Prepaid

Lebara spendiert "Komplett"-Tarifen mehr Highspeed-Datenvolumen

Die Prepaid-Pakete "Komplett" von Lebara warten nun zum Teil mit mehr schnellem Datenvolumen auf. Zudem sind zwei neue Einsteiger-Tarife hinzugekommen.

Lebara mobile © Lebara Limited

Düsseldorf - Der Mobilfunkanbieter Lebara hat das Portfolio seiner im Telekom-Mobilfunknetz realisierten "Komplett"-Tarife überarbeitet. Zwei Prepaid-Tarife für Einsteiger sind neu hinzugekommen, drei bestehende Tarife bieten nun mehr Highspeed-Datenvolumen zum gleichen Preis. Bei Buchung bis zum 30. Juni 2019 können sich Neukunden zudem 50 Prozent Rabatt für den ersten Online-Kauf eines Tarifpakets sichern. Die Mindestvertragslaufzeit liegt jeweils bei vier Wochen.

Zwei neue "Komplett"-Tarife für Einsteiger

Neu dabei sind der Tarif "Komplett S Flat" für 14,99 Euro pro 28 Tage. Inklusive sind eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze, 50 Minuten für Gespräche ins Ausland sowie 1,5 GB Datenvolumen mit bis zu 7,2 Mbit/s. Für 9,99 Euro je 28 Tage lässt sich der ebenfalls neue Tarif "Komplett S Smart" buchen. Kunden erhalten damit 200 Telefonie-Minuten in alle deutschen Netze sowie 2 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 7,2 Mbit/s). Wie bislang kann ab 1 Cent pro Minute in über 200 Länder telefoniert werden - zuzüglich einer einmaligen Verbindungsgebühr von 19 Cent für alle abgehenden Gespräche.

Bis zu 5 GB Highspeed-Datenvolumen mehr

Mehr schnelles Datenvolumen zum unveränderten Preis lässt sich mit den Tarifen "Komplett M", "Komplett L" und "Komplett XL" nutzen. Wer sich für den Tarif "Komplett M" entscheidet, zahlt 19,99 Euro pro 28 Tage und erhält 5 GB statt bislang 3 GB Highspeed-Datenvolumen. Bei Wahl von "Komplett L" werden 24,99 Euro je 28 Tage fällig, mit an Bord sind nun 7 GB statt 3 GB. Das Highspeed-Datenvolumen im Tarifpaket "Komplett XL" hat Lebara von 5 GB auf 10 GB verdoppelt. Nutzen lässt sich der Tarif zum Preis von 29,99 Euro pro 28 Tage. In allen drei Tarifvarianten sind jeweils unbegrenzte Gespräche in deutsche Netze sowie 250 Minuten in 50 Länder im M-Tarif sowie jeweils 500 Gesprächsminuten in den Tarifen L und XL enthalten. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt jeweils bei 7,2 Mbit/s.

Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die nutzbare Bandbreite auf maximal 32 Kbit/s gedrosselt. Wird mehr schnelles Datenvolumen benötigt, so können Lebara-Kunden nach Unternehmensangaben beliebige Datenpakete ab 1,99 Euro per SMS oder App hinzubuchen.

Weitere Details zu den Lebara-Tarifen gibt es online unter www.lebara.de.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
Top