• Telefontarife

    Die Telekom trennt sich von weiteren Technikern

    Die Beschäftigten der Telekom erwartet ein weiterer Stellenabbau. "Der Personalumbau im Unternehmen muss weitergehen", sagte Telekom-Chef René Obermann dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe).

  • kostenlos telefonieren

    T-Aktionäre nicken Fusion von Fest- und Mobilsparte ab

    Die Aktionäre der Deutschen Telekom haben der Zusammenlegung des deutschen Mobilfunk- und Festnetzgeschäfts erwartungsgemäß zugestimmt. Die Maßnahme sei allerdings überfällig.

  • Telefontarife

    Telekom-Spitzelaffäre: Zumwinkel steht vor Anklage

    Medienberichten zufolge seien die Ermittlungen in der Telekom-Spitzelaffäre so gut wie abgeschlossen. Bei Klaus Zumwinkel könnte die Faktenlage für eine Anklage reichen, hieß es.

  • Festnetzanschluss

    Kurios: Schnurloses Telefonieren im Auto ist erlaubt

    Tragbare Empfänger von Festnetz-Schnurlostelefonen sind keine Handys. Und deshalb ist es nicht verboten, mit ihnen am Steuer eines Wagens zu telefonieren, so ein aktuelles Urteil.

  • Festnetzanschluss

    Netzagentur will alle Telefonkunden zentral erfassen

    Deutschlands oberster Datenschützer Peter Schaar hat Pläne der Bundesnetzagentur zur Erfassung aller Telefonkunden in einer zentralen Datenbank scharf kritisiert. Vielmehr sollte genau in die andere Richtung gedacht werden.

  • Telefonanschluss

    Kunden bekommen mehr Rechte beim Surfen und Telefonieren

    Künftig haben Internet- und Telefonkunden in der EU deutlich mehr Rechte. Das gilt zum Beispiel beim Wechsel eines Anbieters, aber auch hinsichtlich der Qualität der angebotenen Produkte.

  • Festnetzanschluss

    Telekom-Zahlen liegen leicht über den Erwartungen

    Bei der Vorstellung der Quartalszahlen zeigte sich, dass der Ex-Monopolist trotz weiter zurückgehender Zahlen bei Telefonanschlüssen insgesamt sogar teils besser gewirtschaftet hat als allenthalben erwartet wurde.

  • Festnetzanschluss

    Streit um Telefonauskunft geht vors EU-Gericht

    Der Streit um die Herausgabe von Daten der Deutschen Telekom an konkurrierende Auskunftsdienste wird nun zum Fall für den Europäischen Gerichtshof. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

  • Telefonanschluss

    Mit 01068 ab 0,5 Cent ins Festnetz telefonieren

    Priotel heißt der neue Call-by-Call-Anbieter, der nun mit der Vorwahl 01068 seinen Dienst aufnimmt. Momentan kann man abends für 0,5 Cent pro Minute ins deutsche Festnetz telefonieren. Die Minute ins Mobilfunknetz wird bis Ende des Jahres mit maximal 9,99 Cent abgerechnet.

  • Telefonanschluss

    Gigaset: Telefon mit Wärme- und Bewegungssensor

    Der Telefonhersteller Gigaset bringt eine neues Telefon auf den Markt, das durch einen Wärme- und Bewegungssensor auf die Nähe eines Menschen reagiert. Optional können durch Annäherung auf einen halben Meter Telefonate angenommen werden.

  • Telefontarife

    Telekom weist Nachlässigkeit in der Datenaffäre zurück (Upd.)

    Die Deutsche Telekom hat einen Bericht des Magazins "Der Stern" zurückgewiesen, wo nach der Konzern zu spät auf die Datenschiebereien bei Callcentern reagiert habe. Auch seinen keine Bankverbindungen aus dem Unternehmen gestolen worden.

  • Telefonanschluss

    Telekom plant Krisengipfel zum Datenschutz

    Die Deutsche Telekom sucht nach dem erneuten Datenskandal den Schulterschluss mit der Branche und lädt die Chefs aller großen Kommunikationsunternehmen zu einem Krisengipfel ein, berichtet das Magazin "Der Spiegel".

  • Festnetz

    Telekom-Daten gelangten über dubiose Kanäle ins Ausland

    Das Magazin "Spiegel Online" berichtet am Dienstag über eine neue Datenpanne bei der Deutschen Telekom, die "kriminogene Strukturen" erkennen lasse. Dabei seien auch Bankdaten gestohlen worden.

  • Festnetzanschluss

    Telefonanbieter verdienen weniger mit Telefonaten

    Der Anruf gerät zur Nebensache: Schon 2013 werden die Netzbetreiber in Deutschland rund die Hälfte ihrer Umsätze abseits des klassischen Telefonats erzielen, so eine aktuelle Prognose.

  • telefonieren

    Telekom-Chef fordert maßvolle Managergehälter

    René Obermann hat in einem Zeitungsinterview deutsche Manager zum Maßhalten bei Gehältern aufgefordert. Zudem hofft der Konzernchef auf einen Jobboom durch den Breitbandausbau.

  • Festnetz

    Telekom verhängt Strafen gegen Vertriebspartner

    Schon wieder hat es eine Datenpanne bei der Telekom gegeben. Wie das Unternehmen mitteilte, hätten Callcenter ohne Erlaubnis des Konzerns Zugang zu Kundendaten gehabt. Gleichwohl will der Konzern weiter mit Vertriebspartnern zusammenarbeiten.

  • Telefonanschluss

    Umstellung des Telekom-Netzes auf VoIP hat massive Folgen

    Die Umstellung des Telefonnetzes auf das Internet-Protokoll macht einem Medienbericht zufolge zwischen 2010 und 2014 mehrere tausend Arbeitsplätze bei dem Bonner Konzern überflüssig.

  • Telefon

    Bonusprogramm Happy Digits offenbar am Ende

    Kein Happy End für Happy Digits: Das Bonuskartenprogramm wird offenbar eingestellt. Lange Zeit hatte auch die Deutsche Telekom mit dem Bonussystem gearbeitet. Die verbliebenen Firmen wollen jetzt bei Payback andocken.

  • Telefontarife

    Bund will offenbar selbst zum Netzbetreiber werden

    Einem Magazinbericht zufolge will der Bund den Betrieb der Telekommunikationsnetze von Bundesministerien und Bundesbehörden künftig nicht mehr ausschreiben, sondern selbst übernehmen.

  • Festnetzanschluss

    Weitere Tests für einheitliche Behördennummer 115

    Anfang kommenden Jahres sollen Pilottests für die später bundesweit erreichbare Nummer in zwei ländlich geprägten pfälzischen Kreisen beginnen. Bislang waren primär Tests in größeren Städten durchgeführt worden.

Top