Verteuerung

Preiserhöhung für Gespräche in ausländische Mobilnetze bei Teldafax

Zum 1. Dezember erhöht das Marburger TK-Unternehmen die Kosten für Gespräche in ausländische Mobilfunknetze.

27.11.2000, 11:44 Uhr
kostenlos telefonieren © J.M. Guyon / Fotolia.com
Am 1. Dezember tritt beim Marburger TK-Anbieter Teldafax eine neue Preisliste in Kraft. Gespräche zu Teilnehmern in einigen ausländischen Mobilfunknetze kosten künftig im offenen Call-by-Call 48 Pfennig pro Minute. Alle Länder für die der neue Preis gilt:

Andorra, Azoren, Belgien, Dänemark, Färöer, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Kanaren, Liechtenstein, Luxemburg, Madeira, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien und Vatikanstadt.

Unter 01030 wird im offenen Call-by-Call sekundengenau abgerechnet. Wenn Sie weitere Tarifinformationen suchen, helfen wir Ihnen gerne durch unseren Tarifrechner.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Bußgeld

    Bußgeldbescheid aus dem Ausland – besser sofort handeln

    Auf Bußgeldbescheide aus dem Ausland sollten Autofahrer besser sofort reagieren, rät der Automobilclub von Deutschland. Ist der Bescheid nämlich erstmal rechtskräftig, kann es schwierig werden noch einmal Einspruch einzulegen.

  • Taschenrechner

    EU-Vergleich: Strom ist in Deutschland am teuersten

    Während Strom in Bulgarien im Schnitt 9,8 Euro pro 100 Kilowattstunden kostet, zahlen die Deutschen einer Auswertung zufolge 30,5 Euro für dieselbe Menge. Damit kostet Strom hierzulande am meisten. Beim Gas sieht es hingegen anders aus.

  • Telefontarife

    Preissenkung bei Super24

    Der Erfurter TK-Anbieter senkt ab dem heutigen Freitag die Tarife für insgesamt sieben Länder.

  • Telefontarife

    RSL Com bietet Sonderpreise

    Der Frankfurter TK-Anbieter RSL Com hält für seine Kunden zur Weihnachtszeit Sondertarife bereit.

  • Telefontarife

    Neue Preise bei Tele2

    Das TK-Unternehmen senkt zwar einige Auslandstarife, doch werden die Verbindungen in die Mobilfunknetze teurer.

Top