 lockt Kunden mit einer neuen Aktion. Im Rahmen der Einführung einer sogenannten Preis-Leistungs-Empfehlung wird o2 ab Anfang April das Huawei Ascend Y300 für 121 Euro anbieten. Lohnt sich der Kauf?

  • Samsung Galaxy S4

    Das neue Flaggschiff Galaxy S4 ist da

    Samsung hat das neue Flaggschiff seiner Smartphone-Flotte in der Nacht zu Freitag in New York präsentiert. Das Android-Gerät, für das man im Vorfeld ordentlich die Spannung geschürt hatte, bietet vor allem in Sachen intelligente Funktionen einige Neuerungen.

Top