Bluetooth-Flunder

Neu bei Tchibo: Günstiges Kamerahandy im Slim-Design

Nach längerer Pause hat Tchibo nun wieder ein Foto-Handy im Programm. Das Einsteiger-Modell im modernen Slim-Design bringt eine VGA-Kamera und Bluetooth mit. Passend dazu bietet Tchibo ein neues Bluetooth-Headset an.

30.11.2006, 11:35 Uhr
Handygespräch© goodluz / Fotolia.com

Im Angebot des Kaffeerösters findet sich ein neues Kamerahandy im schlanken Barentype-Format. Gerade mal 14 Millimeter misst der Silberling. Auch die technische Ausstattung des Foto-Handy 303 kann sich für ein Modell im Einsteiger-Bereich sehen lassen. An Bord sind unter anderem eine VGA-Kamera, GPRS, WAP, MMS, Bluetooth und Infrarot.

Das achtzeilige Display des Handys, verfügt über eine Auflösung von 128 x 160 Pixel und vermag bis zu 65.536 Farben darzustellen. Es dient der Wiedergabe von Text- wie Bildnachrichten und fungiert gleichzeitig als Sucher für die integrierte VGA-Kamera mit 0,3 Megapixel und Vierfach-Digitalzoom. Auf dem internen Speicher finden etwa 30 Bilder Platz, abhängig vom verwendeten Format und von der Speicherzuordnung. Mit der Aufzeichnungs- und Abspielfunktion können zudem Videoclips mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden aufgenommen und wiedergegeben werden. Eine Speichererweiterung bietet das schlanke Kompakthandy jedoch nicht. Bilder wie Videos lassen sich aber via Infrarot, Bluetooth oder MMS auf den PC übertragen.

In dem integrierten Telefonbuch können pro Eintrag bis zu drei Nummern sowie Adresse, Foto, E-Mail-Adresse und ein individueller Klingelton hinterlegt werden. Freisprechfunktion, Java- und Triband-Funktionalität sowie ein Terminplaner mit Tages-, Wochen- und Monatsansicht und polyphone Klingeltöne komplettieren die Features des Handys. Maximal vier Stunden Gesprächszeit sind laut Hersteller-Angaben möglich. Im Standby-Modus bleibe das Handy 350 Stunden auf Empfang.

Das Foto-Handy Modell 303 ist bei Tchibo für 89,95 Euro zu haben. Wie alle anderen Handys des Kaffeerösters verfügt es über einen Sim-Look und funktioniert daher nur mit einer SIM-Karte von Tchibo.

Neu im Programm von Tchibo ist auch ein drahtloses Bluetooth-Headset, das in den Shops für günstige 24,95 Euro zu haben ist. Das Leichgewicht bringt 16 Gramm auf die Waage, verfügt über einen integrierten Lautstärkeregler mit Stummschalter und unterstützt Funktionen wie das Annehmen und Beenden von Gesprächen sowie Sprachwahl und Wahlwiederholung.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • EDEKA mobil

    Handy mit Internetflat günstig bei Marktkauf

    Edeka mobil bietet für kurze Zeit über Marktkauf ein günstiges Einsteiger-Smartphone an. Zusätzlich zum Handy ist die SIM-Karte von Edeka mobil Bestandteil es Angebots; mit dieser können Käufer drei Monate lang kostenlos im Internet surfen.

  • Aldi Süd

    Einsteiger-Smartphone und Notebook bei Aldi

    Aldi hat ab 25. April ein Einsteiger-Smartphone von Samsung im Angebot, außerdem gibt es ein günstiges Notebook der Aldi-Eigenmarke Medion. Während das Smartphone nur in den Süd-Filialen verkauft wird, bekommt man das Notebook beiderseits des Aldi-Äquators.

  • Telefonieren

    LG L600v: UMTS-Silberling exklusiv bei Vodafone

    Mit dem LG L600v hat Vodafone ab sofort ein neues preisgünstiges UMTS-Handy im Angebot, das eine recht solide Ausstattung vorzuweisen hat. Ohne Vertrag ist der silberne Folder für knapp 220 Euro zu haben.

  • Musik hören

    Bilderrahmen empfängt Fotos vom Handy via Bluetooth

    Der "Photo Viewer" empfängt mit dem Handy aufgenommene Fotos über Bluetooth und zeigt sie auf einem LCD-Display im Bilderrahmen an. Auf dem internen Speicher lassen sich mehrere Fotos ablegen und auswählen.

  • Telefonieren

    Samsung: Zwei weitere Slimphone-Modelle in Kürze erhältlich

    Mit dem SGH-P310 und SGH-D830 kommen nun zwei weitere Modelle aus Samsungs aktueller Serie besonders schmaler Handys auf den Markt. Die Flundern beeindrucken nicht nur durch ihr elegantes Design, auch die Funktionsvielfalt überzeugt.

Top