Navigations-Spezialist

Kosmische Begleiter: Zwei neue Xda-Modelle von o2

Die zwei neuen Smartphones von o2 stehen ganz im Zeichen von Kommunikation und Navigation. Während der Xda orbit mit GPS und Tom-Tom-Navigationssystem aufwartet, hat der Xda cosmo eine funktionsreiche E-Mail-Push-Lösung zu bieten.

Handy Tarife© Udo Kroener / Fotolia.com

o2 greift zu den Sternen – zumindest bei den Namen der beiden Neuvorstellungen. Der Xda cosmo ist ein Windows-Mobile-Smartphone mit vollwertiger Tastatur und integrierter E-Mail-Push-Lösung. Bei dem Xda orbit handelt es sich um eine kompakte Version des Xda, die zusätzlich über ein eingebautes Navigationssystem verfügt. Beide Xdas sollen ab Anfang November erhältlich sein.

Xda cosmo mit Push-E-Mail

Das flache Business-Smartphone ist mit einer vollständigen QWERTZ-Tastatur ausgestattet, unterstützt WLAN und läuft unter dem Windows Mobile 5.0-Betriebssystem. Via Bluetooth können so auch Daten mit dem PC oder Laptop synchronisiert werden. Ein 2,4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel und verschiedene Office-Anwendungen erlauben die Wiedergabe und die Bearbeitung von E-Mails, Texten, Bildern oder Grafiken.

Besonderheit des Xda cosmo ist der integrierte E-Mail-Push-Service, der auf die Nutzung des neuen o2 Communication Centers abgestimmt ist. Damit lassen sich beispielsweise E-Mails direkt am Handy empfangen und beantwortet. Zudem kann individuell festlegt werden, welche E-Mails auf das Handy übertragen werden, zum Beispiel nur E-Mails von Absendern, die bereits im Adressbuch vorhanden sind. Darüber hinaus unterstützt das Smartphone auch Direct-Push im Zusammenspiel mit einem Microsoft Exchange 2003 Server.

Zur einfacheren Handhabung und für die Navigation innerhalb von Dokumenten verfügt das Gerät auf der rechten Seite über eine Scrollleiste, mit der sich auch die Lautstärke regulieren lässt. Bei Abschluss eines 24-Monatsvertrags im Tarif "o2 Genion plus Genion-Flatrate" ist der Xda cosmo für 99,99 Euro zu haben.

Xda orbit mit Navigationssytem

Wesentlich tiefer in die Tasche greifen müssen Kunden für o2s mobile Navigationslösung – den Xda orbit. 249,99 Euro soll das Smartphone in Verbindung mit einem 24-Monatsvertrag im Tarif "o2 Genion plus Genion-Flatrate" kosten. Dafür hat der Xda orbit auch einiges mehr zu bieten.

So wartet das Modell mit einem integrierten GPS-Empfänger auf, als Navigationslösung dient die aktuelle Tom-Tom-Software und auf der mitgelieferten 512 MB großen MicroSD-Karte findet sich Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eine KFZ-Halterung und ein KFZ-Ladekabel sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Für eine einfache Bedienung verfügt der Xda orbit über ein Scrollrad sowie einen beleuchteten Trackball. Darüber hinaus biete der Xda orbit sämtliche Features eines modernen Smartphones, darunter WLAN, Bluetooth sowie ein FM Radio.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Samsung Galaxy S10

    Neues von Samsung: Galaxy S10, S10+ und S10e

    Gleich drei neue Smartphones umfasst Samsungs 2019er-Auflage seiner Smartphone-Flaggschiffe. Galaxy S10, S10+ und S10e bringen interessante neue Features mit, darunter die Fähigkeit, kabellos andere Geräte aufzuladen.

  • Huawei Y7 2018

    1&1 lockt mit "Weihnachtspaket": Allnet-Flat mit Huawei Y7

    Das Smartphone Huawei Y7 (2018) erhalten Mobilfunk-Neukunden im Rahmen des 1&1-Weihnachtspakets jetzt in Kombination mit einer Allnet-Flat ohne einmalige Zuzahlung. Den Tarif selbst gibt es zwölf Monate lang ab 6,99 Euro pro Monat.

  • Klapphandy

    Vier smarte Hightech-Handhelds von HTC

    Im Herbst kommen vier neue Handheld-Modelle von HTC auf den Markt, die eine Fülle an Funktionen bereit halten. Unter den Neuvorstellungen findet sich ein HSDPA-PDA, ein Pocket-PC mit Navigationsanwendung sowie zwei schlanke Multimedia-Smartphones.

  • Handygespräch

    Neues Hightech-Smartphone: Das BlackBerry Pearl

    Eine weitere Neuvorstellung aus der BlackBerry-Schmiede, die so gut wie nichts zu wünschen übriglässt: Das BlackBerry Pearl soll im Oktober in Europa in die Läden kommen. Unter anderem ist auch ein E-Mail-Pushdienst an Bord.

  • Social Network

    Sicherheitspaket zum Schutz persönlicher Daten

    Die "Privacy Protection Suite" bietet alle wichtigen Tools, die für den Schutz vertraulicher E-Mails, sensibler Dateien und geheimer Passwörter benötigt werden. Zudem hilft die Software, beim Surfen im Internet keine "Spuren" zu hinterlassen.

Top