• Festnetzanschluss

    Streit um Gelder könnte Telefongesetz ausbremsen

    Die Novelle des Telefongesetzes (TKG) schien eigentlich beschlossene Sache. Verbraucher freuten sich schon über mehr Rechte. Doch die Novelle steht auf der Kippe, der Grund: Bund und Länder streiten um die Finanzmittel.

  • Festnetzanschluss

    Kostenlos telefonieren und surfen in der "Umsonstzelle"

    Die Telekom baut nach und nach Telefonzellen ab, die nicht lukrativ sind. Der Mobilfunker klarmobil stellt jetzt die "Umsonstzelle" auf, in denen man kostenlos telefonieren und sogar mobil surfen kann. Es sind bereits neun Stück in Deutschland verfügbar.

  • Telefon

    Telefon sperren bei strittiger Rechnung ist unzulässig

    Wird eine fragwürdige Rechnung nicht bezahlt, darf eine Telefongesellschaft weder mit der Sperrung drohen noch das Telefon sperren. Das hat das Landgericht München auf Antrag der Verbraucherzentrale Hamburg verfügt.

  • Telefonanschluss

    Call-by-Call: Neue Nummer mit Vertipp-Risiko

    Am Call-by-Call-Markt gibt es eine neue Nummer: die 01010, mit Preisen von satten 1,99 Euro pro Minute. Verbraucher müssen jetzt noch mehr aufpassen, denn es besteht mal wieder Verwähl-Gefahr, da die oft günstige 010010 sich nur durch eine Null unterscheidet.

  • Festnetzanschluss

    Sachsen muss Telefongebühren für Straftäter senken

    Ein Dresdner Gericht hat kürzlich entschieden, dass die Telefongebühren für Straftäter im Maßregelvollzug in Sachsen zu hoch sind. Von marktgerechten Preisen ist man dort in der Tat weit entfernt: Statt knapp zwei Cent müssen die Insassen 15 Cent pro Minute zahlen.

  • Telefontarife

    E-Plus Gruppe überzeugt mit Festnetz zum Mitnehmen

    Die E-Plus Gruppe hat beim Angebot der mobilen Festnetznummer für Neu- und Bestandskunden von Base, E-Plus, Ay Yildiz und myMTVmobile eine positive Bilanz gezogen. Bisher haben 100.000 Kunden das Angebot genutzt.

  • Festnetzanschluss

    Lange Warteschleifen sind immer noch gang und gäbe

    Viele Verbraucher hängen immer noch minutenlang in Telefon-Warteschleifen. Bei einer Stichprobe der Grünen ergaben sich bei 300 Anrufen bei 0900- und 0180-Nummern in der Spitze Wartezeiten von 15 Minuten.

  • Telefon

    Netzagentur-Chef soll offenbar abgelöst werden

    Mal wieder geht das Gerücht um, das SPD-Mitglied Matthias Kurth solle aus parteitaktischem Kalkül durch einen Christsozialen ersetzt werden. Dabei fiel erneut der Name Johannes Singhammer.

  • Telefonanschluss

    Günstig mit der 01083 in zehn Länder telefonieren

    Mit der Call-by-Call-Vorwahl 01083 kann man ab sofort und bis zum 25. Oktober ab einem Cent pro Minute in zehn Länder telefonieren. Darunter sind europäische Länder sowie Kanada und die USA.

  • Festnetzanschluss

    Telefonzellenabbau: Kommunen setzen sich zur Wehr

    In den nächsten Jahren plant die Deutsche Telekom erneut den Abbau mehrerer zehntausend Telefonzellen. Doch nun muss sich der Telefonanbieter vermehrt mit Kritik und Gegenwehr von Seiten der Gemeinden auseinandersetzen.

  • Festnetzanschluss

    Pflicht zur Preisansage im Call-by-Call soll kommen

    Warteschleifen bei Sonderrufnummern sollen künftig kostenlos sein, auch vom Handy aus. Zudem kommt ins neue TK-Gesetz auch eine Pflicht zur Tarifansage im Call-by-Call sowie Erleichterungen beim Umzug.

  • kostenlos telefonieren

    Vorwahl 01050 bietet neun Länder für 1 Cent pro Minute

    Der Anbieter der Nummer 01050 bietet anlässlich des Tages der Deutschen Einheit Gespräche in neun Länder zum Preis von 1 Cent pro Minute an. Die Tarifgarantie der 01050 gilt bis einschließlich 11. Oktober.

  • Telefontarife

    Bei Sparvorwahlen auch auf die Taktung achten

    Call by Call bietet die Möglichkeit, zu günstigen Minuten-Preisen ins In- und Ausland zu telefonieren. Verbraucher sollten allerdings vor jedem Anruf nicht nur die Preise kontrollieren, sondern auch die Taktung, denn auch die ändern manche Anbieter regelmäßig.

  • Telefontarife

    Mit blauworld günstig nach Afrika telefonieren

    Im September führt blauworld die Option "Afrika-Vorteil" ein. Damit können blauworld-Kunden bis zu 59 Prozent günstiger von Deutschland nach Afrika telefonieren.

  • Festnetz

    010088: Neue Vorwahl mit Preisgarantie

    Der Call-by-Call-Anbieter Ventelo hat eine neue Nummer eingeführt: die 010088. Neben einer Tarifansage gibt es auch eine Tarifgarantie für Gespräche ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Kunden sollten beim Wählen an die Ähnlichkeit zur Nummer 01088 denken.

  • Telefonanschluss

    Nach Werbeanrufen die nächste Telefonrechnung sorgfältig prüfen

    Wer kennt sie nicht, die lästigen Werbeanrufe für Gewinnspiele, Zeitungen, Pillen oder Geldanlagen. Nicht selten handeln die Firmen mindestens am Rande der Legalität, denn gerade älteren Menschen werden teure Verträge auf diese Weise regelrecht untergeschoben.

  • kostenlos telefonieren

    Mit der 01069 günstig in die deutschen Netze telefonieren

    Der Call-by-Call-Anbieter Ventelo führt eine neue Vorwahl für Gespräche ins In- und Ausland ein. Innerhalb Deutschlands kann man ab unter einem Cent, ins Ausland ab 62 Cent pro Minute telefonieren.

  • Telefon

    smart79: Günstig ins Ausland telefonieren mit Callthrough

    Der Callthrough-Anbieter smart79 hat drei Einwahlnummern mit verschiedenen Preiskonditionen. Mit einer der drei Einwahlnummern kann man ab 3,9 Cent pro Minute günstig ins Ausland telefonieren.

  • Telefontarife

    Vorwahl 0180: Jede zehnte Werbung nennt falschen Preis

    Für 0180-Rufnummern gilt schon seit längerem ein Maximalpreis für Anrufe aus dem Mobilfunknetz. Dieser liegt bei 42 Cent pro Minute. Doch noch immer geben Anbieter falsche Preise für die Vorwahl an, wenn sie Werbung schalten.

  • Telefontarife

    Archos: Erstes Festnetz-Telefon mit Android

    Im September will Archos ein DECT-Telefon auf den Markt bringen, das mit dem Handy-Betriebssystem Android läuft. Das Schnurlos-Telefon vereint Festnetz mit Smartphone-Funktionen.

Top