• kostenlos telefonieren

    Telekom zieht sich weiter aus dem Saarland zurück

    Immer mehr Aktivitäten werden offenbar an andere Standorte verlagert: Die Parteien im Landtag gehen von einem weiteren Abbau von Telekom-Arbeitsplätzen im Saarland aus.

  • Telefontarife

    1&1 bepreist bestimmte Nummern trotz Festnetzflat

    1&1 erhebt seit Mai für einige Nummern, die über normale Festnetznummern zu erreichen sind, trotz Flatrate Gebühren. Welche Nummern genau betroffen sind, können Kunden im Forum oder über die Hotline erfahren.

  • telefonieren

    Änderungen bei 01013 doch nicht zur Viertelstunde (Upd.)

    Die Sparvorwahl 01013 des Anbieters Tele2 hat am Montag erstmals Preise zur Viertelstunde aktualisiert. Am Dienstag stellte Tele2 jedoch klar, dass künftig keine solchen Änderungen mehr geplant seien.

  • Festnetzanschluss

    Zentrale Behördennummer startet durch

    Die zentrale Behördennummer 115 wird ab sofort regulär angeboten. Die Nutzung ist derzeit zwar noch kostenpflichtig, das soll sich aber bald ändern. Durch die zentrale Servicenummer sollen Fragen auf dem "kurzen Weg" beantwortet werden.

  • Telefonanschluss

    Callax: Falsche Telefontarife bleiben ohne Folgen

    Eine technische Panne beim Anbieter Callax sorgte am vergangenen Wochenende dafür, dass bei den Vorwahlen 01037, 01042, 010057 und 010058 zeitweise falsche Inlandstarife ausgegeben wurden. Der Anbieter versichert jedoch, dass dies keine Folgen haben werde.

  • kostenlos telefonieren

    Vorwahl 010023 ist im Visier der Netzagentur

    Wenn man eine Call-by-Call-Vorwahl nutzt, geht man davon aus, dass es günstiger wird als über die Telekom. Doch in manchen Fällen zahlt man noch erheblich drauf. Ein Beispiel: die Nummer 010023, die jetzt auch der Regulierer im Visier hat.

  • Festnetz

    010091: Neue Vorwahl mit günstigen Inlandspreisen

    Ab sofort gibt es einen neuen Anbieter für Call-by-Call. Der Anbieter mit der Sparvorwahl 010091 wirbt mit günstigen Preisen für die deutschen und internationalen Netze. Das Internetangebot des Anbieters ist noch nicht vollständig.

  • telefonieren

    Der Anbieterwechsel wird erheblich erleichtert

    Die Regierung hat diverse Erleichterungen für Telefonkunden auf den Weg gebracht. Unter anderem darf ein Anschluss nur noch einen Tag ausfallen, beim Umzug soll man kündigen können, und die Laufzeiten der Verträge sinken.

  • Telefonanschluss

    Spitzelaffäre: Wie weit das Misstrauen der Telekom ging

    Die Deutsche Telekom hat in der Bespitzelungsaffäre einem Medienbericht zufolge nicht nur eine Liste mit als gefährlich eingestuften Journalisten erstellt. Inzwischen wurden noch ganz andere Namen bekannt.

  • Telefontarife

    Telekom erhielt fast 20 Millionen Euro Fördermittel

    Die Deutsche Telekom hat zwischen 2005 und 2010 knapp 20 Millionen Euro Fördermittel vom Bund erhalten. Die Linksfraktion hatte aufgrund von Standortschließungen eine diesbezügliche Anfrage an die Regierung gestellt.

  • Telefontarife

    Preise für Telefon- und Internetdienste erneut gefallen

    Das Statistische Bundesamt hat bekannt gegeben, dass die Preise fürs Telefonieren und Surfen in 2010 erneut gesunken sind. Noch drastischer ist der Rückgang, wenn man die Jahre 2005-2010 betrachtet.

  • Telefontarife

    Telekom ermöglicht Call-by-Call jetzt auch im All-IP-Netz

    Auch Inhaber von All-IP-Anschlüssen der Telekom können in Zukunft Call-by-Call nutzen. Damit wird ein Beschluss der Bundesnetzagentur zumindest teilweise umgesetzt.

  • telefonieren

    Über die Feiertage beim Telefonieren Geld sparen

    Über die Feiertage glühen jedes Jahr aufs Neue die Telefondrähte. Nach wie vor kann man durch das Vorwählen einer günstigen Nummer viel Geld sparen, sollte jedoch bei einem Markt mit einer so hohen Konkurrenzdichte ein paar Tipps beherzigen.

  • Telefon

    Kostenlose Auslandsgespräche mit Callorado

    Auslandsgespräche in verschiedene Länder werden mit dem neuen Callthrough-Dienst "Callorado" kostenlos, die Voraussetzung dafür ist, dass man über eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz verfügt. Des Weiteren ist der Dienst auch ohne eine Flatrate nutzbar, jedoch zahlt man hierbei die Gebühren ins deutsche Festnetz.

  • kostenlos telefonieren

    Telekom stellt weitere Tarife komplett ein

    Die Deutsche Telekom räumt erneut ihr Tarifportfolio auf und streicht einige der alten Tarife. Betroffene Kunden müssen einen neuen Tarif wählen, sonst wird der Anschluss gekündigt.

  • Telefonanschluss

    Mit der 010 033 günstig zur Hauptzeit telefonieren

    Mit der 010 033 kommt am ersten Dezember eine neue Sparvorwahl auf den Markt. Call-by-Call-Nutzer können mit der Vorwahl günstige Gespräche zur Hauptzeit führen - bis Ende März 2011 gibt es eine Preisgarantie für Ferngespräche mit dem Tele2-Ableger.

  • telefonieren

    Kontrolle der Telefonrechnung wird immer wichtiger

    Verbraucherschützer warnen vor einer neuen Abzock-Masche: Statt eine Rechnung zu verschicken, buchen immer mehr Anbieter einfach über die Telefonrechnung ab - wie ein ganz normaler Telefon- oder Internetanbieter.

  • telefonieren

    Sparcall Callthrough: Neun Cent die Minute in rund 500 Netze

    Der Call-by-Call-Anbieter Sparcall bietet ab sofort auch einen Callthrough-Tarif ohne Anmeldung an, mit dem man für neun Cent die Minute in rund 500 weltweite Destinationen telefonieren kann. Der Tarif soll von jedem deutschen Festnetzanschluss nutzbar sein.

  • Festnetz

    Netzagentur sperrt 44 teure 0900er-Rufnummern

    Die Bundesnetzagentur deckt mit der Sperrung eine europaweite Durchsuchungsaktion der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei. Im Zuge dieser Maßnahme wurde eine Reihe von Personen festgenommen, die durch Gewinnversprechen mehr als sieben Millionen Euro erlangt haben soll.

  • Telefontarife

    Zahl der Telefonüberwachungen ist rückläufig

    Die Zahl der Telefonüberwachungen durch Ermittlungsbehörden ist im vergangenen Jahr erneut gesunken. Zumindest gilt das für Nordrhein-Westfalen, von wo es neue Zahlen gibt.

Top