Ab 1 Euro Zuzahlung

MaXXim schnürt Bundles aus Smartphone und LTE-Tarif

Ausgewählte Smartphones wie das Samsung Galaxy S9 oder das iPhone 8 lassen sich bei maXXim jetzt mit einer Allnet-Flat mit LTE-Speed kombinieren. Für viele Smartphones fällt dabei eine einmalige Zuzahlung von 1 Euro an.

maxxim© Drillisch Online GmbH

Maintal – Nach simply, PremiumSIM und smartmobil.de bietet mit maXXim (www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) eine weitere Mobilfunk-Discountmarke der Drillisch Online AG Tarife mit Smartphones als günstige Bundles an. Bei maXXim lassen sich nun Smartphones in Kombination mit LTE-Tarifen ab 1 Euro Zuzahlung buchen. Das Mobilfunkangebot wird im Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland realisiert.

Drei LTE-Tarife mit Smartphones kombinierbar

Zur Wahl stehen drei Allnet-Flats mit LTE, zu denen sich ein Smartphone von Apple, Samsung, Huawei und Sony hinzubuchen lässt. Laut maXXim sollen insgesamt 77 verschiedene Kombinationen aus Tarif und Smartphone bereitstehen.

Für Wenigsurfer gibt es beispielsweise das Bundle aus Allnet-Flat "LTE 500" mit 1 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s) und dem Huawei P8 Lite für 11,99 Euro monatlich. Das doppelte LTE-Datenvolumen von 2 GB (bis zu 21,6 Mbit/s) stellt dagegen die Allnet-Flat "LTE 1500" zur Verfügung, die auch eine SMS-Flat beinhaltet. In Kombination mit dem neuen Samsung Galaxy S9 berechnet maXXim 42,99 Euro pro Monat. Für das Smartphone gilt eine einmalige Zuzahlung von 1 Euro. Wer das Bundle bis zum 7. März bestellt, erhält das Galaxy S9 ab dem 8. März rund eine Woche vor dem offiziellen Verkaufsstart am 16. März.

Schließlich lässt sich auch die dritte Allnet-Flat "LTE 3000" mit 3 GB-LTE-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s) mit einem Smartphone kombinieren. Zusammen mit dem Apple iPhone 8 zum Beispiel zahlen Neukunden 40,99 Euro monatlich. Für das iPhone fällt eine einmalige Zuzahlung von 1 Euro an.

Datenautomatik lässt sich deaktivieren

Die in den Tarifen enthaltene Datenautomatik kann bei Bedarf deaktiviert werden. Für alle Bundles aus Tarif und Smartphone gilt eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 9,99 Euro.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten hält maXXim online unter www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bereit.

Handytarife mit Smartphone
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • winSIM

    winSIM: 12 GB LTE-Datenvolumen für 22,99 Euro mit Allnet-Flat

    WinSIM wartet für kurze Zeit mit einem Aktionsangebot für seine Allnet-Flat "LTE All 10 GB" auf und stellt Neukunden dauerhaft 2 GB LTE-Datenvolumen extra ohne Zusatzkosten bereit. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten entfällt der Bereitstellungspreis.

  • Vodafone Ametsreiter Gigacube 5G

    Vodafone bietet 5G an ersten Orten für Privatkunden an

    Für 5 Euro pro Monat erhalten Privatkunden von Vodafone ab 17. Juli bei Buchung der 5G-Option Zugriff auf das 5G-Netz. Dieses ist an ersten Orten verfügbar und soll schnell weiter ausgebaut werden.

  • Samsung Galaxy S9+

    Samsung Galaxy S9 vorbestellen: Teils ohne Zuzahlung

    Das Samsung Galaxy S9 lässt sich aktuell bereits vorbestellen. Vorbesteller erhalten das Top-Smartphone bereits eine Woche vor dem Verkaufsstart. Je nach gewähltem Anbieter und Tarif gibt es das neue Samsung-Flaggschiff sogar ohne einmalige Zuzahlung.

  • Smartmobil SIM

    Smartmobil: "LTE Special" mit mehr LTE-Datenvolumen sichern

    Wer aktuell bei smartmobil die Allnet-Flat "LTE Special" bestellt, kann sich dauerhaft 2 GB statt 1,5 GB LTE-Datenvolumen sichern. Außerdem hat smartmobil Bundles aus LTE-Tarif und ausgewählten Smartphones geschnürt.

  • EDEKA smart

    "EDEKA smart" vermarktet Prepaid-Tarife der Telekom

    Prepaid-Tarife der Deutschen Telekom werden nun auch von EDEKA über die neue Mobilfunkmarke "EDEKA smart" vermarktet. Nutzen lässt sich auch LTE. Zum Start winken 50 Euro Wechselbonus.

Top