Tariftipps

Kabel-Internet und VDSL: April-Aktionsangebote mit Sparvorteilen

Im April lohnt sich die Buchung eines neuen Internettarifs bei Kabelnetzbetreibern und DSL-Providern. So winken etwa hohe Gutschriften und Gratis-Hardware. Unsere Tariftipps stellen ausgewählte Angebote der führenden Internetanbieter vor.

Internetzugang© borissos / Fotolia.com

Linden - Ob Kabel-Internet oder Internetzugang per VDSL: Anbieter wie die Kabelnetzbetreiber Vodafone und Unitymedia sowie die DSL-Anbieter 1&1, Deutsche Telekom und O2 halten auch im April Sparangebote für Neukunden und Wechsler bereit. So winken etwa kostenlose WLAN-Hardware und Online-Vorteile wie Gutschriften. Wir haben ausgewählte Tarifaktionen in einem Überblick zusammengestellt.

Vodafone: Zwölf Monate zum Sparpreis - per Kabel-Internet oder VDSL

Vodafone

Vodafone bietet in 13 Bundesländern Kabel-Internet an, stellt bundesweit aber auch Internetanschlüsse per DSL und VDSL bereit. Im April können Neukunden sich per Kabelnetz beispielsweise die bis zu 200 Mbit/s schnelle Doppel-Flat "Red Internet & Phone 200 Cable" sichern. In den ersten zwölf Monaten fällt ein reduzierter Preis von 19,99 Euro pro Monat statt regulär 39,99 Euro an. Bei Online-Buchung winkt eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 70 Euro. Außerdem lässt sich ein WLAN-Kabelrouter dauerhaft kostenlos statt für 2,99 Euro pro Monat nutzen. Wechsler, die noch an einen anderen Anbieter gebunden sind, profitieren von bis zu zwölf Gratismonaten.

Soll es alternativ ein VDSL-Internetzugang von Vodafone sein, so findet sich im April etwa der Tarif "Red Internet & Phone 100 DSL" mit bis zu 100 Mbit/s im Download. Auch hier berechnet Vodafone in den ersten zwölf Monaten den einheitlichen Sparpreis von 19,99 Euro pro Monat, erst ab dem 13. Monat werden regulär 39,99 Euro fällig. Als Online-Bonus lassen sich 50 Euro als Rechnungsgutschrift sichern. Die Fritz!Box 7530 kann 24 Monate lang gratis statt für 2,99 Euro pro Monat genutzt werden. Die Mindestvertragslaufzeit liegt sowohl bei den Kabel- als auch bei den VDSL-Tarifen von Vodafone bei 24 Monaten, einmalig wird jeweils ein Bereitstellungsentgelt von 49,99 Euro berechnet.

Die Kabel-Internet-Tarife von Vodafone finden sich online unter www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
, die VDSL- und DSL-Tarife sind unter www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
abrufbar.

Unitymedia: 2play-Doppel-Flat mit 150 Mbit/s ein Jahr lang für 19,99 Euro pro Monat

Unitymedia

Wer in Nordrhein-Westfalen, Hessen oder Baden-Württemberg wohnt, kann beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia noch bis zum 5. Mai von diversen Aktionsvorteilen profitieren. So gilt für die 2play-Doppel-Flats bis 400 Mbit/s in den ersten zwölf Monaten ein Aktionspreis von jeweils 19,99 Euro pro Monat. Das zahlen Neukunden auch für den bis zu 150 Mbit/s schnellen Tarif "2play JUMP 150", der ab dem 13. Vertragsmonat mit 39,99 Euro monatlich zu Buche schlägt. Bis zum Ende des elften Monats können Kunden wählen, ob sie in einen schnelleren oder langsameren Tarif wechseln wollen. Der Wechselwunsch muss der Kunden-Hotline mitgeteilt werden. Bei Online-Bestellung des Tarifs gibt es eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 60 Euro dazu. Im Rahmen einer aktuellen Aktion entfällt die einmalige Aktivierungsgebühr von fast 70 Euro. Den WLAN-Kabelrouter Connect Box stellt Unitymedia den Kunden kostenlos zur Nutzung zur Verfügung.

Unitymedia bietet seine Kabel-Internet-Tarife online unter www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
an.

1&1: 240 Euro sparen oder Smartphone, Spielkonsole, TV & Co. gratis

1und1

Die im März gestartete Neukunden-Aktion von 1&1 gilt auch im April weiter. So zahlen Neukunden beispielsweise bei Buchung des bis zu 100 Mbit/s schnellen VDSL-Tarifs "DSL 100" zwölf Monate lang einen um 20 Euro auf 19,99 Euro pro Monat reduzierten Preis. Erst ab dem 13. Monat fällt der reguläre Preis von 39,99 Euro an. Wer diesen Sparvorteil von 240 Euro nicht wahrnehmen möchte, kann sich alternativ ein WLAN-fähiges Gerät kostenlos oder gegen eine geringe Zuzahlung sichern. Angeboten wird im April als Gratiszugabe zum Tarif etwa das Samsung Galaxy S8, die Spielkonsole Nintendo Switch, ein 40-Zoll-Fernseher von Sharp, ein Sonos Play:1 Speaker-Set oder der iRobot Roomba 691 Staubsaugerroboter. Ein Samsung UHD TV mit 50 Zoll Bildschirm gibt es für 69 Euro Zuzahlung. Beachtet werden sollte, dass bei Entscheidung für ein WLAN-fähiges Gerät der reguläre Tarifpreis bereits ab dem ersten Monat anfällt. Bedingung ist jeweils eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit.

Weitere Informationen zu den Tarifen von 1&1 sind online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
abrufbar.

Telekom: Sechs Monate günstiger- bis zu 210 Euro Gutschrift

Telekom

Im April hält die Deutsche Telekom für Neukunden unverändert ihre "MagentaZuhause"-Tarife mit Download-Bandbreiten von 16 bis 250 Mbit/s bereit. Die Doppel-Flat "MagentaZuhause L" beispielsweise erlaubt das Surfen mit bis zu 100 Mbit/s. Mit an Bord sind neben einer Telefon-Flat in das deutsche Festnetz auch eine Flat für die WLAN-Hotspots der Telekom. In den ersten sechs Monaten schlägt der Tarif mit 19,95 Euro pro Monat zu Buche, ab dem siebten Monat wird der reguläre Preis von monatlich 44,95 Euro berechnet. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Bei Online-Buchung bis zum 16. April 2019 winkt eine Gutschrift in Höhe von 100 Euro als Online-Bonus. Wird außerdem zusätzlich kostenpflichtig ein Router (4,94 Euro/Monat) gebucht, so gewährt die Telekom eine weitere Rechnungsgutschrift in Höhe von 110 Euro.

Detaillierte Tarifinformationen sind auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
verfügbar.

O2: VDSL 50 ein Jahr zum Sparpreis - Anschlussgebühr entfällt

o2

O2 hatte im März eine bis zu 250 Mbit/s schnelle VDSL-Flat eingeführt, doch nicht jeder benötigt so viel Surf-Speed. Im April können Neukunden sich bei O2 zum Beispiel auch für den VDSL-50-Tarif "O2 my Home M" entscheiden. Nach zwölf Monaten zum Preis von 19,99 Euro pro Monat fallen ab dem 13. Vertragsmonat monatlich 29,99 Euro an. Die Anschlussgebühr von 49,99 Euro wird aktuell nicht berechnet. Wer zudem noch einen WLAN-Router hinzubucht, muss auch die Router-Bereitstellungsgebühr von ebenfalls 49,99 Euro nicht zahlen. Neben der Internet-Flat findet sich im Tarifpaket eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze.

O2 hält das DSL- und VDSL-Tarifangebot online unter www.o2.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bereit.

Falls der der passende Tarif nicht bei unseren Tipps dabei war, kann unseren Breitband-Tarifrechner zu Rate ziehen. Aufgelistet werden zahlreiche Tarifangebote per DSL, VDSL und Kabel.

Günstige Internet-Tarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • WinSIM Sim-Karte

    WinSIM: Zwei LTE-Tarife mit Aktionsvorteilen

    Bei der Mobilfunkmarke winSIM können sich Neukunden aktuell eine Allnet-Flat mit 5 GB LTE-Datenvolumen dauerhaft zum reduzierten Preis von unter 10 Euro pro Monat sichern. Ein Wenignutzer-Tarif profitiert zudem vom doppelten LTE-Datenvolumen.

  • Google Pixel 4 (XL)

    Pixel 4 und Pixel 4 XL vorbestellen: Das sind die Konditionen

    Die neuen Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL können unter anderem bei der Telekom sowie bei Vodafone, 1&1 und yourfone vorbestellt werden. Unser Überblick zeigt die Kosten für ausgewählte Bundles mit Mobilfunktarif.

  • Handy Tarifrechner

    Mit günstigen Handytarifen in den April: Unsere Tipps

    Günstige Handytarife kann man im April beispielsweise bei Blau finden, denn es gibt auf mehrere Allent-Flats zwei Euro Rabatt. O2 hingegen lockt Neukunden mit gleich sechs Monaten ohne Grundgebühr. Unsere Tariftipps des Monats!

  • Huawei P30 Pro mit Sonos One

    Huawei P30 und P30 Pro mit LTE-Tarif ab Null Euro Zuzahlung

    Die Telekom, Vodafone, O2, 1&1 sowie yourfone legen bei Vorbestellung des Huawei P30 und P330 Pro einen Sonos One Lautsprecher gratis dazu. Je nach Mobilfunktarif fällt für das Smartphone teils keine oder nur 1 Euro Zuzahlung an.

  • Vodafone GigaCube CAT19 Router

    Vodafone: Neuer GigaCube-Einsteigertarif mit bis zu 500 Mbit/s

    Ab 18. März bietet Vodafone vier GigaCube-Tarife an. Neu ist der Einsteigertarif "GigaCube Mini" für Wenignutzer. Alle Tarife bieten künftig bis zu 500 Mbit/s im Download. Dafür wird allerdings der neue Premium-Router GigaCube CAT19 benötigt.

Top