Star 3

Neue Samsung-Handys mit und ohne Dual-Sim

Samsung hat die Veröffentlichung zweier neuer Handys der Star-Reihe angekündigt. Das Star 3 wird wahlweise mit oder ohne Dual-Sim-Funktionalität erhältlich sein und bekommt den Messenger ChatON verpasst.

Handyrechnung© Sandra Neumann / Fotolia.com

Seoul (red) - Die Modelle mit dem Namen Star 3, beziehungsweise Star 3 Duos für das Modell mit Dual-Sim-Funktion, unterscheiden sich allein durch die Möglichkeit, zwei oder nur eine Simkarte einzulegen. Die restlichen Features gleichen sich: Die Bedienung erfolgt über den 3-Zoll-LCD-Touchscreen, Audio- und Videoplayer sind ebenso vorhanden wie eine 3,2-Megapixel-Kamera und der Opera-mini-Browser fürs Surfen im Internet.

Feature Phones für Kommunikation und Multimedia

Im Vergleich zu den Vorgängern hat man die Funktionen fürs soziale Netzwerken und für Multimedia verbessert. Neben dem Samsung-Messenger ChatON werden auch andere Messaging-Dienste wie Yahoo, Google Talk und der Facebook Chat unterstützt. Soziale Netzwerke und E-Mail-Client runden das Kommunikationspaket ab. Weiterhin sind Bluetooth und WLAN vorhanden, über Mobilfunk kann man auch surfen, allerdings wird hier kein schnelles UMTS unterstützt.

Beide Handys messen 58 x 102 x 11,5 Millimeter und wiegen 95 Gramm. Es sind lediglich 20 MB an internem Speicher vorhanden, sodass man um eine zusätzliche microSD-Karte kaum herumkommt. Hier werden bis zu 16 GB unterstützt.

Verfügbarkeit

Ab Ende Januar soll laut Samsung der Verkauf in Russland starten, nach und nach kommen dann Europa, Asien, Afrika und Lateinamerika dazu. Zum Preis wurde noch keine Angabe gemacht. Eine Übersicht zum Star 3 und Star 3 Duos finden Sie in unserer Datenbank.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Samsung Galaxy S10

    Neues von Samsung: Galaxy S10, S10+ und S10e

    Gleich drei neue Smartphones umfasst Samsungs 2019er-Auflage seiner Smartphone-Flaggschiffe. Galaxy S10, S10+ und S10e bringen interessante neue Features mit, darunter die Fähigkeit, kabellos andere Geräte aufzuladen.

  • Vodafone WhatsApp Kundenservice

    Vodafone-Kundenservice jetzt per WhatsApp erreichbar

    Vodafone erweitert die Erreichbarkeit seines Kundenservices: Privatkunden können ab sofort Fragen zu Produkten und Tarifen auch per WhatsApp stellen. Nicht immer antwortet ein menschlicher Ansprechpartner, auch Bots kommen zum Einsatz.

  • Handyrechnung

    Samsungs Android-Handy Galaxy W bei Aldi

    Für kurze Zeit gibt es bei Aldi ein Smartphone von Samsung zu erstehen. Die Ausstattung des Galaxy W lässt kaum Wünsche offen: Ein flotter Prozessor, schnelles Internet per WLAN und HSPA+, dazu ein hochauflösendes Display und vieles mehr.

  • Mobilfunk Tarife

    Samsung Galaxy Ace bekommt einen Nachfolger

    Das Galaxy Ace bekommt einen Nachfolger: Samsung hat jetzt das Galaxy Ace Plus vorgestellt, eine aufgepeppte Version des beliebten Smartphones, die neue Funktionen mitbringt.

  • Smartphone

    Samsung-Handy mit Android günstig bei Aldi

    In den Aldi-Filialen wird ab dem 5. Januar ein Android-Smartphone von Samsung angeboten. Das Galaxy Fit bietet einen Touchscreen sowie schnelles Internet und direkten Zugriff auf soziale Netzwerke.

Top