• Bandbreite

    Bitkom: Deutsche lehnen größeren Aufpreis für Gigabit-Internet ab

    In den kommenden Jahren werden Gigabit-Internetanschlüsse sich zunehmend durchsetzen. Doch laut einer Bitkom-Umfrage wollen viele Verbraucher keinen oder nur einen geringen Aufpreis für die schnelleren Internetzugänge zahlen.

  • Blau

    Blau: Allnet-Flat zum Aktionspreis und mit mehr LTE-Datenvolumen

    24 Monate lang 5 Euro pro Monat sparen lässt sich bei der Mobilfunkmarke Blau im Rahmen einer ab 8. Mai geltenden Aktion. Zwei Allnet-Flats mit LTE-Speed sind dann auch als Single-SIM-Tarif erhältlich - teils sogar mit mehr LTE-Datenvolumen.

  • Laptop-Probleme

    Verivox: Einmalkosten für Internetbereitstellung sind überhöht

    Die Tarifexperten von Verivox kritisieren überhöhte Kosten für Bereitstellung von Internetzugängen von bis zu 70 Euro sowie für die Rufnummernportierung von bis zu 30 Euro. Diese Gebühren gehörten auf den Prüfstand. Verivox fordert zudem eine unterbrechungsfreie Internetversorgung wie bei Strom und Gas.

  • yourfone

    Yourfone: Neue Prepaid-Optionen und mehr LTE-Speed

    Prepaid-Kunden der Mobilfunkmarke yourfone finden jetzt mehrere neue Optionen für den 8-Cent-Baistarif. Neu ist auch die höhere LTE-Surfgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s bei mehreren der Zusatzoptionen.

  • Netflix

    Streaming-Plattform Netflix wächst rasant

    Streamingdienst Netflix gilt bereits als Markführer und konnte vermutlich mit einer starken Bilanz im ersten Quartal 2018 die Konkurrenz noch weiter abhängen. Das Unternehmen verdiente mehr Geld als Analysten es zuvor erwartet hatten und konnte auch die Nutzerzahl noch einmal vergrößern.

  • Samsung Galaxy S8 Telekom

    Telekom verdoppelt LTE-Datenvolumen von MagentaEINS-Kunden

    Die Deutsche Telekom stellt Kunden ihres Kombiangebots MagentaEINS künftig für die gebuchten, aktuellen MagentaMobil-Tarife das doppelte LTE-Datenvolumen zur Verfügung. Ohne Aufpreis lassen sich je nach Tarif bis zu 12 GB schnelles Datenvolumen nutzen.

  • NetCologne Internet

    NetCologne: 17,90 Euro pro Monat für alle Festnetztarife

    Sechs Monate lang können NetCologne-Neukunden ab 15. April alle Doppel-Flats und Internet-Flats zum einheitlichen Aktionspreis von 17,90 Euro pro Monat nutzen. Zudem gibt es das IPTV-Angebot NetTV auf Wunsch sechs Monate Monate lang gratis dazu.

  • Hotline

    Polizei warnt Vodafone-Kunden: Betrüger wollen an Kennwörter gelangen

    Am Telefon geben sich Betrüger laut Landeskriminalamt Niedersachsen als angebliche Kundendienstmitarbeiter von Vodafone aus und versuchen Kunden mit einem Trick die Kennwörter zu entlocken.

  • LTE

    "Data Comfort Free": Telekom verschenkt 10 GB LTE-Datenvolumen

    Die Deutsche Telekom hält aktuell wieder zwei 5-GB-Datenpässe kostenlos für die gratis erhältliche "Data Comfort Free"-Karte bereit. Zei Monate lang kann damit ohne Kosten im LTE-Netz der Telekom gesurft werden.

  • Telekom

    Warnstreiks bei der Telekom: Kundenservice soll betroffen sein

    Bei der Deutschen Telekom soll es erneut zu Warnstreiks kommen, kündigt die Gewerkschaft Verdi an. Tarifverhandlungen finden in den nächsten Tagen statt. Bei der letzten Verhandlungsrunde gab es eine große Kluft zwischen den Forderungen der Arbeitnehmer und dem Angebot des Telekommunikationsunternehmens.

  • Sparschwein

    Internettarife im April: Aktionsvorteile für DSL und Kabel-Internet

    Neukunden können sich bei Bestellung eines DSL-, VDSL- oder Kabel-Tarifs im April etliche Sparvorteile sichern. Zusätzliche Vorteile gibt es bei Online-Buchung eines Tarifs. Ausgewählte Angebote im Überblick.

  • Verivox Sim

    Verivox: So günstig ist mobiles Internet im EU-Ausland

    Flatrate-Tarife zum mobilen Surfen im Internet sind in vielen anderen EU-Staaten laut einer Untersuchung von Verivox deutlich günstiger als in Deutschland erhältlich. Ein Grund dafür sei die geringere staatliche Förderung hierzulande.

  • Internet Security

    Online-Banking: Deutsche im Fokus von Cyberkriminellen

    Zuerst die gute Nachricht: Weltweit werden insgesamt weniger Nutzer beim Online-Banking Opfer von Malware. Die schlechte Nachricht: Die meisten Angriffe richten sich mittlerweile an deutsche Nutzer, so das Ergebnis einer aktuellen Studie.

  • congstar

    Congstar wertet Prepaid-Tarif "Surf Paket" auf

    Sowohl mehr Highspeed-Datenvolumen als auch mehr Freieinheiten finden sich ab sofort dauerhaft im Prepaid-Tarif "Surf Paket" von congstar. Einen einmaligen Datenvolumen-Bonus von 10 GB können sich Neukunden derzeit noch obendrauf sichern.

  • IPTV

    Ab dem 1. April: Streaming-Abos in ganz Europa nutzbar

    Das europaweite Streaming von Netflix, Amazon Prime Video und Co. wird dank einer neuen EU-Verordnung ab dem 1. April ermöglicht. Auf Urlaubsreisen können so die Abos für Serien und Filme im Netz wie gewohnt genutzt werden.

  • Amazon Dash-Button

    Amazon: Virtuelle Dash Buttons verfügbar

    Amazon weitet sein Angebot an Dash Buttons massiv aus. Zu den physischen Bestell-Knöpfen gesellen sich nun virtuelle Dash Buttons, die sich für Millionen Produkte auswählen lassen. Auf Knopfdruck lässt sich etwa per App ein Artikel nachbestellen.

  • o2

    O2 startet neue Allnet-Flat für Prepaid-Kunden

    Der Mobilfunkanbieter O2 erweitert sein Prepaid-Angebot um die Allnet-Flat "O2 My Prepaid L", die mit 5 GB LTE-Datenvolumen ausgestattet ist. Zudem erhöht O2 das LTE-Datenvolumen in den anderen Prepaid-Tarifen sowie bei den Data Packs.

  • WhatsApp SIM

    WhatsApp SIM erhöht Inklusiveinheiten

    Bis zu 33 Prozent mehr Einheiten sind nun in den Tarif-Optionen des Prepaid-Anbieters WhatsApp SIM enthalten. Vorteil: Der Preis von 5 bzw. 10 Euro für einen Zeitraum von vier Wochen bleibt unverändert.

  • congstar

    Congstar startet LTE-Option

    Für 5 Euro monatlichen Aufpreis können congstar-Kunden zwei Allnet-Flats nun auch per LTE-Speed von bis zu 50 Mbit/s nutzen. Außerdem lockt congstar bei Online-Buchung mit zusätzlichem Datenvolumen.

  • Telekom

    Telekom: MagentaMobil XL mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen

    Für knapp 80 Euro hält die Deutsche Telekom jetzt mit "MagentaMobil XL" eine Allnet-Flat mit LTE-Datenvolumen ohne Limit bereit. Damit dürfte Bewegung in den deutschen Mobilfunkmarkt kommen. Auch für Wenigsurfer gibt es Neues von der Telekom.

Top