Festnetz-Telefonate

M-net: Auslands-Flatrates jetzt zwei Monate gratis

M-Net bietet nun Neukunden bei Buchung des Paketes Maxi Komplett sowie Bestandskunden bei Vertragsverlängerung eine Auslands-Telefonflatrate zwei Monate kostenlos an. Danach fallen je nach Flatrate 6,90 beziehungsweise 19,90 Euro an.

Telefontarife© VRD / Fotolia.com

M-Net bietet neue Flatrates für Festnetz-Telefonate ins Ausland an. "Die über Europa hinausgehenden Ausland-Flatrates sind die perfekte Ergänzung zum bestehenden Maxi Komplett Angebot, denn nun haben unsere Kunden auch die optimale Kostenkontrolle bei Auslandstelefonaten", so Hans Konle, Vorsitzender der Geschäftsführung bei M-net.

Topländer-Flat unter International-Flat

Die Topländer-Flat kostet 6,90 Euro pro Monat und gilt für folgende Länder: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Kanada, Luxemburg, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien,Tschechien, USA.

Die International-Flat gibt es für 19,90 Euro pro Monat. Damit können Kunden in folgende Länder kostenlos telefonieren: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Kanada, Luxemburg, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien,Tschechien, USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Bulgarien, China, Hong Kong, Japan, Kroatien, Malaysia, Rumänien, Russland, Serbien, Singapore, Slovakei, Slowenien, Thailand, Taiwan, Türkei, Ungarn.

Sommer-Aktion: Auslandsflat zwei Monate kostenlos

Neukunden von M-Net, die zwischen dem 1. August und dem 30. September 2006 das Sparpaket Maxi Komplett mit der Zusatz-Option Topländer-Flat oder International-Flat mit einer Laufzeit von 24 Monaten beantragen, zahlen keinen Einrichtungspreis, zudem erhalten Sie die gewählte Auslands-Flatrate zwei Monate kostenfrei. Auch Bestandskunden, die ihren Maxi Komplett-Vertrag um 24 Monate verlängern und eine der beiden Flatrates dazubuchen, erhalten diese zwei Monate kostenfrei.

Das Sparpaket Maxi Komplett enthält standardmäßig einen Telefonanschluss und eine Telefon-Flatrate sowie einen DSL-Anschluss und eine DSL-Flatrate ab 39,90 Euro pro Monat.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Bußgeld

    Bußgeldbescheid aus dem Ausland – besser sofort handeln

    Auf Bußgeldbescheide aus dem Ausland sollten Autofahrer besser sofort reagieren, rät der Automobilclub von Deutschland. Ist der Bescheid nämlich erstmal rechtskräftig, kann es schwierig werden noch einmal Einspruch einzulegen.

  • Autobahngebühren

    Ab wann lohnt die Jahresvignette nicht mehr?

    Wer Autobahnen im benachbarten Ausland nutzt, braucht unter Umständen eine Vignette. Doch lohnt es sich in der zweiten Jahreshälfte überhaupt noch, eine Jahresvignette für Österreich, Slowenien oder Tschechien zu kaufen? Der ADAC gibt Antworten.

  • www

    Nur noch wenige Tage: Tiscali DSL City Flat für 1 Euro

    Der aktuelle Sondertarif geht in die Schlussrunde. Noch bis einschließlich 6. August können alle DSL-Neukunden bei Tiscali, die in den City-Zonen wohnen, eine komplette DSL-Flatrate für einen Euro im Monat bekommen. Der Speed kann selbst gewählt werden.

  • Internetverbindung

    freenet: DSL- und Telefonflatrates bis zu zwei Jahre kostenlos

    Wer sich im August für eines der DSL-Angebote von freenet entscheidet, kann kräftig sparen. So ist die Cityflat zwei Jahre lang kostenlos zu haben, die Telefonflat ein Jahr lang. Außerdem läuft das dreimonatige Probeangebot weiter.

  • Festnetzanschluss

    Arcor: Für 1 Cent in vier Urlaubsländer telefonieren

    In die Festnetze der beliebten Urlaubsländer Frankreich, Italien, Portugal und Spanien kann man den gesamten August hindurch für einen Cent pro Minute telefonieren. Einzige Voraussetzung: Die Arcor-Vorwahl 01070 vorwählen.

Top