Allnet-Flats mit Rabatt

O2: 10 Euro Kombivorteil auf "O2 Free"-Partnerkarte

Wer bei O2 derzeit eine Partnerkarte zu einem "O2 Free"-Mobilfunktarif hinzubestellt, kann bei der zweiten Karte von einem monatlichen Kombivorteil in Höhe von 10 Euro profitieren. Das ist zu beachten.

Samsung Galaxy S8 O2© Samsung Electronics / Telefónica

München – Am 14. Februar steht der Valentinstag an – Liebende beschenken sich an diesem Tag mit Geschenken wie Blumen, Pralinen & Co. Der Mobilfunknetzbetreiber Telefónica Deutschland schlägt ein alternatives Geschenk vor: Mit der "O2 Free"-Partnerkarte kann die Partnerin oder der Partner derzeit von 10 Euro statt regulär 5 Euro monatlichem Kombivorteil profitieren. Die Partnerkarten-Aktion gilt bei Buchung eines zweiten "O2 Free"-Tarifs bis zum 23. April 2018.

Dauerhaft 10 Euro O2-Kombivorteil auf Partnerkarte nutzen

Konkret gewährt O2 (www.o2.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) monatlich 10 Euro Rabatt auf den gewählten Tarif der Partnerkarte – solange beide Verträge gleichzeitig laufen. Während der erste Mobilfunktarif weiterhin zum monatlichen Standardpreis berechnet wird, lässt sich der zweite Tarif dank Kombivorteil somit günstiger nutzen. In allen "O2 Free"-Tarifen ist eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive. Nach dem Verbrauch des monatlich enthaltenen schnellen Datenvolumens lässt sich bis zum Monatsende mit bis zu 1 Mbit/s weitersurfen.

Die Allnet-Flat "O2 Free M" mit 10 GB LTE-Datenvolumen gibt es für den Partner zum Preis von 19,99 Euro pro Monat statt 29,99 Euro. Das mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen ausgestattete Paket "O2 Free S" kostet für Partner monatlich 9,99 Euro statt 19,99 Euro.

Kombivorteil nur ohne Hinzubuchung von Hardware

Soll es ein Tarif mit mehr Datenvolumen sein? O2 gewährt auch auf den mit 20 GB Datenvolumen ausgestatteten Tarif "O2 Free L" den Partnerrabatt: Monatlich werden 29,99 Euro statt 39,99 Euro fällig. Die Allnet-Flat "O2 Free XL" mit 25 GB LTE-Datenvolumen schließlich bietet O2 über die Partnerkarte für monatlich 39,99 Euro statt 49,99 Euro an.

Bedingung für den Kombivorteil von 10 Euro ist, dass zur O2 Free-Partnerkarte keine Hardware hinzugebucht wird.

Weitere Details finden sich online unter www.o2.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • maxxim

    Maxxim lockt mit Allnet-Flats und LTE zum Aktionspreis

    Für knapp 4 Euro pro Monat können maXXim-Neukunden aktuell in den ersten zwölf Monaten eine Allnet-Flat mit 2 GB LTE-Datenvolumen nutzen. Erst ab dem 13. Monat fällt der reguläre Preis von 9,99 Euro an. Es stehen zudem drei weitere neue Allnet-Flats zur Wahl.

  • o2

    O2 drosselt auch in Datentarifen weniger

    O2 will ab 5. Juni bei einigen Datentarifen ebenfalls die Drosselung abmildern. Wie von den Handytarifen bekannt, kann man mit bis zu einem Mbit/s weitersurfen. Bei Handy- und Datentarifen gibt es zudem mehr Inklusivvolumen.

  • o2

    O2 beschleunigt Prepaid-Tarife auf LTE Max

    Telefónica gestaltet die O2-Prepaid-Tarife ab dem 7. November 2017 neu und spendiert jeweils die maximal verfügbare Surfgeschwindigkeit.

  • iPhone 8 Plus iPhone 8

    iPhone 8 mit Vertrag: Die Preise im Überblick

    Die neuen Apple-Smartphones iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich nun bei der Telekom sowie bei Vodafone, O2 und 1&1 vorbestellen. Wir geben einen Überblick über die Konditionen eines iPhone-Bundle mit einem Mobilfunkvertrag.

  • DiscoPlus

    DiscoPLUS: Neue Handytarife mit LTE

    Der Mobilfunk-Anbieter discoPLUS hat sein Tarifangebot überarbeitet. Die vier neuen Mobilfunktarife bieten nun eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Das größte Paket ab 16,99 Euro pro Monat wartet mit 5 GB Datenvolumen auf.

Top