Tarifangebote

Internettarife im Januar: Neukunden sparen bei VDSL und Kabel

Neukunden profitieren im Januar 2018 sowohl bei den VDSL-Anbietern als auch den Kabelnetzbetreibern von attraktiven Sparangeboten. Bei Online-Buchung gibt es zudem weitere Vorteile obendrauf.

Top Internet Provider© i12 GmbH

Linden - Das neue Jahr 2018 ist angebrochen: Wenn neben dem Jahreswechsel auch ein Providerwechsel anstehen sollte, so lohnt sich im Januar ein Blick auf diverse Sparaktionen für Neukunden. Sowohl DSL-Anbieter als auch Kabelnetzbetreiber locken mit reduzierten Preisen, großer Ersparnis und zusätzlichen Online-Vorteilen. Wir haben aktuelle Aktionsangebote von 1&1, O2, Vodafone und Unitymedia zusammengestellt.

O2: VDSL mit "O2 DSL M" zwölf Monate für 14,99 Euro pro Monat

Mit "DSL M" bietet O2 nicht nur eine Internet mit VDSL-Speed von bis zu 50 Mbit/s an. Inklusive ist auch eine Telefon-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze an. Bei Buchung bis zum 15. Januar 2018 ist der Tarif zwölf Monate lang zum reduzierten monatlichen Preis von 14,99 Euro statt regulär 34,99 Euro nutzbar.

Binden sich Kunden 24 Monate an O2, so entfällt der einmalige Anschlusspreis von 49,99 Euro. Einen WLAN-Router gibt es etwa in Form der HomeBox 2 für 1,99 Euro pro Monat. Beachtet werden sollte, dass dieser Tarif mit einer "Fair-Use-Mechanik" ausgestattet ist. Wird drei Monate hintereinander mehr als 300 GB Daten verbraucht, so wird die nutzbare Bandbreite bei erneuter Überschreitung dieser Grenze im vierten Monat auf 2 Mbit/s gedrosselt.

Die Konditionen für "O2 DSL M" im Januar

  • Zwölf Monate 14,99 Euro (danach 34,99 Euro)
  • Internet-Flat (Drei Monate 300 GB mit bis zu 50 Mbit/s, im vierten Monat Drosselung auf 2 Mbit/s)
  • Telefon-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
  • kein Anschlusspreis bei 24 Monaten Laufzeit
  • WLAN-Router ab 1,99 Euro pro Monat

Der Tarif "O2 DSL M" und weitere Angebote des Internetanbieters sind online unter www.o2.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
erhältlich.

1&1 DSL 100: VDSL-Speed ab 19,99 Euro pro Monat

Wer noch schneller im Internet surfen möchte, findet im Januar bei 1&1 die Doppel-Flat "DSL 100". Geboten wird eine Internet-Flat ohne Drosselung mit VDSL-Surfgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Im Upload stehen bis zu 40 Mbit/s bereit. Mit an Bord ist zudem eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz. In den ersten zwölf Monaten berechnet 1&1 den Aktionspreis von monatlich 19,99 Euro statt regulär 34,99 Euro.

Neben einem reduzierten Grundpreis profitieren 1&1-Neukunden im ersten Vertragsjahr auch von einem kostenlosen WLAN-Router. Für die Modelle HomeServer Speed bzw. HomeServer Speed+ fallen erst ab dem 13. Monat 2,99 Euro bzw. 4,99 Euro pro Monat an. Ein kabelgebundenes DSL-Modem stellt 1&1 dauerhaft kostenlos zur Verfügung. Bei einem Telefonneuanschluss fällt einmalig ein Bereitstellungspreis von 69,95 Euro an, bei einem Telefonanbieterwechsel stellt 1&1 einmalig 19,95 Euro in Rechnung. Kunden binden sich 24 Monate an den Provider.

Die Konditionen für "1&1 DSL 100" im Januar

  • Zwölf Monate 19,99 Euro (danach 34,99 Euro)
  • Internet-Flat (bis zu 100 Mbit/s) und Festnetz-Flat
  • Festnetz-Flat
  • Bereitstellungspreis: 69,95 Euro bzw. 19,95 Euro
  • WLAN-Router 12 Monate kostenlos

"1&1 DSL 100" sowie weitere Tarife des Providers lassen sich online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellen.

Vodafone "Red Internet & Phone 200 Cable" ab 19,99 Euro

Neben dem Blick auf VDSL-Tarife lohnt sich im Januar auch ein Blick auf die Angebote der Kabelnetzbetreiber. Vodafone gibt beispielsweise für die Doppel-Flat "Red Internet & Phone 200 Cable" eine Gesamtersparnis von 358 Euro auf Sicht von 24 Monaten an. Der Tarif beinhaltet neben einer Telefon-Flat in das deutsche Festnetz eine bis zu 200 Mbit/s schnelle Internet-Flat. Uploads lassen sich mit bis zu 12 Mbit/s durchführen. Zwölf Monate lang ist der Tarif für 19,99 Euro pro Monat statt 39,99 Euro nutzbar.

Bei Online-Buchung winken einige zusätzliche Vorteile. Vodafone gewährt eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 70 Euro. Ein WLAN-Kabelrouter stellt der Kabelnetzbetreiber zudem dauerhaft kostenlos zur Verfügung. 24 Monate lang ist außerdem die Mobile- und Euro-Flat kostenfrei statt für 9,99 Euro pro Monat inklusive. Kunden binden sich 24 Monate lang an Vodafone. Das einmalige Bereitstellungsentgelt liegt bei 49,99 Euro.

Die Konditionen für "Vodafone Red Internet & Phone 200 Cable" im Januar

  • Zwölf Monate 19,99 Euro (danach 39,99 Euro)
  • Internet-Flat (bis zu 200 Mbit/s)
  • Festnetz-Flat
  • Bereitstellungspreis: 49,95 Euro
  • 70 Euro Online-Bonus
  • WLAN-Kabelrouter dauerhaft gratis
  • "Mobile- und Euro-Flat" 24 Monate kostenlos

Der schnelle Kabel-Tarif sowie weitere Vodafone-Angebote lassen sich online unter www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
buchen.

Unitymedia "2play JUMP 150": Highspeed-Internet per Kabel ab 29,99 Euro

Schließlich lockt auch Unitymedia mit einer schnellen Doppel-Flat per Kabel-Internet. Mit "2play JUMP 150" stehen im Download bis zu 150 Mbit/s sowie im Upload bis zu 10 Mbit/s bereit. Neukunden zahlen 24 Monate lang 29,99 Euro pro Monat, erst ab dem 25. Monat schlägt der Tarif mit 34,99 Euro monatlich zu Buche.

Bei Online-Buchung gewährt Unitymedia ein Rechnungsguthaben in Höhe von 60 Euro. Ein WLAN-Router wird kostenlos bereitgestellt, als Aktivierungsgebühr berechnet der Kabelnetzbetreiber einmalig 69,99 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Die Konditionen für "Unitymedia 2play JUMP 150" im Januar

  • 24 Monate 29,99 Euro (danach 34,99 Euro)
  • Internet-Flat (bis zu 150 Mbit/s)
  • Festnetz-Flat
  • kostenlose Nutzung der WifiSpots
  • Bereitstellungspreis: 69,99 Euro
  • 60 Euro Online-Bonus
  • WLAN-Router kostenlos

Den Tarif für Internet per Kabel gibt es bei Unitymedia online unter www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Wolfgang Metze

    Handy und VDSL: O2 startet neuen Komplett-Tarif

    Mit dem neuen "O2 my All in One" präsentiert O2 einen neuen Komplett-Tarif für Handy, Festnetz und VDSL. In dem "Mehr-geht nicht"-Tarif ist aber noch mehr drin, nämlich unlimitiertes Telefonieren in viele Länder und die Nutzung von Multicards für 24 Monate.

  • Vodafone

    VDSL 250: Vodafone bietet Super-Vectoring ab 19,99 Euro an

    Mittels Super-Vectoring kann ab 7. August auch bei Vodafone ein Tarif mit VDSL 250 bestellt werden. Bislang waren VDSL-Anschlüsse auf 100 Mbit/s begrenzt, künftig lässt sich mit bis zu 250 Mbit/s surfen. Die Tarifdetails hat Vodafone jetzt präsentiert.

  • 1&1 Digital-TV

    1&1: Eigenes TV-Angebot inklusive TV Box verfügbar

    Mit "1&1 Digital-TV" bietet der Provider 1&1 VDSL-Kunden jetzt optional ein eigenes IPTV-Angebot mit rund 90 TV-Sendern an. Los geht es ab 9,99 Euro pro Monat. Mit an Bord ist eine TV Box inklusive Fernbedienung.

  • o2

    Kein kostenloser Router mehr bei O2

    O2 wird Ende Dezember die Konditionen für einige DSL-Tarife ändern; so wird der "DSL M" im ersten Jahr günstiger. Einen kostenlosen Router gibt es dann aber nicht mehr, sogar für die HomeBox von O2 muss man monatlich zahlen.

  • Internet Provider Vergleich

    Internettarife im Dezember: Günstig per DSL, VDSL und Kabel surfen

    Ob Kabel-Internet mit 400 Mbit/s oder DSL mit 16 Mbit/s: Im Dezember halten die Provider Angebote zu reduzierten Preisen für jeden Bedarf bereit. Wir haben einige Aktionen herausgepickt.

Top