Flexibel

Neue Tarife bei Klarmobil sind monatlich kündbar

Klarmobil hat einige neue Tarife vorgestellt. Im Portfolio befinden sich nun etliche monatlich kündbare Verträge. Allerdings werden auch die flexiblen Tarife nach 24 Monaten teurer. Die alten Tarife wurden zudem im Preis reduziert.

klarmobil© klarmobil

Kiel – klarmobil (www.klarmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) hat sein Tarifportfolio überarbeitet. Die neuen, monatlich kündbaren "Smartphone Flats Flex" sowie die "Allnet Flats Flex" sind ab sofort buchbar. Neu ist außerdem die "Smartphone Flat 1500" mit 1,5 GB ungedrosseltem Inklusivvolumen. Darüber hinaus hat klarmobil bei seinen Alttarifen an der Preisschraube gedreht.

Die neuen klarmobil-Tarife im Überblick

Tarifwelt "Smartphone Flat Flex"

Die monatlich kündbaren Flex-Tarife beinhalten jeweils 100 Minuten und 100 SMS (Folgepreis neun Cent) und werden im D-Netz von Vodafone realisiert. Der einmalige Anschlusspreis liegt bei 19,95 Euro. Trotz der kurzen Laufzeit werden auch die Flex-Tarife nach 24 Monaten teu(r)er.

Tarif Datenvolumen Preis für 24 Monate Preis ab 25. Monat
Smartphone Flat 500 Flex 500 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s 6,95 Euro 9,95 Euro
Smartphone Flat 1000 Flex 1 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s 7,95 Euro 14,95 Euro
Smartphone Flat 1500 Flex 1,5 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s 10,95 Euro 19,95 Euro

Der "Smartphone Flat 1500" mit Laufzeit bietet 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS und außerdem eine Internet-Flat mit 1,5 GB Datenvolumen. Gesurft wird mit bis zu 7,2 Mbit/s. Neben dem einmaligen Anschlusspreis von 9,95 Euro werden monatlich 9,95 fällig. Dieser Preis gilt ebenfalls nur während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Danach steigt der Preis wie bei der Flex-Variante auf 19,95 Euro.

Tarifwelt "Allnet Flat Flex"

In den neuen Allnet-Flats telefoniert man flat in die deutschen Netze; eine SMS-Flat ist nur im Allnet Flat 2000 Flex enthalten. Hier kommt zusätzlich zum monatlichen Preis noch eine einmalige Anschlussgebühr von 29,95 Euro hinzu.

Tarif Datenvolumen Preis für 24 Monate Preis ab 25. Monat
Allnet Flat 1000 Flex 1 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s 14,85 Euro 19,85 Euro
Allnet Flat 2000 Flex 2 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s 16,85 Euro 24,85 Euro
Allnet Flat 4000 Flex 4 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s 21,85 Euro 34,85 Euro

Neben den neuen Tarifangeboten hat klarmobil zudem die Preise bei den Alttarifen gesenkt: So kostet die Smartphone Flat 500 jetzt nur noch 5,95 Euro im Monat statt vorher 6,95 Euro. Die Smartphone Flat 1000 schlägt mit 7,95 Euro im Monat statt 9,95 Euro zu Buche. Auch die Allnet-Flats sind im Preis reduziert: Die Allnet Flat 1000 kostet nur noch 12,85 Euro statt der bisherigen 14,85 Euro im Monat. Die Allnet Flat 2000 beläuft sich auf 14,85 statt der bisherigen 17,85 Euro je Monat. Und die Allnet Flat 4000 kostet nur noch 19,85 Euro im Monat statt bisher 22,85 Euro je Monat (jeweils in den ersten 24 Monaten).

Alle Details gibts unter unter www.klarmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Smartphone

    Mit günstigen Handytarifen in den Herbst: Unsere Tipps

    Unter anderem starten Tchibo mobil und Aldi Talk mit günstigen Handytarifen und besonderen Angeboten in den Oktober. Wer an viel Datenvolumen interessiert ist, kann bei 1&1 reinschauen. Und O2 präsentiert ein neues Tarifkonzept.

  • 1und1

    1&1: Mehr LTE-Datenvolumen für drei Allnet-Flats

    Neukunden profitieren bei 1&1 jetzt von einer Aufstockung des LTE-Datenvolumens in drei Allnet-Flat-Tarifen. Je nach gewähltem Tarif stehen nun bis zu 20 GB LTE-Datenvolumen zur Verfügung. Die Tarifpreise bleiben unverändert.

  • Frau mit Handy

    Handytarife im Oktober: Rabatte und Aktionen

    Welche Handytarife sind im Oktober empfehlenswert? Wo kann man ein Schnäppchen machen? Wir haben uns umgeschaut und einige Angebote zusammengetragen. Sowohl für Vielsurfer als auch für Wenignutzer haben wir interessante Tarife gefunden.

  • klarmobil SIM-Karte

    Klarmobil bietet LTE-Tarife im o2-Netz an

    Klarmobil führt LTE in seinen o2-Netz-Tarifen ein. Zur Wahl stehen zwei Pakettarife und eine Allnet-Flatrate, jeweils mit einer Vertragsbindung von 24 Monaten. Während der Mindestvertragslaufzeit gibt es jeweils einen Rabatt auf die Grundgebühr.

  • Handy

    Spar-Tipps: Der richtige Handytarif im Juli

    Jeden Monat gibt es neue Rabattaktionen und Angebote bei den Mobilfunkern. Wir suchen am Monatsanfang einige besonders interessante Handytarife heraus, bei denen Nutzer sparen können. Hier kommen unsere Tariftipps für den Juli!

Top