Angebot

Neuer Handytarif mit sekundengenauer Abrechnung

MinuTEL bietet den neuen Tarif Minutel Plus an, bei dem Kunden dank sekundengenauer Abrechnung nur das bezahlen, was sie vertelefonieren. Besonders günstig telefonieren Kunden auch ins Ausland.

03.05.2010, 08:33 Uhr
Handygespräch© goodluz / Fotolia.com

Düsseldorf (red) - Das Starterpaket können Kunden für 14,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben, also effektiv für nur 4,95 Euro, erwerben. Kunden bezahlen ins deutsche Festnetz mit diesem Tarif 7,9 Cent pro Minute beziehungsweise 9,9 Cent in alle deutschen Mobilfunknetze. Der Mobilfunkdiscounter bietet Auslandsgespräche zu besonders günstigen Konditionen an. So können Kunden in 55 Länder für 8,9 Cent pro Minute telefonieren oder für 12,9 Cent eine SMS versenden.

Günstig mit dem Handy surfen

Wer gelegentlich mit dem Handy mobil surft, zahlt bei Minutel 24 Cent pro Magabyte (100 kb Taktung) bei einer Geschwindigkeit von 384 Kbit/s. Das Guthaben lässt sich im Online-Shop des Anbieters aufladen, alternativ können Kunden aber auch eine Guthabenkarte in einer der 10.000 Verkaufsstellen erwerben - so zum Beispiel bei Aral, Shell oder Netto. In diesem Prepaidtarif sind R-Gespräche möglich. Wählt der Kunde die Kurzwahl 1111, zahlt der Angerufene für das Gespräch. Das kann ganz praktisch sein, wenn das Guthaben leer ist.

Guthaben sammeln

Wenn man als Kunde eingehende Gespräche ins deutsche Festnetz umleitet, was in diesem Fall kostenlos ist, erhält man pro Minute zwei Cent gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt hier in 30-Sekunden-Schritten, sie wird nach Angaben des Anbieters nach 24 Stunden automatisch in Freiguthaben umgewandelt.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Frau mit Handy

    LTE für alle: Handytarife im September

    LTE ist in immer mehr Tarifen, auch von den Discountern, enthalten. Im September geht dieser Trend weiter und viele Tarife erhalten den LTE-Zugang. Aber auch für Auslandstelefonierer und Sparfüchse haben wir Tipps.

  • Huawei P30 Pro mit Sonos One

    Huawei P30 und P30 Pro mit LTE-Tarif ab Null Euro Zuzahlung

    Die Telekom, Vodafone, O2, 1&1 sowie yourfone legen bei Vorbestellung des Huawei P30 und P330 Pro einen Sonos One Lautsprecher gratis dazu. Je nach Mobilfunktarif fällt für das Smartphone teils keine oder nur 1 Euro Zuzahlung an.

  • Handy Tarifvergleich

    Minutel: Günstiger geht's deutschlandweit mit dem Handy kaum

    Der neue Mobilfunker Minutel bietet einen 7,5-Cent-Einheitstarif an. So kostet nicht nur die Gesprächsminute, sondern auch jede SMS in die deutschen Netze 7,5 Cent. In diesem Tarif gibt es zusätzlich noch einen Community-Tarif, in dem Minutel-Kunden untereinander günstiger telefonieren.

  • Smartphone

    discoPLUS: Handytarif ohne Schufa-Prüfung

    Der Mobilfunkdiscounter discoTEL bietet einen Einheitstarif an, in dem man auch eine Flatrate für das mobile Internet buchen kann. Beim Kauf der Simkarte erhält man im Rahmen einer Aktion 50 Freiminuten zusätzlich zu fünf Euro Startguthaben. Besonderheit: Für diesen Tarif ist keine Bonitätsprüfung notwendig.

  • Handy Tarifvergleich

    Wo man im April günstig mit dem Handy telefoniert

    Zum Start in den April haben einige Mobilfunker besondere Angebote aufgelegt, viele davon ohne Mindestlaufzeit und außerdem in stabilen Netzen. Vier davon stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.

Top