Zum 10. Jubiläum

Fonic verschenkt 10 GB Extra-Datenvolumen

Die Mobilfunkmarke Fonic spendiert ihren Kunden anlässlich des 10. Geburtstages 10 GB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen. Auch Kunden des Classic-Tarifs können von einem speziellem Angebot profitieren.

fonic© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

München - Die zu Telefónica Deutschland gehörende Mobilfunkmarke Fonic feiert ihren zehnjährigen Geburtstag. Fonic hatte zum Start 2007 als erster Anbieter mit 9,9 Cent die Preisgrenze von 10 Cent pro Minute unterboten. Zum Jubiläum schenkt Fonic seinen Kunden nun einmalig 10 GB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen. Aber auch für Kunden des Classic-Tarifs von Fonic gibt es nach Unternehmensangaben ein Geburtstagsangebot.

Zusatzvolumen per Fonic-App

Um sich die 10 GB Extra-Datenvolumen bis zum 6. Dezember 2017 zu sichern, ist laut Fonic lediglich der Download der aktuellsten Version der Fonic-App erforderlich. Der Bonus gelte für Kunden in den Tarifen Smart S, Smart oder All-Net Flat. Das zusätzliche Datenvolumen mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 21,6 Mbit/s lässt sich vier Wochen lang nutzen.

100 Freieinheiten für 2 Euro im Classic-Tarif

Wer den Classic-Tarif von Fonic nutzt, kann im Aktionszeitraum vom 6. November bis 6. Dezember 2017 zudem für 2 Euro 100 Frei-Einheiten hinzubuchen. Dazu muss der Code START 100FREI an die Kurzwahl 36642 gesendet werden. Der Prepaid-Tarif "Classic" erlaubt das Telefonieren für 9 Cent pro Minute. Für 9,99 Euro für je vier Wochen lassen sich 1,5 GB an mobilen Datenvolumen hinzubuchen. Bei Nutzung des Fonic-Tarifs "Smart S" zahlen Kunden 9,99 Euro für 400 Inklusivminuten bzw. -SMS sowie 1,25 GB Datenvolumen. Mit "Fonic Smart" für 16,99 Euro stehen 500 Inklusivminuten bzw. -SMS sowie 2 GB Datenvolumen zur Verfügung. Schließlich lassen sich für 19,99 Euro mit der "Fonic Allnet-Flat" eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie 3 GB Datenvolumen nutzen.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.fonic.de.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handy-Flatrate

    Telefonieren, surfen und sparen: Handytarife im Juni

    Telefonieren und surfen wird immer günstiger, viele Handytarife erhalten zurzeit ein Upgrade in Sachen Geschwindigkeit oder Datenvolumen. Einige interessante Angebote haben wir in unseren Tariftipps zusammengefasst.

  • Handy Tarifrechner

    Mit günstigen Handytarifen in den April: Unsere Tipps

    Günstige Handytarife kann man im April beispielsweise bei Blau finden, denn es gibt auf mehrere Allent-Flats zwei Euro Rabatt. O2 hingegen lockt Neukunden mit gleich sechs Monaten ohne Grundgebühr. Unsere Tariftipps des Monats!

  • Handyfunktionen

    Tariftipps fürs Handy: Neues im November

    In unseren Tariftipps fürs Handy geben wir einen Einblick in interessante Neuheiten, die die Mobilfunker im November auf Lager haben. Neben günstigen Angeboten heißt das auch: Viel und schnell surfen.

  • o2

    O2 beschleunigt Prepaid-Tarife auf LTE Max

    Telefónica gestaltet die O2-Prepaid-Tarife ab dem 7. November 2017 neu und spendiert jeweils die maximal verfügbare Surfgeschwindigkeit.

  • Chatten Hnady

    Im Oktober günstig telefonieren und surfen

    Bei welchen Handyanbietern man im Oktober günstig telefonieren und surfen kann, verraten wir wieder in unseren Tariftipps des Monats. Zum Start in den Herbst sind unter anderem congstar, smartmobil und Tchibo dabei.

Top