Festnetz-Aktion

NetCologne: Ein Jahr lang bei allen Doppel-Flats sparen

Zum Einheitspreis von monatlich 17,90 Euro im ersten Vertragsjahr können NetCologne-Neukunden aktuell die VDSL-Tarife mit 25, 50 oder 100 Mbit/s buchen. Wer die Doppel-Flats online bucht, kann zusätzlich sparen.

netCologne© netCologne

Köln – Nachdem NetCologne (www.netcologne.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) kürzlich neue Tarife für sein Mobilfunkangebot präsentiert hatte, folgt nun eine bis zum 23. September 2018 befristete Festnetz-Aktion. Neukunden können alle Doppel-Flats für Telefonie und Internet zwölf Monate lang jeweils zum Preis von 17,90 Euro monatlich nutzen. Dies gilt unabhängig von der genutzten VDSL-Bandbreite (25, 50 oder 100 Mbit/s). Erst ab dem 13. Monat fällt der reguläre Preis an. Bei Online-Buchung winkt zudem eine einmalige Startgutschrift von je nach Tarif 25, 75 oder 100 Euro.

Im Rahmen der Aktion gelten folgende Konditionen für VDSL-Tarife von NetCologne:

Doppel-Flat 25 M

  • Internet-Flat (bis zu 25 Mbit/s im Download, bis zu 5 Mbit/s im Upload)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Online-Vorteil: 25 Euro Startguthaben
  • Zwölf Monate 17,90 Euro/Monat, ab 13. Monat 29,90 Euro

Doppel-Flat 50 M

  • Internet-Flat (bis zu 50 Mbit/s im Download, bis zu 10 Mbit/s im Upload)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Online-Vorteil: 75 Euro Startguthaben
  • Zwölf Monate 17,90 Euro/Monat, ab 13. Monat 34,90 Euro

Doppel-Flat 100 M

  • Internet-Flat (bis zu 100 Mbit/s im Download, bis zu 40 Mbit/s im Upload)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Online-Vorteil: 100 Euro Startguthaben
  • Zwölf Monate 17,90 Euro/Monat, ab 13. Monat 34,90 Euro

WLAN-Router mieten oder kaufen

Die Mindestvertragslaufzeit liegt jeweils bei 24 Monaten, die einmalige Bereitstellungsgebühr beträgt 69,95 Euro. Ist kein eigener WLAN-Router vorhanden, stellt NetCologne für eine monatliche Miete von 2,99 Euro ein Basic-Endgerät, wie etwa die Fritz!Box 7430 zur Verfügung. Alternativ lässt sich der Router auch für einmalig 99 Euro kaufen. Ein Premium-Endgerät wie die Fritz!Box 7490 gibt es für 4,99 Euro Miete pro Monat oder für einmalig 199 Euro zum Kauf.

Weitere Details hält der Kölner Anbieter online unter www.netcologne.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bereit.

Günstige Internet-Tarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Telekom

    Telekom: VDSL 250 bereits für fast 14 Millionen Anschlüsse verfügbar

    Die Telekom hat die Zahl der VDSL-Anschlüsse mit Super-Vectoring-Technik in den vergangenen vier Wochen um 2,4 Millionen erhöht. Über solche Anschlüsse können Kunden mit bis zu 250 Mbit/s im Internet surfen.

  • Internetanschluss

    VDSL und Kabel-Internet: Im Dezember locken diese Angebote

    Welche Tarifaktionen finden Neukunden bei VDSL-Anbietern und Kabelnetzbetreibern im Dezember? Wir haben ausgewählte Tarife herausgesucht und erläutern die Sparvorteile.

  • Geld

    Internettarife im Juni: Sparen bei VDSL und Kabel-Internet

    Satte Online-Vorteile, reduzierte Grundgebühren und mehr: Der Einstieg in VDSL und Internet per Kabel wird Neukunden im Juni besonders günstig ermöglicht. Wir haben ausgewählte Tarife von Telekom, 1&1, O2, Vodafone und Unitymedia zusammengestellt.

  • Vodafone

    Vodafone verbessert Online-Vorteil für Kabel-Neukunden

    Die Online-Bestellung einer schnellen Doppel-Flat per Kabelnetz versüßt Vodafone aktuell mit einem höheren Online-Vorteil. Je nach Tarif erhalten Neukunden eine Gutschrift in Höhe von bis zu 150 Euro. DSL-Neukunden spendiert Vodafone zudem seit kurzem eine zusätzliche Gutschrift von bis zu 120 Euro.

  • o2

    Neue "O2 DSL Hilfe"-App soll bei DSL-Problemen helfen

    Telefónica Deutschland stellt O2 DSL-Kunden ab sofort die für iOS und Android verfügbare Smartphone-App "O2 DSL Hilfe" bereit. DSL-Kunden sollen damit Störungen des Internetanschlusses per automatischer Konfiguration oder per schrittweiser Anleitung beheben können.

Top