Weitere Windparks geplant

RWE Innogy: Erster Windpark in Polen in Betrieb genommen

Der erste polnische Windpark von RWE Innogy wurde offiziell in Suwalki in Betrieb genommen. Im Vergleich zum letzten Jahr soll durch ihn die polnische Windenergieerzeugung um 10 Prozent steigen. Des Weiteren möchte RWE bis 2010 auch einen weiteren Windpark in Polen in Betrieb nehmen.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Suwalki (red) – Die RWE Innogy hat ihren ersten polnischen Windpark in Betrieb genommen. Der Park in Suwalki soll jährlich mindestens 80 Millionen Kilowattstunden Strom mit seinen 18 2,3 Megawatt Windturbinen erzeugen und jährlich rund 80.000 Tonnen Kohlendioxyd einsparen.

Polnischer Windenergiemarkt

Schon 2010 soll ein weiterer Windpark von RWE Innogy in Tychowo fertigstellt werden, welcher über 15 2,3 Megawatt Windturbinen verfügen werde. Da die polnische Regierung bis zum Ende 2010 weitere 1.000 MW an Windenergie installieren lassen möchte, ist der polnische Windenergiemarkt für RWE von großem Interesse.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Ökostrom

    Auktion um Ökostrom-Förderung: Nur Solaranlagen erhalten den Zuschlag

    Erstmalig wurde die Auktion für die Ökostrom-Förderung gemeinsam für Solaranlagen und Windräder an Land durchgeführt. Weil die Gebote für die Solaranlagen niedriger waren, werden diesmal auch nur Sonnenenergieprojekte bezuschusst.

  • Strompreis

    Umlagen und Handelspreise sinken: Strom bleibt teuer

    Strom ist in Deutschland im Vergleich zu anderen EU-Ländern teuer. Und daran ändert sich wohl auch im kommenden Jahr nichts, obwohl staatliche Umlagen und die Beschaffungspreise für die Stromhändler sinken.

  • Stromnetz Ausbau

    PNE baut Offshore-Windpark "Gode Wind II" in der Nordsee

    Der Cuxhavener Windpark-Projektierer PNE WIND AG hat vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) die Genehmigung für den Offshore-Windpark "Gode Wind II" bekommen. Damit können etwa 33 Kilometer nördlich von Norderney 80 Windenergieanlagen errichtet werden, wie das Unternehmen mitteilte.

  • Energieversorung

    RWE nimmt größten Windpark Englands in Betrieb

    RWE Innogy hat den mit einer Leistung von rund 60 Megawatt größten Onshore-Windpark im Südosten Englands in Betrieb genommen. Die 26 Windturbinen in Little Cheyne Court werden jährlich über 33.000 Haushalte in Großbritannien mit erneuerbarer Energie versorgen, so RWE.

  • Strompreise

    EWE erwirbt Windpark Elsdorf II

    Der Oldenburger Energiekonzern EWE baut seine Windenergie-Aktivitäten weiter aus. Das Unternehmen habe jetzt den zwischen Hamburg und Bremen gelegenen 18-Megawatt-Windpark Elsdorf II erworben, sagte am Freitag ein Unternehmenssprecher.

Top