Kostenloser Kfz-Zulassungsservice via Internet

Internettarife© Daniel Fleck / Fotolia.com
Bei Abschluss einer Kfz-Haftpflicht- oder Kaskoversicherung über den Online-Versicherungsmakler compaer können sich Autobesitzer ab sofort den Weg zur Zulassungsstelle sparen. Die Abholung der Papiere, die Herstellung des Nummernschildes und das Anstehen auf dem Amt übernimmt jetzt - unter der Regie der Dekra. Der Autobesitzer zahlt lediglich die ohnehin anfallenden Gebühren der Kfz-Zulassungsstelle und die Herstellungskosten des Nummernschildes.


Und so funktioniert das Ganze: Zunächst muss sich der Interessent ein Vergleichsangebot für Kfz-Versicherungen bei compaer erstellen lassen. Danach müssen verschiedene Fragen zur Person und zum Wagen beantwortet werden, wobei der Interessent jedoch vollkommen anonym bleibt. Hilfreich bei der Beantwortung der Fragen sind der Führerschein und - wenn vorhanden - der Kfz-Brief oder Kfz-Schein.


Sind alle Angaben gemacht, erhält der Interessent wenige Sekunden später eine Liste mit Angeboten verschiedener Versicherungen - darunter so bekannte wie HDI und Agrippina. Diese Angebote basieren auf einer Versicherungsempfehlung, die aufgrund der vorher gemachten Angaben durch das compaer-System erstellt wird. Diese Empfehlung kann der Interessent ändern, um zum Beispiel eine Teilkasko- statt der empfohlenen Haftpflichtversicherung angeboten zu bekommen. Hat man sich für eine Police entschieden, so kann sie gleich online abgeschlossen werden. Per Post kommt wenig später die Doppelkarte als Bestätigung der Versicherung. Sie wird zur Zulassung des Autos benötigt. Mit dabei ist der Gutschein zur kostenlosen Anmeldung des Fahrzeugs. Jetzt kann der Kunde die compaer-Hotline anrufen und veranlassen, dass die notwendigen Papiere von einem örtlichen Zulassungsdienst abgeholt werden. Spätestens am nächsten Tag, so verspricht es der Anbieter, bekommt der Autofahrer die Fahrzeugpapiere samt neuer Nummernschilder zurück.


Dieses Angebot zum Nulltarif ist bereits in 15 Ballungsgebieten verfügbar. Eine Auflistung aller Gebiete, Kreise und Städte mit diesem Service sowie weitere Informationen gibt es im Internet unter www.compaer.com.


(ots)

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Top