• Familie

    Bundesrat stimmt "Starke-Familien-Gesetz" zu

    Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat dem "Starke-Familien-Gesetz" zugestimmt. Damit ist der Weg frei für das Gesetz, das unter anderem einen höheren Kinderzuschlag vorsieht. Die Umsetzung erfolgt schrittweise.

  • Finanzkrise

    EZB hält Leitzins weiter auf Rekordtief

    Die Europäische Zentralbank wird vorerst nichts an dem niedrigen Leitzins ändern. Für Sparer sind das schlechte Nachrichten. Wer hingegen plant einen Kredit aufzunehmen, profitiert von der Entscheidung. Auch bei den Strafzinsen für Banken wird sich nichts ändern.

  • Altersvorsorge Geldanlage

    Urteil: Negativzinsen sind bei Riester-Sparplänen verboten

    Bei älteren Riester-Sparplänen der Sparkasse waren auch Klauseln zu Negativzinsen enthalten. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat derartige Inhalte untersagt. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale, die aber ebenfalls Konsequenzen aus dem Urteil zu tragen hat.

  • Steuererklärung

    Steuerbescheid erreicht viele Steuerzahler noch später

    Auf ihren Steuerbescheid mussten viele Steuerzahler einem Bericht zufolge 2018 noch länger warten als im Jahr zuvor. Den Behörden nach ist ausgerechnet die neue Praxis beim Einreichen von Belegen Ursache für die Verzögerungen.

  • Alter vorsorgen

    Mehr Geld für Rentner ab 1. Juli

    Rentner erhalten ab dem Sommer mehr Geld, teilt das Bundesarbeitsministerium mit. Demnach steigen die Renten um über drei Prozent. Bei 1.000 Euro Rente sind das im Westen 31,80 Euro mehr im Monat.

  • Kontoführung

    Viele Bankkunden kennen Kosten ihres Kontos nicht

    Viele Bankkunden wissen nicht, wie viel ihr Girokonto kostet. Ein neues Gesetz könnte da helfen, denn seit Herbst 2018 müssen Banken ihre Kunden einmal jährlich informieren. Ob das wohl auch zu mehr Kontowechseln führen wird?

  • mobiles Internet

    Urteil: Kein Kindergeld bei beruflicher Weiterbildung

    Kindergeld gibt es auch für den volljährigen Nachwuchs, wenn dieser noch Schule, Studium oder Ausbildung absolviert. Wie sieht es aber aus, wenn auf ein Bachelorstudium berufsbegleitend weiterstudiert wird? Ein aktuelles Urteil.

  • Pflegeversicherung

    SPD fordert Reform der Pflege-Finanzierung

    Die SPD fordert eine weitreichende Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung. Die Partei schlägt unter anderem einen Steuerzuschuss vor sowie eine Beteiligung von Beamten und Selbstständigen. Ziel sollen kalkulierbare Eigenanteile sein.

  • Deutsche Bank

    Bericht: Deutsche Bank will über Fusion reden

    Über eine Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank wird schon länger spekuliert. Jetzt soll die Deutsche Bank erste Gespräche mit dem Konkurrenten planen. Aus der Politik kommt Zuspruch – und auch Druck.

  • Altersvorsorge

    Im Alter sparen die Deutschen wieder mehr

    Im Alter von über 75 Jahren fangen die Deutschen wieder an, vermehrt zu sparen. Gründe dafür sind die Sorge vor einer finanziellen Notlage oder auch, weil sie ihren Nachkommen etwas hinterlassen möchten. Kurz nach Renteneintritt wird weniger gespart.

  • Geldautomat

    Technische Störung bei den Volksbanken

    Eine technische Störung bei Volksbanken und Raiffeisenbanken hat am Montag rund zweieinhalb Stunden lang die Geldautomaten lahmgelegt. Auch das Online-Banking konnte von Kunden nicht genutzt werden.

  • Festgeldkonto

    Urteil: Deutsche Bank verlangt zu viel Geld für Basiskonten

    Die Deutsche Bank hat einem Gerichtsurteil zufolge zu viel Geld für ihre Basiskonten verlangt. Die zuständigen Richter nannten zwar keine Preisobergrenze, aber 8,99 Euro als Grundpreis sei "unangemessen hoch".

  • Finanzmarkt

    Studie: Deutschland gehört zu den Gewinnern der Euro-Einführung

    Die Einführung des Euro wurde von Vielen kritisch betrachtet und auch heute gibt es Bundesbürger, die der Währung negativ gegenüberstehen. Einer Studie zufolge hat aber gerade Deutschland von der Einführung profitiert.

  • Geld sparen

    Ratenkredite: So viel sparen Kunden dank niedriger Zinsen

    Die Zinsen für Ratenkredite sind auch 2018 kontinuierlich gesunken, zeigt eine Analyse der Tarifexperten von Verivox. Die Hochrechnung zeigt auch, wie hoch die Ersparnis durch einen Kreditvergleich sein kann.

  • Online-Banking

    Viele Banken geben keine iTAN-Listen mehr aus

    Die iTAN-Liste darf bereits im Spätsommer dieses Jahres für die Verifizierung von Online-Überweisungen nicht mehr angeboten werden. Viele Banken geben bereits jetzt keine neuen Listen mehr heraus und bieten Alternativen an.

  • Geldstapel

    Studie: Barzahlung ist schnellstes Zahlungsmittel

    Die Barzahlung funktioniert besser, als die Meisten annehmen würden. Einer Studie zufolge geht das Bezahlen mit Münzen und Scheinen schneller als mit der EC-Karte und teilweise sogar flotter als das Zahlen mit dem Handy.

  • Geldstapel

    Verbraucherpreise sinken – Benzin und Heizöl günstiger

    Die Verbraucherpreise sind im Januar gesunken. Experten zufolge sind vor allem die niedrigeren Preise beim Heizöl und beim Benzin die Ursache dafür. 2018 war die Inflationsrate noch auf den höchsten Stand in sechs Jahren geklettert.

  • Rentner

    Verivox: 87 Euro pro Monat sparen für 1.000 Euro Zusatzrente

    Wer in eine Zusatzrente investieren möchte, steht vor zahlreichen Fragen. Die Tarifexperten von Verivox zeigen, wie man sich dem Thema am besten annähert und geben Tipps.

  • Mastercard Kreditkarte

    EU-Kommission verhängt Millionen-Strafe gegen Mastercard

    Kreditkartenanbieter Mastercard wird wegen zu hoher Kosten für Kreditkartengeschäfte kräftig zu Kasse gebeten. Die EU-Kommission hat einen Verstoß gegen das Kartellrecht festgestellt und eine Geldstrafe von 570 Euro Millionen verhängt.

  • Sparschwein

    Sparmeister: Deutsche horten 6 Billionen Euro

    Im dritten Quartal 2018 hat sich das Geldvermögen der Deutschen noch einmal vermehrt. Erstmals wurde dabei ein Betrag von 6 Billionen Euro geknackt. In welcher Form sparen die Bundesbürger am liebsten?

Top