Für knapp 20 Euro

HelloMobil verdoppelt LTE-Datenvolumen auf 3 GB

HelloMobil bietet für kurze Zeit seine Allnet-Flat "LTE 1.500 Special" mit mehr Datenvolumen an. Der monatlich kündbare Tarif kostet 19,99 Euro im Monat und bietet jetzt drei GB Datenvolumen. Außerdem gehören Allnet-Flats für Gespräche und SMS mit zum Paket.

HandytarifeNeben Handy-Internet-Flat und Telefonie-Flat ist im LTE-Tarif von helloMobil auch eine SMS-Flat enthalten.© TristanBM / Fotolia.com

Maintal - Nicht erst wie meist üblich kurz vor dem Wochenende, sondern bereits am heutigen Dienstag hat der zu Drillisch gehörende Mobilfunk-Discounter helloMobil (www.hellomobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) eine neue Sparaktion für seinen LTE-Tarif "LTE 1.500 Special" gestartet. Neukunden, die die Allnet-Flat im Aktionszeitraum von Dienstag, 22. September (10 Uhr) bis Sonntag, 27. September (24 Uhr), bestellen, profitieren dauerhaft vom doppelten LTE-Datenvolumen. Der monatliche Preis des im o2-Mobilfunknetz realisierten Angebots bleibt unverändert bei 19,99 Euro im Monat.

3 GB LTE-Datenvolumen: Mit bis zu 50 Mbit/s mobil surfen

Statt regulär 1,5 GB schnelles Datenvolumen stattet hellomobil den Tarif "LTE 1.500 Special" im Rahmen der Aktion mit 3 GB LTE-Datenvolumen aus. Mobil surfen lässt sich mit der im Tarif enthaltenen Handy-Internet-Flat mit bis zu 50 Mbit/s. Ist das monatlich enthaltene Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, setzt zunächst die sogenannte Datenautomatik ein. Bis zu drei Mal im Monat werden jeweils 100 MB zusätzliches LTE-Datenvolumen für je 2 Euro automatisch hinzugebucht. Bei Bedarf lässt sich die Datenautomatik schriftlich, per Hotline oder online in der Servicewelt deaktivieren. Ist auch das Zusatzdatenvolumen aufgebraucht, wird die verfügbare Download-Bandbreite bis zum Monatsende auf 16 Kbit/s gedrosselt.

Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze

Neben der Nutzung des mobilen Internets beinhaltet der LTE-Tarif auch eine Allnet-Flat. Abgedeckt sind Telefonate in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Außerdem gehört auch eine SMS-Flat in alle deutschen Handynetze zum Tarif. Weiterer Bonus: Zum Telefonieren und Surfen im EU-Ausland stehen monatlich 100 Freiminuten sowie 100 MB Datenvolumen zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Kunden bleiben mit der Allnet-Flat "LTE 1.500 Special" zudem flexibel, da sich der Tarif monatlich kündigen lässt. Einmalig berechnet helloMobil einen Anschlusspreis von 29,99 Euro.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.hellomobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Smartmobil SIM

    Sparaktion bei smartmobil und maXXim: Allnet-Flats günstiger

    Alle Allnet-Flat-Tarife mit LTE-Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s gibt es derzeit bei smartmobil und maXXim vorübergehend zu gesenkten Preisen. Obendrauf streichen die beiden Mobilfunkmarken von Drillisch Online die einmalige Bereitstellungsgebühr.

  • Apple iPhone Xs und Xs Max

    iPhone Xs und Xs Max vorbestellbar - teils ohne einmalige Zuzahlung

    Wer mit dem neuen iPhone Xs bzw. Xs Max liebäugelt, kann die neuen Apple-Smartphones ab sofort vorbestellen. Bei der Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 lassen sich die iPhone-Neuheiten mit einem Mobilfunktarif kombinieren. Teils fällt nur eine einmalige Zuzahlung von einem Euro oder gar keine Zuzahlung an.

  • DeutschlandSIM

    DeutschlandSIM: Allnet-Flat mit 3 GB für 19,99 Euro

    Bei DeutschlandSIM gibt es aktuell eine Allnet-Flat mit drei GB Datenvolumen für 19,99 Euro im Monat. Der "LTE 1500" wird im o2-Netz realisiert und ist monatlich kündbar. Wer den Tarif bestellen will, hat bis 22. September Zeit dafür.

  • Smartphone

    Allnet-Flat mit 6 GB LTE für 24,99 Euro

    Für Vielsurfer gibt es jetzt ein interessantes Angebot von hellomobil: Im Tarif "LTE 3000 Special" erhält man für kurze Zeit doppeltes Datenvolumen und damit 6 GB mit bis zu 50 Mbit/s. Der Tarif mit Allnet-Flat kostet monatlich 24,99 Euro.

  • Internetanschluss

    Telefon und Internet kosten 945 Euro im Jahr

    Um die Kosten für Telefon und Internet sowie Hardware zu bestreiten, muss ein Deutscher im Jahr rund sieben Tage lang arbeiten. 945 Euro fielen im Jahr 2014 pro Person für Telekommunikation an. Die Preise sind in den letzten Jahren deutlich gefallen.

Top