Datenvolumen als Bonus

O2 Banking: Zusatzdatenvolumen mit jedem Einkauf sichern

O2 Banking belohnt einkaufsfreudige Kunden im Rahmen eines neuen Bonussystems ab Oktober mit zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen. Auch der Eintausch in Amazon-Gutscheine ist möglich.

Kreditkarte© Light Impression / Fotolia.com

München – Der Mobilfunknetzbetreiber O2 (www.o2.de/handy) will das Online-Banking attraktiver machen. Kunden, die O2 Banking nutzen, sollen ab Oktober von einem neuen Bonussystem profitieren. Für jeden Euro, den O2-Kunden beim Einkaufen ausgeben, winkt 1 MB Highspeed-Datenvolumen. Das neue Bonussystem steht denn auch unter dem Motto "Megabytes statt Magerzinsen".

Datenvolumen auch mit Freunden teilbar oder für Amazon-Gutschein nutzbar

Das so schrittweise angesammelte Datenvolumen lässt sich laut O2 sowohl selbst zum mobilen Surfen oder aber alternativ an Freunde senden bzw. in Banking-Dienstleistungen umwandeln (eine zusätzliche kostenlose Abhebung für 500 MB). Möglich ist auch der Eintausch von 2.500 MB in einen Amazon-Gutschein in Höhe von 10 Euro.

1.000 MB Datenvolumen zusätzlich gibt es unter anderem bei Kontoabschluss

Konkret werden ab 1. Oktober 2017 für jeden Euro Umsatz mit der Mastercard sofort 1 MB in der O2 Banking App gutgeschrieben. Noch mehr schnelles Datenvolumen in Höhe von jeweils 1.000 MB spendiert O2 beim Kontoabschluss, dem ersten Karteneinsatz, für das Werben von Freunden sowie der Nutzung von O2 Banking als Gehaltskonto. Nach Unternehmensangaben lasse sich das Datenvolumen jeweils in Schritten von 50 MB aktivieren.

App-Update ab 1. Oktober

Voraussetzung zur Nutzung des neuen Bonussystem ist ein verpflichtendes Update der App ab 1. Oktober. Die bisherigen Gold-, Silber-, Bronze- und Starter-Kontomodelle sollen dann durch das neue System ersetzt werden.

Ab Oktober werde es für alle Kunden monatlich drei kostenlose Abhebungen in allen Euro-Ländern geben. O2 realisiert O2 Banking in Kooperation mit der Fidor Bank.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Online Banking

    O2: Komplett mobiles Banking-Angebot fürs Smartphone

    Telefónica startet im Spätsommer ein neues Banking-Angebot. Von der Kontoeröffnung bis zum Dauerauftrag läuft dabei alles übers Smartphone. Abhängig vom Umsatz erhalten O2-Kunden zusätzliches Datenvolumen für den Handytarif als "Zinsen".

Top