Aktionspreise

LTE-Tarife von o2 günstiger bestellen

Die Blue-Tarife von o2 gibt es aktionsweise auch bei den Drillisch-Marken DeutschlandSIM, maXXim und simply. Wer hier bestellt, kommt etwas günstiger weg als direkt bei o2. Smartphones gibt es ebenfalls.

o2 LTE© o2

München (red) - Bei DeutschlandSIM (www.deutschlandsim.de/lte), maXXim (www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) und simply (www.simply.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) sind jetzt drei der o2-Blue-Tarife ebenfalls buchbar. Die LTE-fähigen Tarife bekommt man hier während der ersten 24 Monate deutlich günstiger als bei o2 direkt. Die Tarife mit 24-monatiger Laufzeit werden natürlich im o2-Netz realisiert. Als Bonus entfällt der Startpaketpreis von 29,99 Euro, der bei o2 allerdings derzeit auch nicht berechnet wird.

o2 Blue All-in M: Ein Jahr schnelles Surfen inklusive

Beim o2 Blue All-in M gibt es zum monatlichen Festpreis von 21,99 Euro in den ersten 12 Monaten eine Gesprächs- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie eine Internet-Flat 500 MB mit bis zu 21,1 Mbit/s über LTE. Die restlichen 12 Monate beträgt die monatliche Grundgebühr 24,99 Euro bei einer Surf-Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s.

Bei o2 (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) kostet der Tarif regulär 29,99 Euro monatlich, wobei im ersten Vertragsjahr ein Online-Rabatt von zehn Prozent gewährt wird. Im Angebot der anderen Mobilfunker fällt der Preis von 29,99 Euro im Monat erst nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten an.

o2 Blue All-in L: Günstig surfen auch im Ausland

Wer mehr LTE-Datenvolumen wünscht, kann den o2 Blue All-in L wählen, der neben der Allnet- und SMS-Flatrate eine LTE-Flat mit zwei GB Datenvolumen bei bis zu 50 Mbit/s bietet. Als Zugabe erhält der Kunde das Smartphone Day Pack EU sieben Tage pro Jahr gratis. Hier stehen täglich 25 MB zum Surfen im europäischen Ausland bereit. Im ersten Jahr kostet der Tarif 31,99 Euro, im Anschlussjahr 34,99 Euro monatlich. Nach 24 Monaten steigt der Preis auf 39,99 Euro, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Bei o2 werden hier während des ersten Jahres 35,99 Euro, ab dem zweiten Vertragsjahr 39,99 Euro berechnet.

o2 Blue All-in XL für Vielnutzer

Für 41,99 Euro monatlich erhalten Power-Surfer eine Telefonie- und SMS-Flat sowie eine Internet-Flat mit fünf GB Datenvolumen bei bis zu 50 Mbit/s LTE-Geschwindigkeit. Auf Reisen im europäischen Ausland profitiert der Nutzer 14 Tage pro Jahr vom kostenlosen Smartphone Day Pack EU. Ab dem 13. Monat beträgt der monatliche Paketpreis bis zum Ende der Mindestlaufzeit 44,99 Euro, danach 49,99 Euro.

Bestellt man den o2 Blue All-in XL bei o2 direkt, zahlt man im ersten Vertragsjahr 44,99 Euro monatlich, im zweiten 49,99 Euro.

Übrigens: Auch wer sich für ein Smartphone zum Tarif entscheidet, kommt mit den Angeboten von maXXim, DeutschlandSIM oder simply meist deutlich günstiger weg! Eine Ratenzahlung ist auch hier möglich.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • smartmobil

    Smartmobil: Zwei Allnet-Flats im Preis gesenkt

    Smartmobil hat die Preise für zwei seiner Allnet-Flatrates gesenkt. Die LTE-Tarife sind monatlich kündbar und kosten jetzt drei bzw. fünf Euro weniger als bisher. Enthalten sind 1,5 oder fünf GB Datenvolumen.

  • iPhone 8 Plus iPhone 8

    iPhone 8 mit Vertrag: Die Preise im Überblick

    Die neuen Apple-Smartphones iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich nun bei der Telekom sowie bei Vodafone, O2 und 1&1 vorbestellen. Wir geben einen Überblick über die Konditionen eines iPhone-Bundle mit einem Mobilfunkvertrag.

  • Handytarife vergleichen

    Günstige Handytarife im Oktober

    Preiswerte Handytarife gibt es im Moment zuhauf: Wer jetzt einen neuen Anbieter sucht, kann richtig Geld sparen. In unseren Tariftipps stellen wir einige dieser aktuellen Angebote vor. Diesmal sind die unterschiedlichsten Tarife dabei.

  • Apple iPhone 5C

    So viel kostet das neue iPhone mit Vertrag

    Das iPhone 5C ist ab dem 13. September bei den Mobilfunkern und bei Apple vorbestellbar. Bei o2, Vodafone und der Telekom kann man bereits das gewünschte Modell mit einem Tarif kombinieren. Wir sagen, was das kostet.

  • o2 LTE

    Ein Jahr LTE gratis mit dem o2 Blue M

    Ab 12. August bietet o2 einen Komplett-Tarif mit Internet, Gesprächen und SMS günstiger an. Im o2 Blue M bekommt man ein Smartphone dazu und zahlt im ersten Jahr keine Mehrkosten für die LTE-Nutzung.

Top