Tarifangebote

Internettarife im Februar: Schnell und günstig ins Internet

Ein schneller Internetanschluss per VDSL und Kabelnetz ist erschwinglich geworden. Im Februar profitieren Neukunden je nach ausgewähltem Tarif bis zu zwölf oder 24 Monate von reduzierten Gebühren. Bei Online-Buchung winken zusätzliche Vorteile. Wir stellen einige Angebote vor.

DSL-Vergleich© Syda Productions / Fotolia.com

Linden - Wer im Februar auf der Suche nach einem neuen Internetanbieter ist, findet in diesem Monat etliche Tarifaktionen der DSL-Provider und Kabelnetzbetreiber. Es winken reduzierte Preise, Extra-Vorteile werden zudem häufig obendrauf bei Online-Buchung gewährt. Wir stellen aktuelle Aktionsangebote von Vodafone, 1&1, Telekom und Unitymedia in kompakter Form vor.

Vodafone: "Red Internet & Phone 16 DSL" 24 Monate für 19,99 Euro pro Monat

VodafoneSoll es ein klassischer DSL-Tarif mit bis zu 16 Mbit/s im Download sein, so bietet etwa Vodafone im Februar den Tarif "Red Internet & Phone 16 DSL" an, der sich bei Online-Buchung während der kompletten 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit zum monatlichen Preis von 19,99 Euro statt regulär 29,99 Euro nutzen lässt. Den WLAN-Router Easybox 804 stellt Vodafone gratis zur Verfügung. Das einmalige DSL-Bereitstellungsentgelt beträgt 49,99 Euro.

Die Konditionen für "Red Internet & Phone 16 DSL" von Vodafone im Februar

  • 24 Monate 19,99 Euro (danach 29,99 Euro)
  • Internet-Flat (16 Mbit/s im Download, 1 Mbit/s im Upload)
  • Telefon-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
  • 24 Monate Laufzeit
  • WLAN-Router Easybox 804 gratis

Der Tarif "Red Internet & Phone 16 DSL" und weitere Angebote des Internetanbieters sind online unter www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
erhältlich.

1&1 DSL 50: VDSL-Speed ab 19,99 Euro pro Monat

1und1Einen VDSL-Tarif mit bis zu 50 Mbit/s ohne Drosselung findet sich im Februar beim Provider 1&1. Das Angebot "1&1 DSL 50" kostet in den ersten zwölf Monaten 16,99 Euro pro Monat, danach werden 29,99 Euro berechnet. Bei Buchung bis 28. Februar lässt sich der WLAN-Router 1&1 HomeServer Speed+ zwölf Monate lang kostenlos nutzen, ab dem 13. Monat schlägt die Router-Nutzung mit 4,99 Euro monatlich zu Buche. Zu den Tarifbestandteilen gehören eine Internet-und Festnetz-Flat. Bis zu fünf Rufnummern sind kostenlos inklusive. Bei einem Telefonneuanschluss fällt einmalig ein Bereitstellungspreis von 69,95 Euro an, bei einem Telefonanbieterwechsel stellt 1&1 einmalig 19,95 Euro in Rechnung. Kunden binden sich 24 Monate an den Provider.

Die Konditionen für "1&1 DSL 50" im Februar

  • Zwölf Monate 16,99 Euro (danach 29,99 Euro)
  • Internet-Flat (50 Mbit/s im Download, 10 Mbit/s im Upload)
  • Festnetz-Flat
  • bis zu 5 Rufnummern inklusive
  • Bereitstellungspreis: 69,95 Euro bzw. 19,95 Euro
  • WLAN-Router 12 Monate kostenlos

"1&1 DSL 50" sowie weitere Tarife des Providers lassen sich online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellen.

Telekom "MagentaZuhause L" ab 19,95 Euro

TelekomMit VDSL-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s wartet die Telekom mit ihrem Festnetz-Tarif "MagentaZuhause L" auf. Neukunden zahlen zwölf Monate lang den reduzierten Preis von 19,95 Euro statt regulär 44,95 Euro. Bei Online-Buchung lässt sich zusätzlich sparen, da die Telekom eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 110 Euro gewährt. Zum Tarif gehört neben Internet- und Festnetz-Flat auch eine Flat für die Nutzung der Hotspots der Telekom. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Den WLAN-Router Speedport Smart gibt es ab 4,94 Euro monatlich zur Miete.

Die Konditionen für "Telekom MagentaZuhause L" im Februar

  • Zwölf Monate 19,95 Euro (danach 44,95 Euro)
  • Internet-Flat (100 Mbit/s im Download, 40 Mbit/s im Upload)
  • Festnetz-Flat
  • Hotspot-Flat
  • Bereitstellungspreis: 69,95 Euro bei Neuanschluss, entfällt bei Tarifwechsel
  • 110 Euro Online-Bonus
  • WLAN-Kabelrouter ab 4,94 Euro/Monat

Der schnelle VDSL-Tarif sowie weitere Telekom-Angebote lassen sich online auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
buchen.

Unitymedia "2play FLY 400": Highspeed-Internet per Kabel ab 39,99 Euro

UnitymediaZu guter Letzt noch ein Tipp für Internetnutzer, die im Verbreitungsgebiet des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg wohnen. Mit "2play FLY 400" lässt sich mit bis zu 400 Mbit/s im Internet surfen. Neukunden zahlen 24 Monate lang 39,99 Euro pro Monat, erst ab dem 25. Monat berechnet Unitymedia monatlich 44,99 Euro.

Bei Online-Buchung gewährt Unitymedia ein Rechnungsguthaben in Höhe von 80 Euro. Wer noch an seinen alten Anbieter gebunden ist, aber zu Unitymedia wechseln möchte, kann von bis zu zwölf Gratismonaten profitieren. Der WLAN-Router Connect Box wird kostenlos bereitgestellt, als Aktivierungsgebühr berechnet der Kabelnetzbetreiber einmalig 69,99 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Die Konditionen für "Unitymedia 2play FLY 400" im Februar

  • 24 Monate 39,99 Euro (danach 44,99 Euro)
  • Internet-Flat (400 Mbit/s im Download, 10 Mbit/s im Upload)
  • Festnetz-Flat
  • kostenlose Nutzung der WifiSpots
  • Bereitstellungspreis: 69,99 Euro
  • 80 Euro Online-Bonus
  • WLAN-Router kostenlos

Den Highspeed-Tarif für Internet per Kabel gibt es bei Unitymedia online unter www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Apple iPhone Xs und Xs Max

    iPhone Xs und Xs Max vorbestellbar - teils ohne einmalige Zuzahlung

    Wer mit dem neuen iPhone Xs bzw. Xs Max liebäugelt, kann die neuen Apple-Smartphones ab sofort vorbestellen. Bei der Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 lassen sich die iPhone-Neuheiten mit einem Mobilfunktarif kombinieren. Teils fällt nur eine einmalige Zuzahlung von einem Euro oder gar keine Zuzahlung an.

  • Samsung Galaxy Tab E

    1&1 bietet Gratis-Tablet zum Samsung Galaxy S9

    Mobilfunk-Neukunden, die zu den Allnet-Flat-Tarifen von 1&1 das Smartphone Samsung Galaxy S9 oder S9+ hinzubuchen, erhalten für kurze Zeit als kostenlosen Bonus das Samsung-Tablet Galaxy Tab E obendrauf. So sehen die Konditionen aus.

  • Mobilcom-Debitel

    Mobilcom-debitel: 2-GB-Aktionstarif mit drei Gratismonaten

    Den Smartphone-Tarif "Comfort Allnet" gibt es bei Buchung im Februar derzeit bei mobilcom-debitel mit drei Gratismonaten. Bis zum 24. Vertragsmonat winkt bei der Allnet-Flat zudem ein Rabatt.

  • eazy

    Eazy lockt mit kostenloser Connect Box

    Zu den im Kabelnetz von Unitymedia realisierten Internet-Tarifen der Marke eazy erhalten Neukunden aktuell den WLAN-Router Connect Box gratis statt für 4,99 Euro pro Monat dazu.

  • Vodafone

    Vodafone macht Kabel-Internet für kurze Zeit günstiger

    Ab dem 10. Januar 2018 zahlen Vodafone-Neukunden im Rahmen einer Aktion im ersten Vertragsjahr für ausgewählte Kabel-Internet-Tarife 5 Euro weniger als bislang. Somit lässt sich auch eine Doppel-Flat mit 400 Mbit/s bereits ab 14,99 Euro pro Monat nutzen.

Top