Tariftipps

Neue Handytarife und Aktionen im November

Was gibt es Neues bei Handy- und Smartphone-Tarifen? Bei welchem Anbieter bekommt man derzeit günstige Konditionen oder Extras zum Vertrag? Für den November haben wir Angebote in allen vier Mobilfunknetzen herausgesucht.

Telefonieren© Suprijono Suharjoto / Fotolia.com

Linden (red) - Ganz neue Tarife gibt es bei Vodafone, hier ist auch in den kleineren Tarifen aktionsweise LTE mit dabei. Wer eine günstige Allnet-Flat sucht, wird bei yourfone oder klarmobil fündig, und für Prepaid-Interessierte gibt es bei der Telekom die kostenlose XtraCard.

Vodafone RED mit LTE-Smartphone und Online-Vorteil

Die neuen Vodafone-RED-Tarife sind gestartet und können bei Vodafone (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) online bestellt werden. Hier gilt der Online-Vorteil, bei dem 24 Monate lang jeweils fünf Euro der Grundgebühr wieder gutgeschrieben werden. Somit zahlt man beispielsweise für den RED M 64,99 Euro im Monat inklusive Smartphone. Hier wird noch eine Einmalzahlung je nach gewähltem Modell fällig. Bei allen RED-Tarifen sind grundsätzlich telefonieren, simsen und surfen inklusive. Ab RED L ist auch der schnelle Mobilfunk LTE inbegriffen. Aktionsweise bekommen aber auch die Kunden in "kleineren" Tarifen für 12 Monate LTE, die als Smartphone ein LTE-fähiges Gerät wählen. Hier bietet Vodafone das HTC One XL, das LG Optimus True HD LTE, das Samsung Galaxy Note 2 und das Galaxy S3 LTE an.

Neue Base-Tarife ohne Anschlusspreis

Auch Base (www.base.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) hat ein neues Tarifportfolio auf die Beine gestellt, das jetzt geordert werden kann. Die neuen Tarife lassen sich in drei Kategorien einordnen, leider fallen aber die bisher monatlich wechselbaren Flats weg. Dafür gibt es zum Start eine Online-Aktion: Zum einen fällt der Anschlusspreis weg, zum anderen kann man den Grundpreis der ersten drei Monate sparen. In den smart-Tarifen gibt es aktionsweise die Fremdnetzflat kostenlos während der gesamten Mindestvertragslaufzeit. Hier kann man eine Flat ins Netz von Vodafone, o2 oder der Telekom wählen, das gewünschte Netz kann monatlich gewechselt werden.

Allnet-Flat von yourfone zwei Monate gratis

Alle Neukunden, die bis zum 30.11.2012 die Allnet-Flat von yourfone (www.yourfone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) in der Laufzeit-Variante bestellen, erhalten die ersten zwei Monatsbeträge für die Grundgebühr in Höhe von je 19,90 Euro geschenkt. Die Allnet-Flat (E-Plus-Netz) beinhaltet kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze und eine Internetflat fürs Handy inklusive 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. SMS kosten neun Cent, SMS-Flat und Datenupgrade sind für je fünf Euro im Monat zubuchbar.

Zudem läuft auf der Facebook-Seite von yourfone derzeit eine Aktion, bei der Fans, die das Angebot mit 24-monatiger Laufzeit bestellen, die SMS-Flat kostenlos dazubekommen. Das heißt, Gespräche, SMS und Internet sind für 19,90 Euro im Monat abgedeckt. Bedingung für die günstigen Konditionen: Neukunden müssen Facebook-Fans von yourfone werden und auch bleiben. Die Anschlussgebühr beträgt jeweils 19,90 Euro.

Ein Gratis-Monat bei klarmobil und 1&1

Wer lieber im Netz von o2 surfen und telefonieren möchte, bekommt die Allnet-Spar-Flat von klarmobil (www.klarmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) bei Bestellung im November einen Monat lang gratis. Die Konditionen sind ansonsten ähnlich: Flat in alle deutschen Netze telefonieren und bis 500 MB ungedrosselt im Internet surfen. Die monatlichen Kosten betragen hier 19,85 Euro, wenn man sich für 24 Monate bindet, fünf Euro mehr ohne Laufzeit. Den Gratis-Monat gibt es aber nur für den Laufzeitvertrag. Zusätzlich gewährt klarmobil einen Bonus von 25 Euro bei Mitnahme der Rufnummer.

Einen Gratis-Monat für Neukunden gibt es auch bei 1&1 (www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
). Der Anbieter hat drei Versionen seiner Allnet-Flat im Programm, die unterschiedliche Inklusivleistungen bieten. Das Angebot gilt bei allen drei Allnet-Flat-Varianten, allerdings auch nur, wenn man eine Vertragslaufzeit von von 24 Monaten eingeht (bei der Allnet Flat Basic 12 Monate). Der Wert des Gratis-Monats ist also je nach Tarifvariante unterschiedlich, enthalten sind natürlich nur die Leistungen, die durch die Grundgebühr abgedeckt sind.

Prepaid-Karte der Telekom zu günstigen Konditionen

Die Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) bietet ihre Prepaid-Karte XtraCard in aktuell zwei Aktionen an. Auf einer speziellen Aktionsseite bekommt man die Karte derzeit kostenlos. Obendrauf gibt es einmalig 50 Freiminuten ins Telekom-Netz, die 30 Tage lang genutzt werden können. Lädt man innerhalb von 30 Tagen nach der Aktivierung mindestens 15 Euro auf, bekommt man 100 Frei-SMS, die ebenfalls 30 Tage lang für den Versand im Telekom-Netz zur Verfügung stehen.

Entscheidet man sich regulär für die Xtra Card, zahlt man derzeit zehn Euro statt 19,95 Euro. Da man hier zehn Euro Startguthaben bekommt, ist die Karte also rechnerisch ebenfalls kostenlos. Hier gibt es als Extra einen Monat lang die Handy DayFlat kostenlos, das heißt, man kann einen Monat lang mit dem Handy im Internet surfen, die Bandbreite wird ab 200 MB gedrosselt. Danach kostet die Option 99 Cent pro Tag. Mit der XtraCard telefoniert und simst man im Telekom-Netz für fünf Cent pro Minute oder SMS, ins Fremdnetz werden 15 bzw. 19 Cent berechnet.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • 1&1

    1&1: Allnet-Flats im Vodafone-Netz nun mit LTE

    1&1 wertet seine im Vodafone-Netz realisierten Allnet-Flats auf und bietet diese nun mit LTE an. Bestandskunden sollen kostenlos umgestellt werden. Zugleich wird auch der Einsteigstarif im Telefónica-Netz beschleunigt.

  • Honor 9X

    Yourfone: Honor 9X mit Tarif ab 11,99 Euro

    Yourfone bietet jetzt das neue Honor 9X jetzt im Bundle mit einem Tarif an und macht das ganze zum "Deal der Woche". Los gehts ab 11,99 Euro im ersten Vertragsjahr. Für das Handy wird keine Einmalzahlung fällig.

  • Telekom

    Telekom bietet wieder kostenlose Xtra Card an

    Die Deutsche Telekom bietet derzeit wieder kostenlose Prepaid-Karten, die Xtra Card, an. Die letzte derartige Aktion für 2012 beinhaltet noch einige Extras. Die Xtra Card eignet sich besonders für Nutzer, die vor allem im Netz der Telekom telefonieren und simsen.

  • Base

    Base legt im November neue Tarife auf

    Base stellt im November mal wieder fast das komplette Tarifportfolio um. Die noch gar nicht so alten Mein-Base-Tarife weichen sechs neuen Angeboten. Teilweise sind sie identisch mit bestehenden Tarifen, die Optionen lassen sich aber nicht mehr monatlich wechseln.

  • Base

    Base stellt Tarif-Portfolio wieder komplett um

    Base legt zum November wieder ein komplett neues Tarifprogramm auf. Die Mein-Base-Angebot fällt weg, dafür kommen sechs neue Tarife, die in drei Leistungsstufen gestaffelt sind. Die Tarife gibt es jeweils mit und ohne Datenflat.

Top